Beiträge von kanuddel

    hmm
    also wenn ich


    "INSERT INTO banasave (id) Values ('".$id."') "


    einfüge, dann kommt ein fehler in dieser zeile:


    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in .................


    fQuery($sql); // da is der fehler auf einmal.. was muss ich denn jetzt hier verändern?

    Hallo an alle.
    Ich hab ein kleines Problem, und zwar, wenn man folgende datei aufruft:
    (stört euch am besten einfach nicht an den vielen variablen. Der Übersicht wegen habe ich Absätze eingefügt)
    ...[URL].../save.php?save53=0&save52=0&save51=0&save50=0&save49=0&save48=0&save47=0&save46=0&save45=0&save44=0&save43=0&save42=0&save41=0&save40=0
    &save39=0&save38=0&save37=0&save36=0&save35=0&save34=0&save33=0&save32=0&save31=0&save30=0&save29=0&save28=0&save27=0&save26=0
    &save25=0&save24=0&save23=0&save22=0&save21=0&save20=0&save19=200&save18=0&save17=0&save16=0&save15=0&save14=0&save13=0&save12=0
    &save11=0&save10=0&save9=0&save8=0&save7=0&save6=0&save5=0&save4=15&save3=15&save2=15&save1=75&id=258602264


    Dies ist jetzt nur ein Beispiel.
    Die ganzen Variablen werden von Flash erzeugt und aufgerufen. Also flash erzeugt praktisch oben genannte URL und ruft diese auf.


    Ich möchte, dass alle diese Variablen dann in eine SQL-Tabelle gespeichert werden.
    Die Tabelle steht bereits. "id" ist der Primärschlüssel.


    Meine php Datei muss praktisch die Variablen entgegennehmen und weitergeben an die Datenbank. Tut sie aber nicht.
    Ich zeige euch mal, wie ich das versucht habe zu lösen:
    (ich hoffe die vielen Variablen schrecken euch nicht ab)


    Ich weiss leider nicht, wo mein Fehler liegt.
    Vielleicht kann mir jemand helfen?


    Vielen Dank schonmal


    Gruß KaNuddel

    Böse Funseite + Gewinnspiel


    Hallo!


    --------------------------------------------------------------------------------


    Inhalt:
    1) Die Seite
    2) Ihr könnt interaktiv daran teilhaben
    3) Das Spiel zur Seite
    4) Das Gewinnspiel


    --------------------------------------------------------------------------------




    1)
    Ich möchte euch http://www.projekt-bananenbrot.de vorstellen!
    Dies ist eine Seite im Stil der bekannten "Rache-an-der-Ex"-Webseiten, die allerdings genau solche auf die


    Schippe nimmt! Hier wird sich praktisch an einem Bananenbrot gerächt und dies an täglich neuen Bildern


    demonstriert!


    2)
    Aber damit nicht genug. Ein weiterer Kern ist, dass die Besucher selbst entscheiden können, was mit dem


    Brot geschieht. Sie können vorschläge machen, dann wird abgestimmt und letztendlich wird die Schandtat von


    uns ausgeführt!


    3)
    Und auch damit nicht genug! Ein kostenloses PC-Spiel zur Seite ist auch in Entwicklung und wird in den


    kommenden Wochen fertiggestellt sein. Es wird aber noch der ein oder andere Spieletester gesucht. Also wer


    mag, darf sich gerne melden.


    4)
    Und zu guter letzt: Die Info die ihr eigentlich noch garnicht wissen dürft ;-) Am Montag* geht ein


    Gewinnspiel online. Aber mehr darf ich jetzt noch nicht verraten. Ausser vielleicht dass ihr einen


    wertvollen Elektronikartikel gewinnen könnt indem ihr ein Foto von euch, zusammen mit einem Bananenbrot


    macht und es einsendet. Die originellsten 25 werden dann, nach ein paar Tagen, veröffentlicht und dann


    entscheiden die Besucher der Seite durch Votings auf der Seite, welches Bild das beste ist. Derjenige


    gewinnt dann. Es ist also nicht dem Glück überlassen, sondern eurer originellen Ader. Ihr habt nun das


    Glück dass ihr schon mal Zeit habt, so ein Foto anzufertigen, wenn ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen wollt


    und es dann auch gleich einsenden könnt! Aber mehr erfahrt ihr dann am Montag. Aber es werden keine


    versteckten Kosten oder so sein! Ihr könnt nur gewinnen!


    Ich werde diesen Post am Montag* dann allerdings noch entsprechend editieren ;-)


    *vorraussichtlich Montag. Es wird sich maximal um 2 Tage verschieben!