Beiträge von Gomez

    Moin Flo,


    ich habe das über die Condition (Expression) in portal actions eingetragen (hier aus dem GenericSetup XML):
    <property name="available_expr">python:member is not None and (member.has_role('Manager') or member.has_role('Webmaster'))</property>


    Das beste wäre wenn du deine einzelnen Gutachter einer Gruppe hinzufügst, diese einer neuen Role und dieser dann die einzelnen Permissions.


    Die gefunde Anleitung ist gut, ergänzend würde ich noch dies lesen:


    http://collective-docs.plone.o…y/custom_permissions.html


    Vorallem den Teil mit collective.autopermission, das macht dir weniger Arbeit :)

    Hi mlotze,


    ich hatte zu diesem Zweck einmal dies erstellt. Kann es gerade nicht nachprüfen aber vielleicht hilft es dir schon so:


    Hi Chris,


    schau dir mal unter CMFPlone/skins/plone_content/ das Template image_view.pt an.


    Dort sollte diese Zeile sein:
    <span i18n:translate="label_click_to_view_full_image">Click to view full-size image&hellip;</span>


    Überschreibe das Template und kill die Zeile (wohl auch die darauffolgende Size Angabe).


    Gruss
    Gomez

    Was Plone bringt? Graue Haare!
    Plone mag toll sein, wenn man daran nicht weiter entwickeln muss, aber wenn dann mal eine Funktion gewünscht ist, die nicht über die Oberfläche umgesetzt werden kann, dann wird's ekelig. Ich habe manchmal eine Woche lang an einem einzigen Fehler gesessen, weil die Fehlermeldungen oft recht kryptisch sind, und die Dokumentation zu wünschen übrig lässt.


    Plone/Zope hat sicher eine mühselige Lernkurve. Es kann einem wirklich graue Haare bereiten. Ich beschäftige mich seit vielleicht 1 1/2 Jahren sehr intensiv damit und bin immer noch km weit von einem "Experten" (Hi ajung :)) entfernt.


    Aber:


    Ist man mal ein wenig tiefer eingestiegen zeigt Plone seine Schönheit. Alles ist sauber OO ausgerichtet, der Code ist wunderbar (außer die Livesearch ;)), man hat die ZODB (OODB), für User ist die UI "ohne Backend" einfacher zu verstehen. Nach einer Weile fängt man an im "Plone-way" zu denken, alles ist Contentzentriert und auf Einfachheit ausgerichtet.


    CMSe wie Joomla und Typo3 wirken dagegen wie große Hacks! Haben aber sicher ihre Daseinsberechtigung. Plone ist mächtig, für vieles zu mächtig.


    My 2 Cents
    Gomez

    Also Zope ist sicher kein DNS Server, das wäre mir ganz neu.
    Vielleicht kannst du es über Python realisieren/integrieren.


    Ich würde das aber eher den Profis wie bind, power-dns überlassen und diese über Zope konfigurieren und steuern.


    Gruß
    Gomez

    Hallo,


    ich habe schon einige Designs in Plone umgesetzt. Und muss sagen es ist sicher kein Rumgewurschtel!
    Die Lernkurve in Plone ist sicher nicht steil aber es ist ein mächtiges System! Und man kann damit in jeden Fall alles umsetzen. Und später auch sehr einfach und schnell Anpassungen vornehmen.


    Ich empfehle dir das Buch von Martin Aspelli dort ist das eines Designs gut beschrieben.


    Im grunde erstellt man ein ThemeProdukt in dem man die Templates/CSS/Images/Viewlets/Views/Portlets/Actions anpasst.


    Wenn du genauer Fragen hast kann ich dir sicher helfen. Das Aspelli Buch ist aber in jedem Fall der Grundstein!


    Gruß
    Gomez

    Hi all,


    ich bin gerade beim fertigstellen einer Webseite. Das Design ist schon fertig und auch schon umgesetzt. Es kann online angeschaut werden.


    Gerade befinden wir uns in der Phase der Content Erfassung. Dadurch benötigen wir jetzt des öfteren Teaser Bilder, Banner, Icons usw.


    Für die Erstellung benötigen wir einen krativen Grafiker. Seine Aufgabe ist die Erstellung von diesen Bilder, natürlich passend zum schon erstellten Design. Genaue Anforderungen werden von uns per Email geliefert.


    Bezahlung nach Vereinbarung. Am Liebsten wäre uns ein Pauschalbetrag für eine bestimmte Anzahl von Bildern.


    Wer interesse hat, schicke mir doch bitte ein pm mit Preisvorstellungen und Referenzen.


    Gruß
    Gomez

    Hallo,


    hast du unter Site_Setup schon in Themes geschaut. Dort solltest du einfach wechseln können. Dies sollte aber durch die Deinstallation von Nuplone schon passiert sein. Prüfe dort mal nach.


    Gruß
    Gomez

    das musst du testen.


    Wenns nicht geht, besteht noch die Möglichkeit das Produkt aus dem SVN zu holen. Dort sind aktuellere Versionen..

    Hallo,


    hast du dich auf plone.org schon umgeschaut? Durch die Suche oder das Produkt Verzeichnis sollte man eigentlich schnell fündig werden.


    Also Forum kann ich die PloneBoard empfehlen. Funktioniert Out of the Box und läßt für kleinere Foren keine Wünsche offen.


    Gruß
    Gomez