Beiträge von Greg10

    1.) ich empfehle Thunderbird
    2.) versuchs mal mit

    Code
    1. echo htmlentities($body);


    3.) was meinst du mit "scheint nicht wunderbar zu gehen"?
    3.1) der text vor dem body der mail? (http-equiv and stuff)
    3.2) oder irgendein ein problem dass du nicht erwähnt hast?

    Ich hab mir neulich URxvt auf meinem Arch Linux eingerichtet und versuche nun das tabbed-plugin zu aktivieren


    Das aktivieren ist ja nicht das Problem (`urxvt -pe tabbed`), allerdings schaffe ich es einfach nicht die Farbgebung zu verändern...


    Ich habe in meine .Xdefault geschrieben:

    Code
    1. URxvt.tabbed.tabbar-fg: white
    2. URxvt.tabbed.tabbar-bg: black
    3. URxvt.tabbed.tab-fg: white
    4. URxvt.tabbed.tab-bg: black


    Hier aber ein Screenshot wie es mit und ohne diesen Zeilen aussieht:
    [Blockierte Grafik: http://files.k-progs.de/content/images/Sonstiges/Screenshots/urxvt.png]


    Das dass nicht ganz das ist was ich beabsichtige dürfte offensichtlich sein...
    Daher die Frage: Wie ändere ich die farben entsprechend meinen wünschen um?

    Hat leider nicht funktionert, meine my.cnf sagt der socket is /tmp/mysql.sock (der existiert auch) und ich hab den mysql server einfach mal zur sicherheit nach der änderung neu gestartet, hat aber wie zu erwarten war nichts geholfen

    du könntest ja mal den zugehörigen Quellcode zeigen ;)


    Kein Problem ist allerdings nichts besonderes:


    (For your information: Das Passwort ist ausschließlich für diesen benutzer auf meinem heimserver, daher: jeder versuch das passwort irgenwo zu benutzen wird fehlschlagen ;-) )

    und als Vermutung: welches Datenbank-format ist denn bitte "unix://" ?


    Keines das ich benutze^^
    Aber soweit ich das verstanden habe ist es dazu da den Pfad zum mysql socket auf dem server anzugeben.


    Übrigens:Wenn ich als host 127.0.0.1 einsetze scheint php informativer zu werden:

    Code
    1. Warning: PDO::__construct(): [2002] Connection refused (trying to connect via tcp://127.0.0.1:3306) in /srv/http/work/kpnvs/stable/config.php on line 12 Notice: Undefined property: PDOException::$getMessage in /srv/http/work/kpnvs/stable/config.php on line 14

    Mein Problem ist folgendes:
    Ich scheine über die mysql... funktionen auf den mysql server zugreifen zu können (PhpMyAdmin funktioniert perfekt)
    Allerdings ist der Zugriff über PDO nicht möglich:
    Fehlermeldung:

    Code
    1. Warning: PDO::__construct(): [2002] Invalid argument (trying to connect via unix://) in /srv/http/work/kpnvs/stable/config.php on line 12 Notice: Undefined property: PDOException::$getMessage in /srv/http/work/kpnvs/stable/config.php on line 14


    Hatte jemand diese Problem zuvor oder eine idee zur behebung?


    Schonmal vielen herzlichen dank im voraus.

    Ich bin dafür dass einige erfahrene Nutzer als lokale Mods eingesetzt werden.
    Es würden sich sicherlich einige einverstanden erklären und wir hätten viele, die sich mit dem Qualitätserhalt des Forums beschäftigen.

    auf den schutz durh die unwissenheit des links zu vertrauen bringt nur was wenn der link nur einmal gültig ist, sonst erfährt einer irgendwo den link (er könnte dir in diesem moment über die schulter schauen ;-) ) und verbreitet ihn, schon ist da nichts mehr sicher...

    Konnte es lösen:
    benutze jetzt folgendes HTML:

    Code
    1. <div id="change" class="<?=$class?>">
    2. <a name="top" class="button"></a>
    3. <div id="change_menu"><!-- links go here --></div>
    4. </div>


    und dieses CSS:


    Vielen dank an dich, bandit durch deinen link ist mir der son of suckerfish (http://htmldog.com/articles/suckerfish/dropdowns/) eingefallen. Mit der links-vershciebungsmethode klappts jetzt einwandfrei :D

    also eine url die 24 enthält halten viele (auch ich) generell für nicht vertrauenswürdig
    Ist das favicon nicht das msn logo oder so? Ich würde da aufs copyright aufpassen (such mal nach tango icons, die sind gut und unter ner CC-Lizenz)
    bei 1 glaube ich nicht, dass über uns in die zweite zeile gehört, das solltest du mal korrigieren
    sonst finde ich 1 recht gelungen auch das design ist gut


    bei 2 empfinde ich das design zunächst einmal als viel zu standardmäßig
    außerdem wirkt der counter unten doch SEHR deplaziert
    das system finde ich auch recht gut
    nur schade dass es vom system her keinerlei eigeninitiative gab

    10 mal "Kommt noch" untereinander zu schreiben vermittelt wirklich KEINEN guten eindruck
    auch die laufschrift unten finde ich absolut unschön


    aber sonst ist das design und die website wirklich gut gelungen

    Also ich benutze folgenden HTML Code:

    Code
    1. <div id="change">
    2. <a id="c_hover">
    3. <div id="change_menu"></div>
    4. <img id="c_button" alt="Change to" src="images/start/button.png" width="113" height="30" /></a>
    5. </div>


    und folgendes CSS:


    Soweit funktioniert das auch alles, die navi geht auf und bleibt auch offen solange gehovert allerdings klappt sobald ich links in den div mit der id change_menu eintrage nichts mehr. Die Navi klappt einfch nicht mehr auf.


    Schonmal im Vorraus viele dank für die hilfe.

    Es scheint als hätte ich mein Problem jetzt gelöst :D
    Ich müsste nur einige variablen mit my definieren :D
    Siehe hier: