Beiträge von Alex9985

    Ich habe noch mal was verändert, ich saß die ganze NAcht daran und es geht nicht. Bitte helft mir, ihr seid meine letzte Hoffnung! Ich verzweifle sonst.

    Also wenn ich die Seite hochlade, dann steht vor dem Formular folgendes:
    '; # Welchen Betreff sollen die Mails erhalten? $strSubject = E-Mail von job4woman.de; # Zu welcher Seite soll als "Danke-Seite" weitergeleitet werden? # Wichtig: Sie muessen hier eine gueltige HTTP-Adresse angeben! $strReturnhtml = danke.html; # Welche(s) Zeichen soll(en) zwischen dem Feldnamen und dem angegebenen Wert stehen? $strDelimiter = ":\t"; ### Ende Konfiguration ### if($_POST) { $strMailtext = ""; while(list($strName,$value) = each($_POST)) { if(is_array($value)) { foreach($value as $value_array) { $strMailtext .= $strName.$strDelimiter.$value_array."\n"; } } else { $strMailtext .= $strName.$strDelimiter.$value."\n"; } } if(get_magic_quotes_gpc()) { $strMailtext = stripslashes($strMailtext); } mail($strEmpfaenger, $strSubject, $strMailtext, "From: ".$strFrom) or die("Die Mail konnte nicht versendet werden."); header("Location: $strReturnhtml"); exit; } ?>


    Da muss ich jawohl was falsch gemacht haben.
    Außerdem wird imemernoch Word als E-Mail-Editor gestartet, wobei das vielleicht daran liegen könnte, dass der Rechner auf dem ich alles mache, kein E-Mail-Konto im Browser hat, oder?

    Ich habe gerade diesen Formmailer benutzen wollen. Und jetzt habe ich die Werte verändert, aber ich habe das wohl nicht ganz richtig gemacht. (Ich bin jetzt auch nicht gerade erfahren!)
    Also das habe ich verändert:


    'DEINE MAIL-ADRESSE' = E-Mail-Adresse, zu der das Formular geschickt werden soll.


    '"ABSENDERNAME" <EVENTUELL NOCH MAIL>' = (Das verstehe ich nicht ganz, ist damit der Absender der jeweiligen E-Mail gemeint, das wäre etwas sinnlos, oder?)


    'BETREFF' = Dasselbe Problemchen


    # Zu welcher Seite soll als "Danke-Seite" weitergeleitet werden?
    # Wichtig: Sie muessen hier eine gueltige HTTP-Adresse angeben!
    $strReturnhtml = = "danke.htm", die ich soeben eigens dafür erstellt habe


    # Welche(s) Zeichen soll(en) zwischen dem Feldnamen und dem angegebenen Wert stehen?
    $strDelimiter = ":\t"; = Das verstehe ich gar nicht


    Muss ich dann noch mehr verändern???



    Danke schn mal!

    Meinst du damit, dass ich "mailto:xyz" als Nachfolge von "action=" habe? So ist es nämlich. Ich werde mal nach Formmailer im Forum suchen, denn wie gesagt, woanders bin ich nicht schlau geworden.


    Danke schon mal!

    Erst mal ein herzliches Hallo!
    ICh habe mich gerade hier registriert, weil ich ein ziemlich großes Problem habe. Ivh muss ein Kontaktformular erstellen. Ich habe es schon zig mal versucht, herumprobiert, aber ständig kommt, wenn ich auf "Abschicken" klicke, der E-Mail-Editor, der mir dann den Text, der eigentlich für den Empfänger der E-Mail gedacht ist, vorzeigt.
    Abschicken kann ich es dann auch nicht einmal. Ich guckte mir gerade schon Millionen Seiten, die dieses Problem behandeln, an, aber ich wurde daraus nicht schlau. Zumal die Seite schon im Netz ist und das Kontaktformular sehr wichtig ist.
    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.


    Schon mal TAUSEND DANK im Voraus!


    Gruß


    Alex