Beiträge von jason89

    Hi!
    Ich bin Anfänger möchte aber auf der Homepage meines Vereins einen Countdown darstellen. Jedoch will ich nicht mit der üblichem Ausgabebox arbeiten. Und zwar sollen die Zahlen als GIF Bilder ausgegeben werden auf deen jeweils eine Zahl in einem anderen Design abgebildet ist. Kann mir jemand helfen?


    Gruß
    Jason

    Hallo. Ich will den output eines Countdowns verändern. Und zwar soll dieser countdown bei der Zahl "1" ein bestimmtes Bild anzeigen (auf dem natürlich auch 1 steht). Wie kann ich das Verknüpfen? Mein Script sieht bis jetzt so aus:


    <script language="JavaScript">
    // Ziel-Datum in MEZ
    var jahr=2006, monat=05, tag=01, stunde=00, minute=00, sekunde=01;
    var zielDatum=new Date(jahr,monat-1,tag,stunde,minute,sekunde);


    function countdown() {
    startDatum=new Date(); // Aktuelles Datum


    // Countdown berechnen und anzeigen, bis Ziel-Datum erreicht ist
    if(startDatum<=zielDatum) {


    var jahre=0, monate=0, tage=0, stunden=0, minuten=0, sekunden=0;


    /* Allgemeines Vorgehen:
    * Zunächst werden die vollen Jahre gezählt
    * und anschließend der Start- und Ziel-Monat auf den jeweiligen 1. gesetzt.
    * Nun werden erst die vollen Monate vom 1. zum 1. des Start- bzw. Ziel-Monats
    * berechnet und danach die tatsächlichen Monatstage wieder mit einbezogen.
    * Dieses Vorgehen vermeidet Probleme mit den verschiedenen Monatslängen.
    * Was übrig bleibt, wird in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden ausgedrückt.*/


    // Jahre
    if(startDatum<zielDatum) {
    while(startDatum<zielDatum) {
    if(startDatum.setFullYear(startDatum.getFullYear()+1)<=zielDatum) jahre++;
    }
    startDatum.setFullYear(startDatum.getFullYear()-1);
    }


    // Restliche Tage zum Monatsende ermitteln
    var restTage=0;
    var m=startDatum.getMonth();
    if(m==1-1|| m==3-1||m==5-1||m==7-1||m==8-1||m==10-1||m==12-1)
    restTage=31-startDatum.getDate();
    else if(m==4-1|| m==6-1||m==9-1||m==11-1) restTage=30-startDatum.getDate();
    else if(m==2-1) {
    if(startDatum.getFullYear()%4==0 && (startDatum.getFullYear()%100!=0
    || startDatum.getFullYear()%400==0))
    restTage=29-startDatum.getDate(); // Schaltjahr
    else restTage=28-startDatum.getDate();
    }


    // Start- und Ziel-Tag merken und auf 1 setzen
    var startTag=startDatum.getDate();
    var zielTag=zielDatum.getDate();
    startDatum.setDate(1);
    zielDatum.setDate(1);


    // Monate
    if(startDatum<zielDatum) {
    while(startDatum<zielDatum) {
    if(startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()+1)<=zielDatum) monate++;
    }
    startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()-1);
    }


    // Tatsächlichen Start- und Ziel-Tag berücksichtigen
    if(startDatum.getMonth()==zielDatum.getMonth()) {
    if(startTag<=zielTag) startDatum.setDate(startTag);
    else {
    monate--;
    tage=restTage+1;
    }
    }
    else {
    startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()+1);
    if(startTag>=zielTag) tage=restTage+1;
    else {
    monate++;
    startDatum.setDate(startTag);
    }
    }
    zielDatum.setDate(zielTag);


    // Tage
    restTage=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(24*60*60*1000));
    startDatum.setTime(startDatum.getTime()+restTage*24*60*60*1000);
    tage+=restTage;


    // Stunden
    stunden=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(60*60*1000));
    startDatum.setTime(startDatum.getTime()+stunden*60*60*1000);


    // Minuten
    minuten=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(60*1000));
    startDatum.setTime(startDatum.getTime()+minuten*60*1000);


    // Sekunden
    sekunden=Math.floor((zielDatum-startDatum)/1000);


    // Anzeige formatieren
    (jahre!=1)?jahre=jahre+" Jahre, ":jahre=jahre+" Jahr, ";
    (monate!=1)?monate=monate+" Monate, ":monate=monate+" Monat, ";
    (tage!=1)?tage=tage+" Tage, ":tage=tage+" Tag, ";
    (stunden!=1)?stunden=stunden+" Stunden, ":stunden=stunden+" Stunde, ";
    (minuten!=1)?minuten=minuten+" Minuten und ":minuten=minuten+" Minute und ";
    if(sekunden<10) sekunden="0"+sekunden;
    (sekunden!=1)?sekunden=sekunden+" Sekunden":sekunden=sekunden+" Sekunde";


    document.countdownform.countdowninput.value=
    jahre+monate+tage+stunden+minuten+sekunden;


    setTimeout('countdown()',200);
    }
    // Anderenfalls alles auf Null setzen
    else document.countdownform.countdowninput.value=
    "0 Jahre, 0 Monate, 0 Tage, 0 Stunden, 0 Minuten und 00 Sekunden";
    }
    </script>


    <body onload="countdown()">
    <form name="countdownform">
    <font color=#FFFFFF face="Palatino Linotypte" size=16></font>



    <input size="67" style="color:#FFFFFF; background-color:#000000" name="countdowninput">
    </p>
    </form>
    </body>




    Bitte helft mir, weil mir jeder im Nacken sitzt dass ich diesen Countdown so verändern soll! Ich hab e nämlich aus Versehen den alten Script, bei dem dies möglich war gelöscht! HILFE!
    [/code]

    Hallo zusammen!
    Ich habe mir vor kurzem Hilfe zu einem Download geholt, den ich auf eine Seite gestellt habe. Jetzt meckern aber all, dass sie den alten wiederhaben wollen! Von dem hab ich aber das script nicht mehr! Daher wollte ich frage, ob einer ein sript hat bei dem ich die Ausgabe über Zahlen machen kann, de in .bmp Dateien auf meinem PC sind. Zum Beispiel diese Angehängte 1. Kann mir jemand helfen, wenn das jemand versteht, was ich eigentlich will???


    :)

    Bilder

    • 1c.gif

    Ähm ich suche ein einfaches Kontaktformular, bei dem der Ausfüllende sein E-Mail Programm nicht öffnen muss sondern wo man einfach auf senden drückt und fertig ist es!
    Kann mitr jemand helfen?

    Hallo zusammen,
    ich bin Anfänger und habe mir den folgenden Java-Script für einen Countdown runtergeladen:


    <script language="JavaScript">
    // Ziel-Datum in MEZ
    var jahr=2006, monat=05, tag=01, stunde=00, minute=00, sekunde=01;
    var zielDatum=new Date(jahr,monat-1,tag,stunde,minute,sekunde);


    function countdown() {
    startDatum=new Date(); // Aktuelles Datum


    // Countdown berechnen und anzeigen, bis Ziel-Datum erreicht ist
    if(startDatum<=zielDatum) {


    var jahre=0, monate=0, tage=0, stunden=0, minuten=0, sekunden=0;


    /* Allgemeines Vorgehen:
    * Zunächst werden die vollen Jahre gezählt
    * und anschließend der Start- und Ziel-Monat auf den jeweiligen 1. gesetzt.
    * Nun werden erst die vollen Monate vom 1. zum 1. des Start- bzw. Ziel-Monats
    * berechnet und danach die tatsächlichen Monatstage wieder mit einbezogen.
    * Dieses Vorgehen vermeidet Probleme mit den verschiedenen Monatslängen.
    * Was übrig bleibt, wird in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden ausgedrückt.*/


    // Jahre
    if(startDatum<zielDatum) {
    while(startDatum<zielDatum) {
    if(startDatum.setFullYear(startDatum.getFullYear()+1)<=zielDatum) jahre++;
    }
    startDatum.setFullYear(startDatum.getFullYear()-1);
    }


    // Restliche Tage zum Monatsende ermitteln
    var restTage=0;
    var m=startDatum.getMonth();
    if(m==1-1|| m==3-1||m==5-1||m==7-1||m==8-1||m==10-1||m==12-1)
    restTage=31-startDatum.getDate();
    else if(m==4-1|| m==6-1||m==9-1||m==11-1) restTage=30-startDatum.getDate();
    else if(m==2-1) {
    if(startDatum.getFullYear()%4==0 && (startDatum.getFullYear()%100!=0
    || startDatum.getFullYear()%400==0))
    restTage=29-startDatum.getDate(); // Schaltjahr
    else restTage=28-startDatum.getDate();
    }


    // Start- und Ziel-Tag merken und auf 1 setzen
    var startTag=startDatum.getDate();
    var zielTag=zielDatum.getDate();
    startDatum.setDate(1);
    zielDatum.setDate(1);


    // Monate
    if(startDatum<zielDatum) {
    while(startDatum<zielDatum) {
    if(startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()+1)<=zielDatum) monate++;
    }
    startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()-1);
    }


    // Tatsächlichen Start- und Ziel-Tag berücksichtigen
    if(startDatum.getMonth()==zielDatum.getMonth()) {
    if(startTag<=zielTag) startDatum.setDate(startTag);
    else {
    monate--;
    tage=restTage+1;
    }
    }
    else {
    startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()+1);
    if(startTag>=zielTag) tage=restTage+1;
    else {
    monate++;
    startDatum.setDate(startTag);
    }
    }
    zielDatum.setDate(zielTag);


    // Tage
    restTage=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(24*60*60*1000));
    startDatum.setTime(startDatum.getTime()+restTage*24*60*60*1000);
    tage+=restTage;


    // Stunden
    stunden=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(60*60*1000));
    startDatum.setTime(startDatum.getTime()+stunden*60*60*1000);


    // Minuten
    minuten=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(60*1000));
    startDatum.setTime(startDatum.getTime()+minuten*60*1000);


    // Sekunden
    sekunden=Math.floor((zielDatum-startDatum)/1000);


    // Anzeige formatieren
    (jahre!=1)?jahre=jahre+" Jahre, ":jahre=jahre+" Jahr, ";
    (monate!=1)?monate=monate+" Monate, ":monate=monate+" Monat, ";
    (tage!=1)?tage=tage+" Tage, ":tage=tage+" Tag, ";
    (stunden!=1)?stunden=stunden+" Stunden, ":stunden=stunden+" Stunde, ";
    (minuten!=1)?minuten=minuten+" Minuten und ":minuten=minuten+" Minute und ";
    if(sekunden<10) sekunden="0"+sekunden;
    (sekunden!=1)?sekunden=sekunden+" Sekunden":sekunden=sekunden+" Sekunde";


    document.countdownform.countdowninput.value=
    jahre+monate+tage+stunden+minuten+sekunden;


    setTimeout('countdown()',200);
    }
    // Anderenfalls alles auf Null setzen
    else document.countdownform.countdowninput.value=
    "0 Jahre, 0 Monate, 0 Tage, 0 Stunden, 0 Minuten und 00 Sekunden";
    }
    </script>


    Wenn man diesen jetzt eingibt erhalte ich eine Weiße Box mit den Daten drin. Ich will aber, dass diese Box schwarz ist, mit weißer Schrift!!
    Wie geht das?
    Hoffe mir kann jemand helfen



    Jason