Beiträge von P1977

    Hallo,


    In einer Tabelle angezeigte Daten können über einen Button Bearbeitet werden,

    hierbei werden mit Javascript window.open ein Detail Fenster geöffnet.


    Dieses hält dann die Eingabefelder und mehr Daten für die Anzeige/Änderung Bereit.

    Daten können geändert und gespeichert werden bis dahin Funkioniert das ganze.


    Wenn ich dieses Detail Fenster wieder Schliesse wäre es wünschenswert wen sich die

    Tabelle automatisch die Daten aktualisiert.


    Mein Test Code zum öffnen des Details Fensters sieht im Moment so aus.

    Dies wird alles im Parentfenster ausgeführt.


    mfg Peter

    Hallo,


    bei einem kleinem Projekt Rufe ich die index Seite immer wieder neu auf.
    mittels GET werden der index.php immer den namen des unter Menus und der Seite mitgegeben.


    index.php


    im Oberen Bereich wird unter anderem die variablen PHP eingebunden


    PHP
    1. <?php
    2. $Grafik_Verzeichniss = "../bibliothek/grafik/";
    3. $Grafik_UserDelete = "user_delete.png";
    4. ?>


    Jetzt wird die Function Seitenanzeige immer an verschiedenen Stellen aufgerufen.
    wenn ich dies als Funktion mache habe ich ein kleines Problem mit den Variablen
    diese sind dann in der Function klarer weise (gestern 3Stunden gerätselt wieso es nicht funktioniert) nicht existent.
    die Function habe ich dann kurzerhand ausgelagert in eine separate datei ausgelagert und diese per include eingebunden.
    statt dem functionsaufruf. Dies Funktioniert soweit, allerdings geht dies sicherlich eleganter?

    Hallo,


    Sollte aber dann schon ungefähr so wie bei Möglichkeit 1 passen?


    die Vorgeschlagene Seite habe ich mal als PDF ausgedruckt und als Bild hier eingefügt.



    Werde ich mir Trotzdem noch einmal genau befassen.


    mfg Peter

    Hallo,


    Gibt es eine Möglichkeit einen Trigger in einer Postgresql Tabelle erst auszulösen wenn es in einer bestimmten Spalte ein Update gegeben hat?
    im Moment geht es nur wenn irgendwo auf einer Zeile ein Update durchgeführt wird.


    noch besser wäre es wenn in dieser Spalte auf einen gewissen Wert Upgedatet wird.


    Code
    1. CREATE TRIGGER date_lastchange
    2. BEFORE UPDATE
    3. ON public.arbeitsauftrag
    4. FOR EACH ROW
    5. EXECUTE PROCEDURE public.date_lastchange();


    mfg Peter

    Hallo,


    Es soll über eine WebApp ein Etikett gedruckt werden.


    Möglichkeit 1:
    ein neues Fenster anzeigen wo die Daten Stehen in dieses über onload=window.print() die Druckeinstellungen Öffnen und drucken
    hierbei habe ich festgestellt das es zwischen Chromium und Firefox sehr große unterschiede gibt


    Möglichkeit 2:
    eine PDF erstellen und öffnen und den Benutzer sagen ausdrucken.


    Möglichkeit 3:
    eine PDF am Server Ablegen und über CronJob oder Aufgabenplanung alle 10Sekunden
    ein Script starten das diese PDF öffnet und zu einem Drucker Schickt


    Hardware
    Touchscrenn 7" mit Raspberry
    mit Chromium im Kioskmodus


    Dymo Labelwriter 450 unklar ob dieser dann Lokal mit jedem Touchscreen/Raspberry oder weniger Verteilt stehen



    im Moment würde ich die Möglichkeit 3 bevorzugen.


    Aber gibt es noch andere oder besser Möglichkeiten?


    mfg Peter

    Hallo,


    Soweit bin ich mal.
    Hier der Javascript Code


    und hier der PHP code fürs Speichern




    Hat ein wenig gedauert
    zuerst einmal wurde nicht gespeichert. probiert was möglich ist war keine Chance
    nach einmal Kurzen Pause und Neustarten des Rechners hat es Funktioniert.
    Nehme mal an das irgendwo nicht richtig Aktualisiert wurde.


    Funktioniert jetzt. Dann wie bekomme ich einen Wert wieder Retour.
    Funktioniert nach einigen Suchen mit Response
    Bekomme den Wert Retour mit Alert wird dieser auch ausgegeben.
    aber nicht ins Input Feld geschrieben nach gefühlter Stunde den input type von number auf text geändert und schon steht dieser drinnen.


    Dies passt jetzt alles


    Danach die Teile Laufzeit erstellt
    von Anfang an fast gepasst
    im Minuten Feld erscheint


    1
    11
    111
    1111
    11111


    OK Das als Int Definieren bzw umwandeln als INT
    dann noch in der IF Abfrage für die 60 Sekunden ein Zweites = einfügen und es läuft richtig


    Jetzt Läuft dies und darauf kann ich das Weitere Aufbauen.


    Danke mfg Peter

    Hallo,


    Zitat


    Ist aber Quatsch, siehe 2. Link in #2.


    bin ich mir gerade beim Ansehen.


    Zitat

    Mit jQuery wird das zwar augenscheinlich ein Einzeiler, aber dafür lädst Du die komplette Library - aktuell in der 3.3.1 Version ~85kB?!
    Das macht gelinde gesagt keinen Sinn...


    Ja lade ich im Moment die ganze Library und diese ist nicht nur augenscheinlich ein Einzeiler.
    Da ist sicherlich richtig das nur für diese eine Funktion die vielleicht 1kb hat 84kb mit geladen werden
    .

    Zitat


    Was fehlt Dir denn für die Stoppuhr? Hast Du mal gesucht, wie man das machen könnte?


    Stoppuhr habe ich noch nicht angesehen. und auch noch nicht explizit danach gesucht.
    ist aber eine einfache Funktion die sich jede Sekunde selbst Aufruft. ist sehr wahrscheinlich sehr stark vereinfacht.


    mfg Peter

    Hallo,


    Benötige etwas Hilfe bzw. die Internet Seiten und/oder Bücher für ein bestimmtes Problem.


    in einem HTML Formular habe ich 4 Eingabe Felder
    der einfach halber hier als Feld1 Feld2 Feld3 und Feld4 dargestellt


    in Feld1 und Feld2 soll eine Zahl eingegeben werden wenn beide gefüllt sind so
    soll diese in eine Datenbank geschrieben werden. Ohne das die Seite neu geladen wird
    im Selben Atemzug soll eine Nummer generiert werden.
    diese besteht JJJJMMTTXXXX
    JJJJ=Jahrzahl
    MM=Monat
    TT=Tag
    XXXX=Fortlaufende Zahl fuer diesen Tag
    wie ich dese nummer generiere weiß ich ist recht einfach
    -- Nummer mit Jahr Monat Tag generieren in einer Tabelle nachsehen ob diese Nummer Exisiert
    -- wenn Ja Nummer Auslesen 1 Dazu Addieren und zurückschreiben
    -- wenn nein Neuen Datensatz Anlegen


    diese wird auch in die Tabelle geschrieben zusammen mit Feld1 und Feld2.
    Diese generierte Nummer soll auf der gleichen Seite wo auch Feld1 und Feld2 eingegeben wurde
    in das Feld3 geschrieben werden.


    wenn das alles erledigt ist soll eine "Stoppuhr" in Feld4 starten. diese dann in MMM:SS



    Das ganze Ohne Seite neu laden Funktionert mittels AJAX hier wird die Datei jquery.js benötigt
    jetzt benötige ich mal gute Seiten wo ich mich mal einlesen kann.


    Danke mfg Peter

    Hallo,


    Suche im Moment nach einer Dokumentation / Information Software
    die sich im Browser anzeigen lässt und sich nahtlos dann in einer bestehenden Seite einfügt.


    Einige habe ich schon angesehen zwar noch nicht vertieft.


    Wie soll es am ende aussehen


    gewisse Autoren haben natürlich zugriff auf den ganzen Inhalt.


    einige Stationen haben nur Lesezugriff auf gewissen Inhalt Lesend


    dann gibt es Stationen wo nur mehr sehr spezifischer Inhalt
    ich nehme mal als Beispiel einen Drucker.
    Hier ist dann zu lesen welche Taste ist wo zu finden und für was
    wo ist der Hauptschalter Netzwerkkabel anschluss
    Netzkabel Anschluss
    ein Teilbereich wie lege ich Druckerpapier
    der nächste Teilbereich wie Tausche ich einen Toner


    diese Inhalte sind je Drucker ja verschieden.
    was dann für jeden Drucker gleich ist ist zum Beispiel
    die Beschreibung wo finde ich das Druckerpapier


    hoffe dies war soweit zum verstehen.


    mfg Peter

    Hallo,


    Danke soweit geht es ja


    muss noch msodbcsql17 installieren

    Zitat

    ACCEPT_EULA=Y apt install msodbcsql17


    habe aber hierbei den fehler


    Zitat

    Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    msodbcsql17 : Hängt ab von: unixodbc (>= 2.3.1) ist aber nicht installierbar


    installiert ist allerdings dieser

    Zitat

    unixODBC 2.3.4


    das muss ich mir mal ansehen wie wo etwas gemacht werden muss.


    mfg Peter

    Hallo,


    habe eine Lösung gefunden
    und zwar einen Javascript Code der die Höhe vom tbody Tag prozentuell anpasst


    Code
    1. <script>
    2. var fenster_hoehe=window.innerHeight;
    3. var tabellen_Hoehe=fenster_hoehe * 0.75;
    4. $("tbody").css('height',tabellen_Hoehe);
    5. window.addEventListener("resize", function () {
    6. var fenster_hoehe=window.innerHeight;
    7. var tabellen_Hoehe=fenster_hoehe * 0.75;
    8. $("tbody").css('height',tabellen_Hoehe);
    9. });
    10. </script>


    wenn wer eine Schönere Lösung hat Bitte her damit.



    mfg Peter

    Hallo,


    Habe ein folgendes Layout
    Links Menu feststehend
    Oben Submenu feststehend
    Rechts bzw unterhalb der Menus der Seiteninhalt.
    Das ganze eingeschlossen in einen Div-Container


    Jetzt wird eine Tabelle auf einen Fenster angezeigt
    dieses läuft allerdings in der Höhe über
    die Tabellen Überschriften sind feststehend thead
    und der tbody sollte sich scrollen lassen ohne das sich
    der Rest "Verschwindet".



    Wenn ich die Höhe der Tabelle mit px angebe dann funktioniert es.
    Die Prozent angabe bleibt leider erfolglos.


    Wo kann ich noch ansetzen?


    mfg Peter


    index.php


    table.css


    seitenaufteilung.css



    Hallo,


    so weit funktioniert alles einzige Problem der ODBC Treiber
    lässt sich nicht installieren die Zusatzdatei die benötigt wird ist hat eine ältere Versionsnummer als die Installierte.


    mfg Peter

    Hallo,


    Danke vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen. hab mich auch eine Woche mit der SQL Express Installation geärgert.


    Jetzt muss ich nur noch den Fehler beseitigen This extension requires the Microsoft ODBC Driver for SQL Server. Access the following URL to download the ODBC Driver for SQL Server for x64: https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=163712 und ja unixodbc ist anstalliert.


    mfg Peter

    Hello,


    Verwendeter WEB Server
    Apache2 und PHP7.2 auf Ubuntu 18.04
    wie verbinde ich auf
    einen MSSQL Server 2008 Express auf Windows 7


    was ist jetzt noch bei PHP einzustellen oder eventuell zu installieren?


    mfg Peter