Beiträge von dominik

    Hallo, hier möchte ich meine Homepage mal vorstellen:


    http://deinvote.de


    Inhalt:
    Jeder User kann sich eine eigene Umfrage erstellen, natürlich ohne Anmeldung und ohne versteckte Kosten!
    Im Internet gibt es ja dutzende Umfrage Seiten, das Spezielle bei uns sind die BBCode Umfragen, die es möglich machen die Umfrage in vielen Communitys (Beispiel: Jappy, wiealt...) zu intrigieren.
    Eben da, wo man überall BBCode benutzen kann.


    Design:
    Das Design ist schlicht gehalten und soll gut zum heutigen Web 2.0 passen.


    Wir suchen dich!
    Du hast eine eigene Homepage und Interesse an Bannertausch?
    Kein Problem, melde dich einfach via Mail an domitz@googlemail.com
    Dein Banner wird dann im Rotationsverfahren auf der Auswertseite der Umfrage gezeigt (da wo derzeit noch der Werbebanner von sponsorads ist).


    Feedback
    Natürlich freuen wir uns sehr über Feedback oder Anregungen!
    Also bitte raus damit xP


    LG Dominik

    Vielen Dank, das klappt soweit ganz gut.


    Nun wieder ein problem:
    ich bastel an einer Reloadsperre mit .log Dateien.


    Wenn man zum ersten mal die Seite öffnet, soll eine datei in einen ordner erstellt werden (Jahrestag_id.log, srich 154_2.log)


    Öffnet man nochmal die Seite, wird abgefragt ob die Datei 154_2.log existiert.
    Wenn ja kommt halt eine Fehlermeldung, das man erst am nächsten tag wieder die Seite aufrufen kann, ansonsten wird eine Aktion durchgeführt und die .log Datei erstellt.


    Das ganze sieht bei mir wie folgt aus:


    if(!file_exists("reload/".$userdata['user_id']."_".date('z').".log"))
    {
    echo ("Du darfst erst morgen wieder diese Aktion durchführen");
    }
    else
    {fopen("reload/".$userdata['user_id']."_".date('z').".log", "w");
    echo ("Erfolgreich");
    }


    Klappt aber leider nicht, die Datei wird leider nicht erstellt (am Server kanns nicht liegen)

    Vielen Dank, klappt 1a.


    Nun habe ich noch ein Problem:


    Also ich möchte eine log Datei anlegen, die dann in einem Textarea ausgelesen wird und die man dann wieder und wieder bearbeiten kann.


    In der absend Datei möchte ich dann zuerst die log Datei löschen und anschießend direkt wieder neu anlegen und mit dem neuen text füllen.


    Nur ich bekomme es nicht hin, das die Datei gelöscht und wieder neu angelegt wird:


    Code
    1. echo unlink("db/gb/eintrag/eintrag (".$userdata['user_id'].").log");
    2. if(!file_exists("db/uebermich/eintrag/eintrag ($id).log"))
    3. {
    4. }
    5. else
    6. {
    7. $beitraege = @file("db/uebermich/eintrag/eintrag (".$userdata['user_id'].").log");
    8. }

    Hallo, ich habe ein Problem:


    Ich habe eine .log Datei, die in einem Textfeld ausgelesen werden soll.


    In dieser .log Datei sind jedoch auch Zeilenumbrüche drinnen.


    Wie schaffe ich es jetzt, das die Zeilenumbrüche auch in dem Textfeld entstehen?



    kann man ja leider nicht nutzen.