Beiträge von Alucard

    Danke, und sorry, wenn ich schon wieder frage, aber bin in Mathe ziemlich schwach...


    Ich soll eine Hausaufgabe machen, was das Thema "Quadratische Funktionen" angeht.
    Aus dem Buch werde ich einfach nicht schlau und im Internet kapier ich die Zusammenhänge nicht, weil sie so kompliziert beschrieben sind. :sad:
    Alles mit mathematischen Begriffen, die ich größtenteils nicht einmal kenne.


    Da heißt es in der Aufgabe folgendermaßen:


    Bestimmen Sie den Scheitelpunkt S, die Öffnung und die Dehnung/Stauchung in y-Richtung.


    f: f(x) = (x + 7)² - 4


    Wie muss die Aufgabe nun gelöst werden und wie soll ich den Scheitelpunkt herausfinden?
    Was ist mit Dehnung und Stauchung gemeint?
    Und wie jetzt genau in y-Richtung?
    Es verwirrt mich alles total. :sad:


    Ich weiß bloß so viel, dass ich die binomischen Formeln anwenden soll, jedoch ist's schon so lange her, dass ich es verlernt habe, diese zu verwenden.


    Ich weiß einfach nicht, wie das funktionieren soll und ich bin schon am Verzweifeln... :sad:

    :Hallo allerseits! ^^


    Ich wollt mal nach einem Fremdwort fragen, welches in meinem Mathebuch vorkommt. Da würde ich mich sehr freuen, wenn mir das jemand erklären könnte, was es mit dem folgenden Wort auf sich hat in der Mathematik.


    Also, was ich wissen muss, ist, was das Wort "Invertieren" bedeutet.
    Bitte auch Beispiele dazu nennen.
    (Für ganze Zahlen, Brüche, negative Zahlen)


    Schöne Grüße

    Danke für eure Antworten. Und sorry, dass ich etwas verspätet antworte.


    Naja, also die Syntax, wie ihr sie nennt, brauche ich schon ziemlich oft.
    Alleine nur Text, welcher irgendwas beschreibt, hilft leider nicht immer aus.


    Ich weiß nämlich immer noch nicht genau, was um folgenden Code alles herum stehen muss, wenn ich ein HTML-Tag suchen soll und wie alles aufgegliedert werden muss:


    ~<b[^>]*>(.*?)</b>~i


    Trozdem Danke für eure Bemühungen.


    Alucard

    Hallo jojo87 und Danke für den Tipp mit dem Link.
    Aber mein Buch ist nicht Schrott, ich habe das selbe Problem auf etlichen PHP-Hilfeseiten, wie ich bereits erwähnt habe.
    Aber ich versuche mich mal durch eure Links durchzusöbern.


    Alucard

    Ersteinmal vielen Dank für deine Antwort, deine Links und deine Bemühungen, mir zu helfen.


    Es ist für mich schwierig, mein Problem zu beschreiben, aber ich versuche dir anhand meines Beispiels zu zeigen, was ich meine.


    Also, ich schreib mal folgenden Text als Beispiel auf, wie er hauptsächlich auszusehen hat:


    <html>
    <head>
    <title>PhpStart1</title>
    </head>
    <body>
    <?php
    $version = 5;
    $text = <<<BLOCK1
    <h3>Wir lernen PHP</h3>
    Dieses Buch vermittelt PHP{$version} in
    nur kurzer Zeit, von Grund auf und
    verständlich.
    BLOCK1;
    echo "$text";
    ?>
    </body>
    </html>


    Allerdings wird in den meisten Fällen aber nur Folgendes endweder in Büchern oder auf Hilfeseiten angezeigt:

    <?php
    $version = 5;
    $text = <<<BLOCK1
    <h3>Wir lernen PHP</h3>
    Dieses Buch vermittelt PHP{$version} in
    nur
    kurzer Zeit, von Grund auf und
    verständlich.
    BLOCK1;
    echo "$text";
    ?>


    Manchmal ist es noch verklürtzter und sie schreiben nur:


    $version = 5;
    $text = <<<BLOCK1

    Wenn dieser Text nur so alleine (ohne den Rest) gezeigt wäre, wüsste ich nicht, an welcher Stelle ich ihn hinplazieren sollte.
    Viele Beispiele sind nicht vollständig angezeigt und ich irre stundenlang im Dunkeln herum, weil ich nicht immer weiß, an welcher Stelle ich welchen Code reinsetzen soll.
    Und oft sind irgendwelche Fremdwörter drinnen, die ich nicht verstehe, welche auch nicht immer genauer erläutert werden.


    Alucard

    Hallo allerseits.


    Ich habe so ein paar typische Anfängerfragen an euch und hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen.


    Also zum einem muss ich sagen, dass ich aus dem aktuellen Buch, aus dem ich grad versuche PHP zu lernen, Vieles leider nicht begreife. Ich habe HTML soweit ich konnte meiner Meinung nach ziemlich gut gelernt, aber trozdem stellen sich mir immer noch Hürden in den Weg.


    Aber das selbe Problem habe ich nicht nur im Buch so, sondern auch auf vielen anderen PHP-Hilfeseiten.


    Es steht nicht immer ausführlich, wo ich bestimmte Tags oder Codes reinschreiben soll oder es ist für mich unverständlich.


    Z.b. soll ich ein HTML-Tag suchen:
    ~<b[^>]*>(.*?)</b>~i


    Wo genau soll ich diesen Code hineinplazieren?
    Und vorallem: Wie soll ich alles von alleine herausfinden und auch gleich von Angang an wissen, wie die Auflistung aller Befehle auszusehen hat, wenn der ganze HTML-Teil oder der ganze PHP-Teil nicht jedes mal mitgedruckt wird?


    So verkompliziert kann ich nicht nachdenken.


    Allgemein wechselt sich fast andauernd das Thema, von einem zum anderem, kaum wurde ein Thema angesprochen schon gehts weiter.
    Ich habe Schwierigkeiten einen Durchblick zu erfassen.


    Teilweise habe ich auch ein paar Sachen übersprungen, die ich garnicht kapiert habe.


    HTML erscheint mir wesentlich leichter.


    Übrigens, sorry, falls es so ein Thema schon gibt, aber ich habe die Suchfunktion hier im Forum genutzt und konnte nichts dergleichen finden.


    Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe.


    Alucard

    Ich brauche Hilfe bei den Hausaufgaben.
    Die sollten zwar schon morgen fertig sein, aber ich krieg leider meistens alles auf den letzten Drücker.


    Nun, folgende Aufgabe:


    Erstellen Sie eine Übersicht, welche Bestandteile zum Zellkern und welche zum Zellplasma gehören.



    Hab da echt keine Peilung, wie ich das machen soll. :(


    Danke im Voraus.

    Hallo.


    Folgendes Problem:


    Ich habe versucht meinen 2. Rechner neu zu formatieren, weil der viel zu viel Fehler hatte und noch zusätzlich von irgendwo her sich noch leider einen Virus aufgeschnappt hatte.


    Um im DOS-Modus das Festplatten-Laufwerk C: zu formatieren, hat er noch keine Probleme, aber wenn der dann bei "Willkommen bei Windows ME ect." ankommt, und mitten in dem Konfigurieren und Installieren einfach angibt, dass er irgendwelche Dateien nicht auf die Festplatte rüber speichern kann, warum auch immer.. :?


    Übrigens habe ich kein Diskettenlaufwerk an dem 2. Rechner installiert.


    Mir wurde geraten, ich solle mein System von Fat32 auf NTFS umstellen, aber ich weiß nicht, wie ich das machen soll, habe es schon bei BIOS versucht, aber da konnte ich leider auch keine passende Option dafür finden..


    Brauche dringend Hilfe. :cry:

    Hallo.


    Lange nicht mehr gesehen. ^^


    Nun mal wieder eine typische Anfängerfrage von mir. ^^


    Also, mein PC macht bei vielen Sachen Probleme, und das schon seit längerer Zeit, dann wollte ich mein Betriebssystem von Windows-ME auf Windows 2000 umändern, unter anderem auch, weil viele neue Programme mit ME garnicht laufen wollen, was ich sehr gemein finde.


    Nun wäre da aber noch etwas, ich habe 2 Partitionen auf meiner Festplatte, C: und D: da ich auf dem Laufwek C nur die allenötigsten Programme drauf installiet habe und auf Laufwek D Bilder, Dokumente ect. habe, wollte ich noch fragen, ob alles auf dem Laufwerk geschützt oder verloen geht, wenn ich mein derzeitiges WIN-ME formatiere und WIN-2000 drübe installiere, wobei ich nu Laufwek C formatieren möchte.
    Funktioniet das oder muss ich mir meine Daten erst vorher auf Diskette drauftun bzw. CD brennen lassen?


    LG,
    Alucard

    Er hat einen 4-poligen Anschluss und ist für einen internen USB-Anschluss vorgesehen. Das Problem ist aber, dass die beiden USB-Steckplätze auf dem Mainboard bereits von den USB-Kabeln (von dem Gehäuse) besetzt sind. Wahrscheinlich muss ich ihm von Außen anschließen (wie ein externes Gerät) aber ich weiß leider nicht, ob es so einen Adapter dafür gibt oder muss ich mir den Stecker alleine auswechseln? Wenn ja, wie soll das gehen? Löten kann ich ja schon. ^^


    Danke nochmal für die Hilfe. :)

    Hallo.


    Ich habe vor, mein Diskettenlaufwerk mit integriertem Cardreader in mein Mainboard MS-7005 Micro ATX Mainboard einzubauen.
    Allerdings weiß ich nicht genau, wie, wo und ob ich den Cardreader verbinden soll??


    Würde mich über eine vernüftige Lösung sehr freuen.

    Hallo.


    Ich wollte mal fragen, wo ich meine Jumper reinsetzen muss, damit der Rechner anzeigt, dass er meine Festplatte sieht und auch gleichzeiig meine DVD-ROM, denn wenn ich es in eine Stelle reinsetze, dann sieht er zwar die Festplatte, aber dafür nicht die DVD-ROM. Es handelt sich um die Seagate Festplatte ST-3120026A mit 120 GB (Keine SATA)


    Ich habe es so wie auf dem ersten Bild gemacht, aber er kann den DVD-ROM nicht erkennen.


    http://www.seagate.com/support…o/ata_install_tshoot.html


    Was mache ich falsch?
    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen?


    Danke im Voraus.