Beiträge von Peterandthewolf

    Hallo jaqqdeBlog,


    ich habe mich eben durch deine Website geklickt und möchte dir folgendes Feedback geben:


    - Design: Finde es an sich übersichtlich und ansprechend. Was nervt, sind die Werbeblöcke im Textbereich, v.a. wenn sie nicht sauber vom Text selbst abgesetzt sind.


    - Inhalt: Ich verstehe den Fokus deines Blogs nicht ganz. Du behauptest, ein Ratgeber für Medien zu sein, beschäftigst dich aber auch mit Themen wie Eigenheim, Essen/Trinken und Gesundheit. Ich kann dir nur raten "Schuster, bleib bei deinen Leisten!". Grenze dein Fachgebiet lieber ordentlich ab und positioniere dich in diesem Gebiet als Experte. Das erhöht auf Dauer deine Glaubwürdigkeit. Blogs, die über alles und nichts schreiben, interessieren heutzutage niemanden mehr.


    - Texte: Es tut mir leid, dass ich das so sage, aber du musst an deinem Deutsch arbeiten. Die Texte sind voller Fehler. Es beginnt schon auf der Homepage. Da sollte ein Bindestrich oder Doppelpunkt zwischen "Jaqq.de" und "Dein". Im ersten Satz fehlt bereits der Punkt am Ende. Mit solch fehlerhaften Texten nimmt dich keiner Ernst - auch wenn der Inhalt gut ist!


    - Funktionalität: Wenn ich mich auf irgendeiner Unterseite befinde und wieder zurück auf die Homepage will, funktioniert das weder mit einem Klick auf das Logo noch auf das Homepage-Icon. Diesen Fehler dringend beheben, weil das nervt extrem.


    - Professionalität: Die Website wirkt an manchen Stelle sehr unprofessionell. Z.B. ist dein Impressum hineinkopiert. Das ist ein absolutes No-go! Der Satz darunter ist wieder völlig falsch. Es muss heißen: "Bei Missbrauch unserer Daten behalten wir uns rechtliche Schritte vor."


    Ich wünsche dir viel Erfolg mit der Seite. Wie ich sehe, hast du ja schon einiges an Zeit investiert. Ich hoffe, die Investition zahlt sich aus.


    Peter


    SMARTTRAVELERS

    Hallo Jambombo!


    Da ich selbst eine Reise-Website betreibe, anbei mein kurzes und generell gehaltenes Feedback von Branchen-Insider zu Branchen-Insider.


    Du hast im Internet keine 3 Sekunden Zeit, um das Interesse deiner User zu wecken. Wenn du das nicht in dieser Kürze schaffst, dann springen dir die Leute sofort wieder ab - obwohl sie möglicherweise eine Safari oder einen Urlaub in Kenia gesucht haben. Ich wäre bei deiner Seite auch sofort wieder abgesprungen, weil sie umprofessionell aussieht und von vorne bis hinten wirklich schlecht gestaltet ist. Sieh dir mal die Websites deiner Wettbewerber an (ich habe nach "Safari Kenia" gegoogelt). Die haben gute bis sehr gute Seiten, auf denen mal Lust bekommt, eine Reise zu buchen. Das kann ich von deiner Seite leider nicht behaupten.


    Wie gesagt, das Design wirkt extrem amateurhaft. Um nur ein paar Mängel zu nennen: Die Schrift ist nicht schön und zu klein, das Menü ist unübersichtlich, die Sidebar auf der rechten Seite sieht chaotisch aus mit den unterschiedlichen Button-Breiten, die Tipps sind eine einzige Müllhalde, die Texte sind schlecht und lieblos geschrieben usw. usf. Den negativsten Punkt finde ich jedoch, das man gar weiß, wo man auf die Reisen klicken soll. Von einer Reise-Website erwarte ich mir, dass die Angebote sofort ins Auge springen und ich animiert werde, mich damit zu beschäftigen. Das ist bei deiner Seite leider so gar nicht der Fall.


    Angesichts dieser fundamentalen Mängel würde ich dir zu einem radikalen Schritt raten und komplett auf ein anderes System umstellen. Ich selbst bin großer Wordpress-Fan, weil man mit Wordpress sehr einfach eine tolle Website gestalten kann (auch als Anfänger). Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass Wordpress unglaublich viele und teilweise sehr ansprechende Reise-Themes anbietet (entweder kostenlos oder für wenige als 50 Euro). Sieh dort mal rein und ich verspreche dir, dass du innerhalb von 3 Tagen (ohne fremde Hilfe!) eine deutlich bessere Seite erstellst hast als deine aktuelle.


    Ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg mit deiner Seite!


    Peter


    SMARTTRAVELERS

    Lieber Hansdampf,


    folgende Anregungen für deine Website. Weil du als SEO-Dienstleister arbeitest (also von Fach bist), habe ich einen etwas strengeren Maßstab angelegt:


    1) Das Design der Seite finde ich sehr einfältig und animiert mich nicht dazu, mich mit deinen Leistungen auseinanderzusetzen. Bei Wordpress gibt es Hunderte Gratisthemen, mit denen du einen bessere Seite hinkriegst.


    2) Bitte unbedingt die Werbe-Popups rausnehmen. Das geht bei einer professionellen Seite wirklich gar nicht und macht dir m.E. deine Seriosität kaputt.


    3) Stichwort "Seriosität": Ein reinkopiertes Impressum ist ebenfalls ein absolutes No-go!


    4) Deine Menüführung auf der linken Seite ist grauenhaft. Du kombinierst jeden Begriff mit "Hamburg". Das macht das Menü einfach nur lang und unübersichtlich. Ich habe ehrlich gesagt beim 3. Begriff aufgehört zu lesen, weil es einfach nur anstregend ist.


    5) Deine Texte sind nicht besonders augenfreundlich geschrieben. Das sind einfach nur lange Textwürste ohne Überschriften, Gliederungen, etc. So wirst du niemanden dazu kriegen, deine Texte zu lesen.


    Sorry, dass ich so hart bin, aber als SEO unter 10.000 anderen SEOs alleine in Hamburg musst du dir schon deutlich mehr einfallen lassen, um ein wenig aus der Masse herauszustechen!


    Trotzdem good luck!


    Peter


    SMARTTRAVELERS

    Hallo FebsDeluxe,


    folgendes Feedback von einem Amazon Heavy-User.


    - Mehrwert: Ich sehe nicht unbedingt den Mehrwert deiner Website. Im Wesentlichen ist das eine Vorstellung von witzigen Geschenk-/Dekoartikeln. Dafür gibt es aber dutzende spezialisierte "Spaßartikel-Websites" im Internet, wo ich eine deutlich bessere Auswahl und Suche als bei Amazon habe. Ich würde für derartige Produkte nicht unbedingt Amazon nutzen.


    - Informationsgehalt: Der Info-Gehalt zu den Produkten ist sehr mager (nur ein Bild). Es gibt keine Preise und sonstige Infos zu den Produkten.


    - Webdesign: Ich finde das Design deiner Seite mit dem vielen grau und orange nicht besonders ansprechend.


    - Funktionalität: Die Kombination von "neu/beste/Zufall" und der Kategorie ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich bin erst nach ein paar Minuten drauf gekommen, wie deine Menü-Führung funktioniert.


    - Fehler bei Suche: Wenn du einen Suchbegriff eingegeben und dazu die Resultate bekommen hast und danach einen Kategoriewechsel machst, dann bekommst du eine Fehlermeldung ("es gibt keinen Eintrag für zu diesem Begriff"). Das ist Quatsch. Ich möche ja in einer anderen Kategorie nicht mehr nach diesem Begriff suchen. Beispiel: Ich suche nach "Shirt" und bekomme die Suchresultate. Die interessieren mich nicht und ich möchte in der Kategorie Essen weitersuchen (nach allen Produkten). Dann wird die Suche nach "Shirt" aber nicht beendet.


    Alles in allem eine ganz pfiffige Idee, aber ich würde deine Seite wegen des mangelnden Mehrwerts nicht nutzen.


    Trotzdem good luck damit!


    Peter

    SMARTTRAVELERS

    Liebe forum-hilfe Community!


    Ich würde gerne euer Feedback zu meinem neuen Webprojekt SMARTTRAVELERS einholen.


    Kurz ein Wort zur Idee, die hinter SMARTTRAVELERS steckt: Ich bin in den letzten Jahren sehr viel in der Welt herumgereist und habe immer eine Website vermisst, die einem Reiseinspirationen in Form von guten und vor allem preiswerten Kombinationsangeboten aus Flügen, Hotels und Mietwagen liefert. Wenn man selbst online nach den besten Kombi-Angeboten sucht, ist man ja stundenlang beschäftigt und kann sich bei den vielen Anbietern gar nicht sicher sein, ob man jetzt wirklich ein Schnäppchen gemacht hat.


    Diese Problematik habe ich zum Anlass genommen, mit SMARTTRAVELERS eine Reiseinspirations-Seite umzusetzen, die den Usern einzigartige Reisekombinationen aus Flügen, Hotels und Mietwagen präsentiert, die sie so nicht auf anderen Websites oder in einem Reisebüro gefunden hätten. Die Angebote auf SMARTTRAVELERS werden täglich recherchiert, so dass die User in den Genuss der aktuellsten Deals kommen. Und im Gegensatz zu klassischen Schnäppchen-Blogs werden auf SMARTTRAVELERS nicht einfach nur vorgefertigte Schnäppchen-Angebote anderer Anbieter 1:1 kopiert. Vielmehr recherchieren wir auf SMARTTRAVELERS die intelligentesten und billigsten Reisekombinationen verschiedenster Anbieter, und stellen daraus Kombinationen mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis zusammen.


    Die Website basiert auf dem Wordpress-Theme Wildcat, weil sich das u.E. sowohl optisch als auch von der Navigationsstruktur gut für eine Reiseseite eignet. So, jetzt aber genug gequatscht. Ihr seid am Wort.


    Vorab schon mal herzlichen Dank für euer Feedback!


    Peter
    Gründer SMARTTRAVELERS