Beiträge von GetMahony

    Also was ich noch mal genau erreichen möchte ist, das die Eingabe von Buchstaben bei abfrage von Zahlen unterbunden wird.


    HIer noch mal der COde



    Der Code lässt sich compilieren aber wenn ich dann nen Buchstaben eingabe anstatt die abgefragte Zahl, dann verheddert der sich irgendwie in einer Endlosschleife und man kann nichts mehr machen außer abbrechen und von neuem beginnen.

    Ich bin total verwirrt im Moment wie und wo genau ich das in meinen Code unterbringen soll, wie gesagt, ich bin nen Leihe, :(
    könnt ihr mir nen Beispiel geben anhand meines codes auf der ersten Seite ?
    Habe das gestern mit dem String probiert, in der int main() funktion drin, aber es gab nur Fehler die ganze Zeit, dann habe ich den string versucht woanders hinzuverschieben, habe irgendwie keine Ahnung was genau ich falsch mache.
    Ich kenne die Abhängikeiten von den neuen Befehlen die ihr mir gegeben habt nicht, deshalb weiß ich nicht ganz genau wie ich die in meinen code unterbringen soll.

    Bin ja noch ziemlich neu in der Sache, also die ganzen Tricks kenne ich noch nicht so :) wenn du nen kleines Beispiel geben könntest, wie das so aussehen sollte, dann würdeste mir damit sehr helfen ^^.
    Schlage dann mal mein Buch auf und lese die Stellen noch Mal durch und probiere rum, bis es funktioniert.


    Oder nen paar Referenzen dazu im Internet, kennt ihr nicht irgendwelche Seiten, wo mich sich am besten Infos zur Sprache herholen könnte ?

    #include <iostream>


    using namespace std;


    int main()
    {


    int schluss;
    unsigned short int i;
    long double a, b;




    cout << "<----Taschenrechner---->\n";
    cout << "(0) Addition\n";
    cout << "(1) Subtraktion\n";
    cout << "(2) Multiplikation\n";
    cout << "(3) Division\n";
    cout << "\nBitte waehlen sie ihre Rechenart und bestätigen sie mit Enter!\n";
    cin >> i;


    if (i < 0 || i > 3)
    { cout << "Nicht zulässige Eingabe\n\n";


    return main();
    }



    switch (i)
    {
    case 0:
    cout << "Sie haben Addition gewählt\n";
    cout << "Bitte geben sie die erste Zahl ein\n";
    cin >> a;
    cout << "Bitte zweite Zahl eingeben\n";
    cin >> b;
    cout << a << " + " << b << " = " << a + b << endl;
    break;


    case 1:
    cout << "Sie haben Subtraktion gewählt\n";
    cout << "Bitte geben sie die erste Zahl ein\n";
    cin >> a;
    cout << "Bitte zweite Zahl eingeben\n";
    cin >> b;
    cout << a << " - " << b << " = " << a - b << endl;
    break;


    case 2:
    cout << "Sie haben Multiplikation gewählt\n";
    cout << "Bitte geben sie die erste Zahl ein\n";
    cin >> a;
    cout << "Bitte zweite Zahl eingeben\n";
    cin >> b;
    cout << a << " * " << b << " = " << a * b << endl;
    break;


    case 3:
    cout << "Sie haben Division gewählt\n";
    cout << "Bitte geben sie die erste Zahl ein\n";
    cin >> a;
    cout << "Bitte zweite Zahl eingeben\n";
    cin >> b;
    cout << a << " / " << b << " = " << a / b << endl;
    break;
    }


    return 0;


    }

    Hallo alle zusammen!


    Bin neu hier und beschäftige mich neuerdings mit C++ habe mir nen Buch über C++ von Martk und Technik gekauft, habe es mir durchgelesen und möchte meine Kenntnisse noch gerne bis zum geht nicht mehr erweitern ^^.
    Aber darum geht es jetzt nicht :)


    Also um mich ans Coden zu gewöhnen und mit den Strukturen klarzukommen, habe ich erstmal mit etwas kleinem angefangen, und zwar einen Taschenrechner, der die Grundrechenarten + - * / wiedergibt.


    Er funktioniert soweit echt super :), nur müsste noch ne Regel festgelegt werden, wie ich die Eingabe von Buchstaben bei std::cin in meinem code verhindere, denn wenn ich nen Buchstabe eintippe, kommt dann immer sowas hier:


    <----Taschenrechner---->
    (0) Addition
    (1) Subtraktion
    (2) Multiplikation
    (3) Division


    Bitte waehlen sie ihre Rechenart und bestätigen sie mit Enter!
    s
    Sie haben Addition gewählt
    Bitte geben sie die erste Zahl ein
    Bitte zweite Zahl eingeben
    5.32943e-3968 + -1.05116e-4095 = nan


    Wenn man schon nen Programm schreibt, dann sollte es auch perfekt sein ;)
    hoffe ihr könnt mir bei dem Problem behilflich sein!?
    Danke schon mal im Voraus!