Beiträge von isabella92

    1.Aufgabe
    Ein Container mit der Gewichtskraft von F g = 80000 N schwimmt im Wasser.
    (Breite: b=3cm ; Länge: l=6m ; Höhe: h=3m)


    1.1 Bestimme die Auftriebskraft
    1.2 Berechne das verdrängte Wasservolumen
    1.3 Berechne das Gesamtvolumen des Containers
    1.4 Bestimme das aus dem Wasser ragende Volumen des Stahlkastens


    2.Aufgabe
    Ein Junge besitzt die Gewichtskraft F g = 500 N. Er möchte sich im Baumarkt einen Holzbalken kaufen, der ihn im Wasser gerade tragen kann, ohne zu versinken.


    2.1 Woraus setzt sich die Gewichtskraft zusammen, die als Gegenkraft zur Auftriebskraft wirkt?
    2.2 Gib eine Formel für die Gesamtgewichtskraft an. Welche Größen musst du kennen, um diese zu berechnen, welche davon ist in der Aufgabenstellung nicht angegeben?
    2.3 Wodurch entsteht bei dem beschriebenen Schwimmvorgang die Auftriebskraft und mit welcher Formel kann man sie berechnen.
    Benenne die zur Berechnung nötigen Größen. Welche Angabe fehlt dir?
    2.4 Berechne, welches Volumen der Balken besitzen muss, wenn die Holzdichte p holz = 600 kg/m³ beträgt