Hilfe bei DSL-Tarif?

  • Hallo Leute,


    meine Eltern brauchen einen neuen DSL-Anschluss und haben sich jetzt von irgendeinem Heini im Einkaufszentrum einreden lassen, dass sie eine Verbindung mit 50Mbit/s brauchen würden.


    Ich bin auf dem Gebiet selbst nicht so bewandert, aber die Kosten für so eine Verbindung sind meiner Meinung nach viel zu hoch für ihre Bedürfnisse.


    Was meint ihr?

  • Hey!


    Das ist so eine Frechheit! Einfach unerhört, wie manche Verkäufer ältere Menschen für blöd verkaufen und ihnen das Geld aus der Tasche ziehen. Meinem Opa wurde letztes Jahr eiskalt ein 3D-Fernseher angedreht. Natürlich ein totaler Schwachsinn und dabei noch sündhaft teuer...


    Also 50Mbit/s sind wirklich einiges. Ich bezweifle eigentlich auch, dass ein älteres Ehepaar dermaßen hohe Ansprüche an die DSL-Verbindung haben könnte. Sowas lohnt sich wirklich nur dann, wenn man viele Onlinespiele spielt, die durch eine aufwändige Grafik gläntzen wollen, oder bei Nutzern von Apple-TV und Co. Ich traue mich mal zu behaupten, dass das nicht auf deine Eltern zutrifft.


    Meine Eltern haben seit Jahren eine 3er-Kombi aus DSL-, Telefon- und TV-Verbindung und mehr brauchen die beiden auch wirklich nicht.


    Vielleicht klärst du deine Eltern einfach mal vorsichtig darüber auf, dass 50Mbit/s eine ziemliche Hausnummer ist. Und eigentlich sollten sie sich doch darüber freuen, dass sie Geld sparen können oder?


    Hier hast du noch eine Info-Seite, wo sie sicherlich besser beraten werden, als in eurem Einkaufszentrum: https://www.dslvergleich.net/

  • Im Grunde kommt es auf den Preis an und nicht, ob 16, 50, 100 oder gar 400 MBit maximal geboten werden.
    Ich zahle für meine 100 MBit inkl. Telefonie (Festnetz-Flat) mtl. 30€ Grundgebühr. Dafür bekomme ich bei den meisten anderen Anbietern nur 16 MBit!
    Also warum auf die Geschwindigkeit verzichten, selbst wenn ich diese nicht nutzen würde?


    Vom Preis, der ausschlaggebend für eine Argumentation wäre, wurde hier allerdings noch nicht gesprochen.

  • Das ist tatsächlich viel. Ich wohne leider etwas außerhalb und es ist kein Glasfaseranschluss in der Nähe. Theoretisch hab ich einen 50er Anschluss, bekomme aber nur 25 Mbit raus. Aber ganz ehrlich: Das reicht sogar für das Streamen in Full HD. 4K dürfte irgendwann allerdings schwierig werden.

  • Einfach mal bei Check24 die nötigen Daten eintippen und selbst vergleichen.
    DSL 50k "braucht" fast niemand, die Frage ist, ob man es will. DSL 16k reicht für eigentlich alles aus. Oft sind es aber heutzutage auch nur noch Kleinstbeträge, die da einen Unterschied machen.
    Was soll er denn zahlen?