Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: dsl info

  1. #1
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    2.315
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard dsl info

    weiß einer von euch eine seite, auf der ein preisvergleich von vielen dsl anbietern dargestellt wird???
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Den finde ich sehr pbersichtlich

    http://www.telefontarifrechner.de/
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Was anderes als die Telekom ist eh nicht gescheit.. ich zahle jetzt monatlich für DSL, ISDN Telefon und ca. 25 EUR Gesprächskosten 65 EUR im Monat.. und die Qualität ist 1A.

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von T0b3
    Was anderes als die Telekom ist eh nicht gescheit
    Hi, bekommst du Geld für solchen texte?

    Sorry, aber die Telekom ist unter aller Sau + schlechter Service.

    Ich bin seit 2 Jahren bei der Komtel (jetzt Versatel), weil ich bei der Telekom kein DSL und somit keine Flatrate bekommen konnte -> ging aus technischen gründen nicht, da ich auf dem Land wohne.

    Die Komtel richtete mit damals eine ISDN-Flatrate ein, weil sie von der Technik der Telekom abhängig waren und nur dort DSL anbieten konnten, wo es auch die Telekom konnte.

    Vor einem Jahr wurde die Komtel von Versatel übernommen und ich fragte nach, wie die Chancen für DSL sind. "Sie sind Versatel-Kunde, dann bekommen sie auch DSL, es kann aber 4-6 Wochen dauern".
    Ich: "ich denke es geht hier technisch nicht?"
    Sie: "Sie sind bereits Versatel-Kunde, dann bekommen sie auch DSL, geht es technisch nicht, dann wird es gangbar gemacht"

    6 Wochen später hatte ich DSL 2000 (mehr geht wohl wirklich noch nicht, aber die Leistung ist dafür 100% da).

    Ach ja, der Preis: DSL NoLimit 2000 XX = 39,99 Euro im Monat (incl. ISDN-Anschluß, DSL 2000, Flatrate und aller Grundgebühren, keine Traffikbegrenzung) http://www.versatel.de/index.php?id=1025

    Bei der Telekom habe ich übrigens noch 98 Euro Guthaben, das wird mir jedoch nicht ausgezahlt (trotz meiner mehrfachen Mahnungen), sondern ... "wir verrechnen es, wenn sie wieder Telekom-Kunde sind"

    Jetzt kann ich wegen 98 Euro die Gerichte bemühen = T-dioten ...

    Ach ja: Versatel ist leider nicht überall in Deutschland verfügbar und die DSL-Garantie gibt es nicht unbedingt für Neukunden.

    G.a.d.M.

    Ronald

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Ronald
    Zitat Zitat von T0b3
    Was anderes als die Telekom ist eh nicht gescheit
    Hi, bekommst du Geld für solchen texte?

    Sorry, aber die Telekom ist unter aller Sau + schlechter Service.
    olol. Naja, ich sag mal Nix dazu..

  6. #6
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    2.315
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    @ronald

    ja...wir sind auch bei versatel und am überlegen, ob wir uns DSL NoLimit 2000 XX holen sollen-wie viele kosten fallen denn pro monat gesamt so an???

  7. #7
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    914
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hat er doch geschrieben...

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das hängt von deinem Telefonierverhalten ab, wenn du täglich mit Amerika telefonierst, dann wird es natürlich etwas teurer

    Die 39,99 Euro decken alle Grundgebühren für Telefon und alle Kosten für Internet ab. Für Telefongespräche gibt es unterschiedliche Tarife, mann kann auch 'Module' kaufen, die machen die Gespräche dann günstiger (z.B. wenn man viel Handy-Teilnehmer anruft [Mobil-Plus 3,99 Euro], oder sogar eine Telefonflatrate deutschlandweit für 19.99 Euro) .

    Ich selbst telefoniere viel mit meinen Freunden in Frankreich und deutschlandweit. Ich habe noch keine Rechnung bekommen, die teurer als 67.- Euro war, meistens komme ich mit 50 Euro/Monat locker aus.

    Noch ein Hinweis: "Billiganbieter by Call" kann man aus dem Versatel-Netz nicht erreichen, lohnt sich aber auch nicht.

    G.a.d.M.

    Ronald

  9. #9
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Wollte eigentlich auch mal zu Versatel wechseln (DSL 2000 )
    Aber man hat mir wegen der schlechten Qualität und Erreichbarkeit eo DSL abgeraten
    Bin bei t-online mit DSL 1000 und meine Rechnung, obwohl wir wenig Telefonieren liegt immer bei etwa 100 €/MOnat.
    Finde es etwas viel Geld und bei Versatel würde meine Kosten doch um ein paar € im MOnat sinken
    Bei Versatel hat mich auch noch die Kündigungsfrist von 24 Monaten abgeschreckt
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  10. #10
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    2.315
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Ronald
    ....Die 39,99 Euro decken alle Grundgebühren für Telefon und alle Kosten für Internet ab. Für Telefongespräche gibt es unterschiedliche Tarife, mann kann auch 'Module' kaufen, die machen die Gespräche dann günstiger (z.B. wenn man viel Handy-Teilnehmer anruft [Mobil-Plus 3,99 Euro], oder sogar eine Telefonflatrate deutschlandweit für 19.99 Euro)...
    - wenn ich die 39,99 euro bezahle, muss ich nur noch das geld was ich vertelefoniere dazu rechnen?

    - die telefonflatret für 19,99 euro ist was genau??

    gruß david

Ähnliche Themen

  1. Info
    Von SESESESr im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 11:30
  2. info ha
    Von ad3nau im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 08:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •