Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Url in Browserzeile

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Url in Browserzeile

    Hallo allseits

    Ich hätte da eine Frage. Weiß jemand wie man es realisieren kann. Das die Url im Browser immer stets die selbe bleibt und nicht jede Seite mit kompletter Pfadangabe anzeigt?
    Es handelt sich um HTML-Seiten die Inhalte beinhalten welche nicht für Personen unter 18 Jahre sind, zwingend in HTML gehalten werden müssen und nur ein „bedingtes“ Login aufweisen können. Leider aber kann man, da es anders nicht realisierbar ist, wenn man den kompletten Pfad kennt, dieses Login im späteren übergehen.
    Für Hinweise, Anleitungen etc. wäre ich dankbar.

    Gruß Gnomi
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Verwende einen Frameset !
    Aber wenn man es so leicht umgehen kann taugt der Mitgliederbereich nicht viel
    Würde soeinen Bereich mit einem PHP Script schützen und dabei Spielt die Seiten selbst keien Rolle ob sie in HTML gehalten werden müssen.
    Der Webserver sollt aber schon PHP unterstützen
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von admin
    Verwende einen Frameset !
    Aber wenn man es so leicht umgehen kann taugt der Mitgliederbereich nicht viel
    Würde soeinen Bereich mit einem PHP Script schützen und dabei Spielt die Seiten selbst keien Rolle ob sie in HTML gehalten werden müssen.
    Der Webserver sollt aber schon PHP unterstützen
    Frameset ist gut und schön, jedoch sehr Robots unfreundlich. Für diese Website also sehr ungünstig. Weiterhin: Wer spricht von Mitgliederbereich? Ein Login muß zwangsläufig nicht unbedingt ein Mitgliederbreich aufweisen.

    Gruß Gnomi

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    dann würde ich mir in deine komplizierten pfad schnell mal eine htaccess datei legen die dne login regelt, das währe das einfachst. ( mann kann auch mit PHP und einem schönen formular diese Werte beschreiben, wenn dir das browser eigene nicht reicht)

    oder du hast ein Problem. Denn deinen Pfad bekommst du anders nicht geschützt.

  5. #5
    Gast

    Standard

    Doch, man kann einen Pfad noch weiter schützen - und zwar mit einer Redirect-URL wie eine .de.vu-Domain. Da kann man dann entscheiden, ob IMMER die Domain, oder ob IMMER der Pfad oben ersichtlich ist.

    www.nic.de.vu
    www.smartdots.com

    Damit ginge es auch, jedoch kann man trotzdem über die Links (rechtsklick->Eigenschaften; oder mit dem Mauszeiger drüber und Statuszeile nachschauen) erkennen, wohin der Link führt. Daher wäre wirklich die Beste Idee, dass du dir ein PHP-Script machst oder .htaccess zulegst.

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Da passiert aber auch nichts annderes, als daß ein Frameset erzeugt und die HP im Frame angezeigt wird.

    G.a.d.M.

    Ronald

  7. #7
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.08.2005
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Die Folgeseite, welches das Login aufruft sobal es korrekt ist, ist eine HTML-Seite. Wäre sie eine PHP-Seite, könnte ich ohne Probleme mit Session arbeiten und das Problem wäre gelöst. Soweit ich also erkenne, blaubt mir wohl nichts anderes über, als die ganze Sache in PHP zu schreiben.

    Ich bedanke mich dennoch für eure Tipps

    Gruß Gnomi

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    joa aber für anfänger ist wohl der WW-login besser, den denn die broser übenehmen. Welcher sich mit PHP oder htaccess überprüfen läßt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 00:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •