Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Gelöschte Daten finden

  1. #1
    Eraser
    Gast

    Standard Gelöschte Daten finden

    Hi

    Es ist doch so, wenn man ein Bild oder ein Dokument mal aufm PC öffnet, es irgendwo abgespeichert wird und selbst nach dem Löschen wiedergefunden werden kann. Ich hab jetzt ein Tool gefunden mit welchem man Daten für immer löschen bzw. überschreiben kann, sodass sie unauffindbar und nicht mehr anschaubar sind. Aber wo speichert Windows eben jene Bilder oder Dokumente, die man mal geöffnet hat?
    Das Tool nützt mir nämlich nix, sofern ich nicht weiss, wo diese Daten sind.

    Hoffe jemand kann mir helfen!
    MfG,
    Eraser
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.550
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hrhr hast auch gerade "Extra - Das Magazin" geschaut ?

    hmm wenn du im papierkorb die daten löschst wird eigentlich nur quasi das "verzeichnis" gelöscht! nicht aber die daten selbst! die sind immer noch auf der festplatte gespeichert ...
    so wurde es erklärt
    Das unterhaltsamste Forum wos gibt !

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das Windows Dateien die du öffnest irgendwo anders auf der Festplatte abspeichert wäre mir neu. Was würde dann passieren wenn du tag-täglich GB-große Files öffnen würdest? Richtig, die Festplatte würde überschwemmen..

  4. #4
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Html-Neuling
    hrhr hast auch gerade "Extra - Das Magazin" geschaut ?
    Jep, genau.

    Doch das beantwortet nicht meine Frage. Weiss es sonst vielleicht jemand?

    MfG,
    Eraser

  5. #5
    Gast

    Standard

    @ ToB3:

    Also ich hab mal gehört dass sich mal geöffnete Dateien wiederherstellen lassen, auch wenn sie aus dem Papierkorb gelöscht wurden. Das heisst sie müssen irgendwo noch auf der HD sein. Hmm...

  6. #6
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.550
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja das ist so!
    habe das heute nicht das erste mal gehört!
    prosieben "Focus TV" und "Planetopia" berichteten auch schon davon!

    alle meinten wenn man die daten nur so mit windows löscht wäre nur das inhaltsverzeichnis gelöscht jedoch mit bestimmtem programmen ist es kein problem sie wiederherzustellen!
    sie machtewn auch den test! alle verkäufer sagten sie haben alles gelöscht die festplatte wäre total leer. bei allen verkäufern wurden daten gefunden!!
    Das unterhaltsamste Forum wos gibt !

  7. #7
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Die Daten existieren auch immernoch nach einer Formatierung. Um diese komplett zu löschen muss man dekodieren. Die werden halt einfach umgeschrieben, sodass sie keinen Speicher verbrauchen.

  8. #8
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    daheim
    Beiträge
    1.550
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von T0b3
    Die Daten existieren auch immernoch nach einer Formatierung. Um diese komplett zu löschen muss man dekodieren. Die werden halt einfach umgeschrieben, sodass sie keinen Speicher verbrauchen.
    jo genau!
    Das unterhaltsamste Forum wos gibt !

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    man kann es sich ganz einfach wie ein buch mit kapitelübersicht am anfang vorstellen.

    windows löscht nicht das kapitel sondern nur den eintrag in der kapitelübersicht.

    windows weiss dann nicht mehr, dass dort daten liegen und überschreibt diesen bereich einfach, wenn es neue datenspeichern will und dazu nach freien platz auf der festplatte sucht.

    kurz gesagt: windows löscht die info das an einer bestimmten position der festplatte daten liegen und markiert sich den bereich als freien speicherplatz der zum speichern genutzt werden kann

Ähnliche Themen

  1. Gelöschte SMS aufm Handy zurück holen
    Von angiebot im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 17:10
  2. Beruf finden... :\
    Von gelöschter User im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 16:59
  3. Gelöschte Dateien wiederherstellen
    Von Andibagandi im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 13:56
  4. gelöschte dateien wiederholen
    Von Big Stick im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 20:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •