Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Tabelle soll nicht über den Bildschirm herausragen

  1. #1
    Overspin
    Gast

    Standard Tabelle soll nicht über den Bildschirm herausragen

    Ich hab meine Seite als Tabelle aufgebaut und die so eingerichtet das die tabelle insgesamt genau den Monitor ausfüllt.
    Jetzt hab ich auf einer seite ein bild das recht gross ist..
    Nun mein problem:
    Ich möchte das die Tabelle seine aussenmasse behält und nur in dem einen Tabellenfeld gescrollt werden kann um das bild komplett zu sehen.
    Wie bekomme ich das am besten hin?

    Besten Dank im vorraus
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Wäre es nicht einfacher und übersichtlicher, das Bild in einem kleineren Format in die Tabelle zu stellen und darauf einen Link zu legen, der dann das große Bild anzeigt??? Evtl. in einem PopUp-Fenster, das nur solange offen bleibt, als die Maus darauf zeigt (soll mit Java möglich sein)?
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  3. #3
    Youngster
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard es ist javaSCRIPT nicht java

    das sind zwei paar schuhe. java ist hardcore programmierung, javascript ist eine scriptsprache. das is wie ein fahrad und ein motorrad gleichzusetzten. bike=bike ?!
    aber davon abgesehen ist es die loesung. bau einen link ein und gib dem per javaSCRIPT ein onMouseover.

    allerdings sieht das etwas stokelig aus. mach es lieber als separates fenster, also das target=_blank

    gruesse
    del
    •••••j-pop.de•••••
    anime musik und jpop

  4. #4
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Okok , ich meine Javascript. Ich hab nicht wirklich Ahnung davon, bin doch blutiger Anfänger. Ich übernehme nur das ein oder andere und lerne es per Versuch-und-Irrtum.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  5. #5
    Youngster
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard ;o)

    ich hab auch ne weile gebraucht bis ich wusste wo der unterschied ist, aber spaetetstens wenn du es mit java zu tun bekommst, weuisst du es

    aber is ja egal wie das kind heisst, wenn es seinen job macht ...

    •••••••••••••••••••••

    also die einfachste loesung ist ein thumbnail zu erstellen und damit auf das bild zu linken (ganz einfach mit a href), in einem neuen fenster. alles andere ist ... unnuetze zeitverschwendung oder 'mit spatzen auf kanonen werfen'

    gruesse
    del
    •••••j-pop.de•••••
    anime musik und jpop

  6. #6
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ich habe allerdings auch vor, das mit Javascript zu machen und zwar aus folgendem Grund: Ich werde jede Menge Buchcover auf meiner Page haben (die Sammlung liegt derzeit bei etwa 350 Stück). Die Detailanzeige des Covers ist dann nahezu so hoch wie der Bildschirm (bei einer Auflösung von 1024x76. Wenn ich dabei nur einen normalen Link drauflege, wird das neue Fenster bei jedem User/PC in einer anderen Größe geöffnet, je nach Einstellung des Browsers. Das bedeuted scrollen und/oder ein sichtbarer Hintergrund. Mit Javascript ist es meines Wissens möglich, die Größe des zu öffnenden Fensters genau festzulegen.

    P.S.: Ich nehme an, Java ist eine "echte" Programmiersprache wie SQL und RPG. U.a. diese beiden habe ich im Studium kennengelernt, wenn auch nur ein Semester lang. Da ich BWLer und nicht ITler bin, reicht das auch.

    P.P.S.: Hieß das nicht: "Mit Kanonen auf Spatzen schiessen"?
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  7. #7
    Youngster
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja genau, mit kanonen auf katzen :))

    bei einer so grossen menge wuerde sich schon lohnen die sache mit php oder so umzusetzen.

    also so etwas wie ein shop system oder ein content management system.

    wenn die bilder diese groesse haben dann muss der user wohl dadurch :o{

    aber! bei anderen pages die zb buecher anbieten sind die 'grossen' bilder auch nur ca 400 pxl gross. wohl aus ruecksicht auf die analog user.

    das ist halt immer ne gratwanderung zwischen optischer wirkung und performance ....

    also ich habe die wallpapers auf meiner seite auch per hand und simplem html eingebunden. fuer grosse projekte sollte man gleich etwas mit hand und fuss nehmen - es gibt eigentlich fuer alles eine kostenlose php-loesung

    gruesse
    del
    •••••j-pop.de•••••
    anime musik und jpop

  8. #8
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Von php hab ich ja erst recht keine Ahnung. Bin doch erst dabei, meine allererste Page zu bauen...

    Ich habe nicht vor, den User durch die Riesenbilder zu jagen ohne Vorwarnung! (Hab doch selber nur ISDN.) Ich stelle mir das so vor: Nach einem Klick auf den (englischen) Buchtitel erscheint eine neue Seite mit einer Tabelle, in der links das Cover in klein erscheint (Thumbnail halt) und daneben der (deutsche) Buchtitel mit Ausgabejahr, Seitenzahl, ISBN-Nr. usw. Ich hab nämlich bis zu zehn deutsche Ausgaben ein und desselben englischen Titels. Und nur wer auf den Thumbnail klickt, kriegt das große Cover zu sehen. Manchmal sind die Unterscheide zwischen den Ausgaben nicht so besonders groß (Anordnung der Verlagsangabe z.B., oder Farbe des Titels), daher muß eine Vergrößerung möglich sein.

    Im Prinzip ähnlich, wie ich es bei Amazon gesehen habe. Da gibt es auch einen Link "Größeres Bild" und dieses Cover ist dann fast bildschirmgroß.

    Vielleicht sollte ich noch sagen, daß alle Bücher von ein und derselben Autorin sind, nämlich Marion Zimmer Bradley. Insofern ist die Menge durchaus endlich, auch wenn ich das manchmal nicht mehr glaube...

    *seufz* Es wird Zeit, daß ich mir endlich die endgültige URL + Webspace zulege, dann kann ich zeigen, was ich meine und muß es nicht umständlich beschreiben...
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  9. #9
    Medaflash
    Gast

    Standard

    Schau dir doch mal dieses Listing an.

    <table width="200" height="200" border="2" align="center" cellpadding="0" cellspacing="0" bgcolor="#00FFFF" >
    <tr align="center">
    <td bgcolor="#A0A0A4"><font color="#ffffff" size="+3">Men&</font></td>
    </tr>
    <tr >
    <td style="width:200px; height:200px">
    <div style="width:100%; height:100%; overflow:auto;">
    <table border="0" cellspacing="0" cellpadding="5">
    <tr>

    <td AUTO'S</td>
    </tr>
    </table>
    <table border="0" align="center" spacing="8" padding="0">
    <tr>
    <td>OPEL

    FORD

    MERCEDES

    </td>
    </tr>
    </table>
    <table cellspacing="0" cellpadding="5">
    <tr>
    <td><img Noch ein Test</td>
    </tr>
    </table>
    <table border="0" align="center" spacing="8" padding="0">
    <tr>
    <td>OPEL

    FORD

    MERCEDES

    </td>
    </tr>
    </table>
    <table border="0" cellspacing="0" cellpadding="5">
    <tr>
    <td>Noch ein Test #2 </td>
    </tr>
    </table>
    <table border="0" align="center" spacing="8" padding="0">
    <tr>
    <td>OPEL

    FORD

    MERCEDES

    </td>
    </tr>
    </table>


    </div>
    </td>
    </tr>
    </table>

    Meine Home Page!
    eMail: Manfred at K40.de

Ähnliche Themen

  1. Tabelle richtig an mein Bildschirm anpassen
    Von dany_lu im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 21:40
  2. Tabelle macht nicht was se machen soll
    Von Fuuuu im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 11:08
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 01:35
  4. °°JS-Navi soll über 2.Frame hinaus öffnen°°F1! F1!
    Von Blazin im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 16:42
  5. Tabelle über den ganzen Bildschirm
    Von Jane im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 17:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •