Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Geburstagsbox

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Geburstagsbox

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Problem und zwar habe ich eine EXCEL Tabelle mit zwei Spalten in einer den Namen und in eine das Geburtsdatum tt.mm.JJJJ. Es Handelt sich um 170 Leute jetzt will ich auf meine Homepage eine kleine Box haben wo jede Woche drin steht wer Geburstag hat! Hat jemand eine Idee wie ich das machen könne? Über hilfe stellunge würde ich mich freuen!



    mfg!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi!

    Unterstützt dein Webspace PHP ?

    Fragt ...

    Ronald

  3. #3
    Gast

    Standard

    hi


    ja er unterstützt php und auch mysql!

    mfg

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Also ich würde das nur mit PHP und einer kleinen Textdatei lösen.
    Der Vorteil genüber MySQL ist, daß du die Textdatei jederzeit einfach bearbeiten kannst, z.B. mit Excel.

    Als nächstes brauchst du dann ein PHP-Script, welches die Datei öffnet und die Daten rausfiltert, die angezeigt werden sollen. So etwas ist nicht schwierig und geht auch auf der Server blitzschnell, wenn die Datei in einem geeigneten Format vorliegt. Wichtig ist, daß alle Datensätze möglichst im gleichen Format sind, z.B.:
    • 07.08.1983 Klaus
      14.05.1984 Werner
      12.11.1979 Michaela
      usw.

      falsch wäre dazwischen ein Datensatz wie
      07.06.05 Dumpfbacke

    Dann solltest du dir auch noch überlegen, nach welchen Kriterien die Daten angezeigt werden sollen. Du hast geschrieben "in dieser Woche Geburtstag haben". Wenn du "Woche" z.B. Sonntag bis Samstag definierst, dann wird am Samstag nicht angezeigt, daß am nächsten Tag jemand Geburtstag hat, da es eine andere Woche wäre.

    Ich würde das Script so aufbauen, daß es z.B. anzeigt wer heute und in den nächsten X Tagen Geburtstag hat, dazu wer gestern (und evtl. vorgestern bzw. in den letzten X Tagen) Geburtstag hatte.

    Auch ob das Geburtsjahr oder wie alt die/der Betreffende wird mit angezeigt werden soll mußt du dir noch überlegen.

    Das PHP-Script dafür ist nicht so kompliziert und ich könnnte es dir erstellen wenn du genau weißt was du willst.

    G.a.d.M.

    Ronald

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Oder du speicherst deine Tabelle als CSV datei ab und nimmst dieses script.

    Code:
    <?
    $fp = fopen&#40;'Mappe1.csv', 'r'&#41;;
    
    while &#40;!feof&#40;$fp&#41;&#41; &#123;
        $zeile = fgets&#40;$fp,4096&#41;;
        if &#40;$zeile!=""&#41; &#123;
          $tmp=split&#40;";", $zeile &#41;;
          $temp&#91;'name'&#93;=trim&#40;$tmp&#91;0&#93;&#41;;
          $temp&#91;'datum'&#93;=trim&#40;$tmp&#91;1&#93;&#41;;
          ereg &#40;"&#40;&#91;0-9&#93;&#123;1,2&#125;&#41;.&#40;&#91;0-9&#93;&#123;1,2&#125;&#41;.&#40;&#91;0-9&#93;&#123;4&#125;&#41;", $temp&#91;'datum'&#93;, $tmp&#41;;
          $temp&#91;'tag'&#93;=$tmp&#91;1&#93;;
          $temp&#91;'monat'&#93;=$tmp&#91;2&#93;;
          $temp&#91;'jahr'&#93;=$tmp&#91;3&#93;;
          $speicher&#91;&#93;=$temp;
        &#125;
    &#125;
    
    fclose&#40;$fp&#41;;
    
    foreach &#40; $speicher AS $Wert&#41;
    &#123;
     if &#40;date &#40;"W"&#41;==date&#40;"W", mktime&#40;0, 0, 0, $Wert&#91;'monat'&#93;, $Wert&#91;'tag'&#93;, $Wert&#91;'jahr'&#93;&#41; &#41; &#41;
     &#123;
     echo "Diese Woch hat&#58; ".$Wert&#91;'name'&#93;." am ".date&#40;"l", mktime&#40;0, 0, 0, $Wert&#91;'monat'&#93;, $Wert&#91;'tag'&#93;, $Wert&#91;'jahr'&#93;&#41; &#41;." Geburtstag
    \n";
     &#125;
    &#125;
    
    ?>

  6. #6
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi


    so sieht die http://itpruefungen.it.funpic.de und dann ist es die test.xls (ist nur ein auschnitt der Tabelle)

    @GreenRover wie soll ich das mit deim Code machen? Kannst ir das genau erklären habe keine Ahung wie ich das machen soll!



    und

    @ Ronald

    deine Lösung ist auch gut! Könntest mit eine Script schreiben also so wie du es dir gedacht hast mit wer inden Nächsten tagen Geburstag hat und wer hatte und wie alt er wird?

    mfg

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du klatsch mein script in eine Datei uns schreibst als endung php hin.

    schiebst dne ganzen mist auf den server. Die die XLS Datei die du ja vorher mit excel geöffent hast udn als CSV gespeichert hast shciebst du in dne gleichen order.

    und trägst den namen der Datei in die 2te Zeiel meines scriptes ein.

    $fp = fopen('Wei ich wie die heist.csv', 'r');

    nun öffne man das ganze mittels eines Browsers und erfreu sich.

  8. #8
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo,


    habe alles hochgeladen!
    http://itpruefungen.it.funpic.de/

    aber es passiert nichts!


    mfg

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    stimmt, kann auch nciht bei deiner anordenung
    ich schreibe das ganze mal ebend um.

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    so sollte es gehen.

    Code:
    <?
    $fp = fopen&#40;'test.csv', 'r'&#41;;
    
    while &#40;!feof&#40;$fp&#41;&#41; &#123;
        $zeile = fgets&#40;$fp,4096&#41;;
        if &#40;$zeile!=""&#41; &#123;
          $tmp=split&#40;";", $zeile &#41;;
          $temp&#91;'name'&#93;=trim&#40;$tmp&#91;0&#93;&#41;;
          $temp&#91;'anschrift'&#93;=trim&#40;$tmp&#91;1&#93;&#41;;
          list&#40;$temp&#91;'datum'&#93;, $temp&#91;'ort'&#93;&#41; = split&#40;", ", trim&#40;$tmp&#91;2&#93;&#41; &#41;;
          ereg &#40;"&#40;&#91;0-9&#93;&#123;1,2&#125;&#41;.&#40;&#91;0-9&#93;&#123;1,2&#125;&#41;.&#40;&#91;0-9&#93;&#123;2,4&#125;&#41;", $temp&#91;'datum'&#93;, $tmp&#41;;
          $temp&#91;'tag'&#93;=$tmp&#91;1&#93;;
          $temp&#91;'monat'&#93;=$tmp&#91;2&#93;;
          $temp&#91;'jahr'&#93;=$tmp&#91;3&#93;;
          $speicher&#91;&#93;=$temp;
        &#125;
    &#125;
    
    fclose&#40;$fp&#41;;
    
    foreach &#40; $speicher AS $Wert&#41;
    &#123;
     if &#40;date &#40;"W"&#41;==date&#40;"W", mktime&#40;0, 0, 0, $Wert&#91;'monat'&#93;, $Wert&#91;'tag'&#93;, $Wert&#91;'jahr'&#93;&#41; &#41; &#41;
     &#123;
     echo "Diese Woche hat&#58; ".$Wert&#91;'name'&#93;." am ".date&#40;"l", mktime&#40;0, 0, 0, $Wert&#91;'monat'&#93;, $Wert&#91;'tag'&#93;, $Wert&#91;'jahr'&#93;&#41; &#41;." Geburtstag
    \n";
     &#125;
    &#125;
    
    ?>

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •