Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem mit PHP WebCalendar nach DB Umzug

  1. #1
    Ratlosbin
    Gast

    Standard Problem mit PHP WebCalendar nach DB Umzug

    Hallo ...

    ich haben ein Problem mit unserem Vereins-Webcalender nach einem Datenbankumzug (zumindest íst mir dieses nach dem Umzug aufgefallen)

    Der kalender ( http://www.lsv-kulmbach.de/kalender) im eigentlichen funktioniert einwandfrei, einträge sind miglich, löschen usw... alles OK , nur wenn ich als Admin in den Systemeinstellungen vom Kalender etwas ändern möchte , bekomme ich jedesmal folgende Fehlermeldung :

    (Beginn)

    Warning: Variable passed to each() is not an array or object in /is/htdocs/wp1012476_18R6EQ87CW/www/kalender/admin_handler.php on line 11

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1012476_18R6EQ87CW/www/kalender/admin_handler.php:11) in /is/htdocs/wp1012476_18R6EQ87CW/www/kalender/includes/functions.php on line 589
    Redirecting to ... here.

    (Ende)

    beim klick auf " Redirecting to ... here" komme ich auch wieder ordentlich in die Systemeinstellungen, nur das die gemachten Änderungen NICHT geändert sind.

    Nun bin ich kein großer PHP-SQL Fachmann, ich kann eine Datenbank sichern, wieder aufspielen, mit phpMyAdmin einrichten usw. aber wenn es um solche Fehlermeldungen geht bin ich zugegebendermaßen etwas ratlos. ich habe bereits alle FAQs usw. duchstöbert, noch mal die Rechtevergabe auf dem (Linux) server duchgeschaut , aber steige nicht dahinter

    Wie gesagt das ganze ist mir aufgefallen als ich die HP auf einen anderen Server (Hosteurope) umgezogen habe. Das einspielen der DB hat einwandrei funktioniert.

    Über Hilfe wäre Ich dankbar da mir dieses Problem schon einige graue Haare in den letzten Tagen beschert hat. *g*
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    es wird ein warning ausgegeben und durch das warning selbst wird
    das zweite warning generiert, weil das Ausgeben des ersten Warnings an sich das zweite warning erzeugt und der redirect und das script gesamt dadurch abgebrochen wird.

    Quick & Dirty : schreib vor das each(..) in Zeile 11 in der Datei "admin_handler.php" ein @

    Sauber : Stell sicher dass die an each() uebergebene Variable in Zeile 11 in der Datei admin_handler.php auch den entsprechenden Datentyp (array oder object) hat, um den Fehler zu beheben.

    Gruss,
    Gast

  3. #3
    Ratlosbin
    Gast

    Standard Quelltext aus admin_handler.php

    Wenn ich ein @ vor each... schreibe ist zwar nun die Fehlermehlung schön weg, jedoch die änderungen werden noch nicht übernommen.

    Hier mal der Quelltext aus der admin_handler.php

    Code:
    <?php
    include_once 'includes/init.php';
    
    $error = "";
    
    if &#40; ! $is_admin &#41; &#123;
      $error = translate&#40;"You are not authorized"&#41;;
    &#125;
    
    if &#40; $error == "" &#41; &#123;
      while &#40; list &#40; $key, $value &#41; = each &#40; $HTTP_POST_VARS &#41; &#41; &#123;
        $setting = substr &#40; $key, 6 &#41;;
        if &#40; strlen &#40; $setting &#41; > 0 &#41; &#123;
          $sql = "DELETE FROM webcal_config WHERE cal_setting = '$setting'";
          if &#40; ! dbi_query &#40; $sql &#41; &#41; &#123;
            $error = translate&#40;"Error"&#41; . "&#58; " . dbi_error &#40;&#41; .
              "
    
    <span style=\"font-weight&#58;bold;\">SQL&#58;</span> $sql";
            break;
          &#125;
          if &#40; strlen &#40; $value &#41; > 0 &#41; &#123;
            $sql = "INSERT INTO webcal_config " .
              "&#40; cal_setting, cal_value &#41; VALUES " .
              "&#40; '$setting', '$value' &#41;";
            if &#40; ! dbi_query &#40; $sql &#41; &#41; &#123;
              $error = translate&#40;"Error"&#41; . "&#58; " . dbi_error &#40;&#41; .
                "
    
    <span style=\"font-weight&#58;bold;\">SQL&#58;</span> $sql";
              break;
            &#125;
          &#125;
        &#125;
      &#125;
    &#125;
    
    if &#40; empty &#40; $error &#41; &#41; &#123;
      if &#40; empty &#40; $ovrd &#41; &#41;
        do_redirect &#40; "admin.php" &#41;;
      else
        do_redirect &#40; "admin.php?ovrd=$ovrd" &#41;;
    &#125;
    
    print_header&#40;&#41;;
    ?>
    
    <h2><?php etranslate&#40;"Error"&#41;?></h2>
    
    <?php etranslate&#40;"The following error occurred"&#41;?>&#58;
    <blockquote>
    <?php echo $error; ?>
    </blockquote>
    
    <?php print_trailer&#40;&#41;; ?>
    
    </body>
    </html>

  4. #4
    Ratlosbin
    Gast

    Standard Problem behoben !!

    Habs behoben ... in der zeile 11 die $HTTP_POST_VARS in $_POST gewandelt ... nur muss ich dem noch mal richtig auf den grund gehen ...

    Danke trotzdem für die Tipps


Ähnliche Themen

  1. Forums Umzug
    Von kai13 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 19:46
  2. Forums Umzug
    Von BullyCHICA im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 21:37
  3. Umzug von Rapidforum nach phpBB auf eigenem Webspace
    Von jochem im Forum Webanwendungen - Webapplikationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 12:28
  4. Probleme mit PHP Seiten nach umzug auf andern Webspace
    Von DiamondDog im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 22:53
  5. Umzug des Forums
    Von admin im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 21:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •