Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: count??

  1. #1
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard count??

    hallo.
    ich habe wieder mal ein problem..
    und zwar sollte bei jedem neuen eintrag in mein gästebuch eine zahl für den eintrag gesetzt werden. diese zahl soll es auch beim eintrag anzeigen und man sollte auch über die zahl den beitrag löschen können. also unlink('$zahl');
    oder so??
    mfg - phore
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    unlink löscht datein. am einfachsten ist es, du list alle einträge aus, hast sie in einem array und dann löscht du mittels unset die betreffende zeile, wo der eine eintrag die bestimmte zahl ist. mit txt-datein is das ein wenig umständlich, da du 2x exculdieren musst und dann wieder einmal zurückzusammensetzen. deshalb nimmt man entweder csv's oder gleich eine datenbank.

    mfg

  3. #3
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ähm - kann man das auch erklären sodass ich es einsetzen kann?
    mfg - phore

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    dan sag mal wie was wann gästebuch??

    also in eienr SLQ DB oder in einer TXT die daten ........

  5. #5
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    die daten kommen in eine .txt
    ich will das jeder beitrag eine zahl kriegt. die zahl soll erstens als anzeige dienen sodass man weiss welcher eintrag das ist und 2. soll mans auch mit der zahl löschen können.
    mfg - phore

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    kommen alle beiträge in einer TXT ??

    wenn nicht geben den txt datein einfach den namen des eintrages.

  7. #7
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    jeder eintrag kommt in die gleiche txt

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hmm dann müstest du es doch ein wenig aufwenideigermachen:

    also in die TXT:

    ID|TEXT|#ID|TEXT|#ID|TEXT|#

    damit du zu jeden text auch gleichzeitig ne ID hast. BZW was ist dein treenzeichen ??

  9. #9
    Teeny
    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich würde pro Zeile einen Eintrag machen.
    Der Inhalt würde dann so aussehen.
    Code:
    Nr|Text|Name|..
    Dann würde ich die txt-Datei auslesen, entweder zeilenweise oder gleich in ein zweidimansionales Array.
    Beim zweidimensionalen Array könntest du mit count() gleich die Anzahl der gesammten Einträge zählen und müsstest dann bei der Ausgabe eines jeden Beitrags einfach nur eine Zahl um 1 erhöhen und ausgeben.
    Zeilenweise geht es natürlich auch, nur wenn du z.B.: nur 10 Einträge pro Seite anzeigst, müsstest du ja dann zichmal die nächste Zeile aus dem File lesen, bis du bei den Einträgen bist, die auch wirklich angezeigt werden sollen.
    Vergiss nicht Zeichen wie \n oder \n\r durch
    zu ersetzen!

    mfg. Alex

  10. #10
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja - danke für die antworten.
    ich werde mal basteln - rocco hat mir mal im icq weitergeholfen.
    mfg - phore

Ähnliche Themen

  1. max und count kombinieren mysql
    Von 00eraser00 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 02:04
  2. wrong parameter count...
    Von Christian im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 15:33
  3. count(....) funktioniert nicht
    Von Spuky im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 17:03
  4. SQL-Abfrage mit Count der Datensätze
    Von tsaenger im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2004, 09:15
  5. SQL-Abfrage( SELECT COUNT(*) .....)
    Von scout1979 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2004, 17:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •