Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Automatische Seitenerstellung im Gästebuch

  1. #1
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Automatische Seitenerstellung im Gästebuch

    Hi liebe Leutz!

    Wie folgt siehts aus:

    Hab ne Homepage mit Gästebuch erstellt, mit SQL anbindung, mittlerweile sind über 120 Einträge in dem GB, leider alles in einer seite, ist viel zu Scrollen ... was ich gerne machen würde, dass das GB automatisch nach 10 Einträgen eine Seite erstellt.

    Leider weiß ich nicht wie das geht, zerbreche mir schon lange daran den Kopf. Meine erste überlegung war, dass die SQL Abfrage schonmal maximal 10 datensätze ausgeben soll, dann müsste ja Seite 1 stehen, gibt es mehrere Datensätze müsste dann ne Seite 2 angezeigt werden die dann dieDatensätze 11-20 anzeigt, dann ne Seite 3 von 21-30 usw. ... leider scheitere ich mit meinen schwachen SQL Kenntnissen an der SQL Abfrage.

    Kann mir da vlt jemand helfen?? Wäre sehr Geil!!

    Gruß Mülla
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    thema wurde schon x-mal behandelt. deshalb kurze antwort: prinzipiell is das richtig, was du denkst. ich geb dir die idee, programmiern musst selbst
    du zählst die einträge deiner db, dividierst sie durch 10 --> du weißt wieviel seiten du hast. dann beginnst du bei seite 1 mit den einträgen 1 - 10 (mit LIMIT 1,10) und machst einen link auf seite 2 (3,4,...) der so aussieht: gästebuch.php?limit_unten=11&limit_oben=20 und mit diesen angaben erstellst du dann die zweite seite (LIMIT $limit_unten,$limit_oben). fertig

    bei spezielleren problemen wieder melden!

    mfg

  3. #3
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich möchte das eben auch wissen. bei mir schreibt es die einträge in eine .txt datei..wie geht das??
    mfg - phore

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    mit .txt datein is das noch einfacher. du hast einen array mit allein einträgen und im link steht von welcher arrayzahl bis zu welcher er anzeigen soll (seite.php?anf=0&end=9)
    und dann einfach:
    [php:1:19ffb07068]<?php
    for ($i = $_GET['anf']; $i <= $_GET['end']; i++) {
    echo $array[$i];
    #und weitere ausgaben
    }
    ?>[/php:1:19ffb07068]

  5. #5
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    schonmal danke für die Antwort, ich werds ausprobieren, dann wieder melden ...

    gruß

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja^ - danke erstmal. hab grad keine zeit zum testen aber ich probiere das mal.
    mfg - phore

  7. #7
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hi, hab das bisher geschafft:

    Code:
    <?php
    $abfrage = @mysql_query&#40;"SELECT count&#40;id&#41; as summe from gbook"&#41;;
    	while&#40;$sum = mysql_fetch_object&#40;$abfrage&#41;&#41; &#123;
    		$seiten = $sum->summe/10;
    
    		&#125;
    echo "Seiten&#58; $seiten";				
    ?>
    so hätte ich nun nur die Seitenzahl insgesamt da stehen, jetzt weiß ich nicht wie ich das machen soll, dass der die einzelnen links erstellt.

    meine eigentlich Abfrage sieht momentan so aus:

    Code:
    Select * from gbook order by id desc Limit 1,10
    hab mir überlegt z.b bei der 0 als $limit_unten und die 10 als $limit_oben, da die 0, später ne 11,d ann ne 21 ist usw, also immer 9 kleiner als das limit oben könnte man doch auch einfach sagen

    Code:
    $limit_unten = $limit_oben-9;
    oder? Nur ich weiß nicht wie ich die gesamte Seitenzahl in Zusammenhang mit der Limit_oben bringe, irgendwie versteh ich das nicht ganz.

    Über weitere Hilfe würd ich mich freuen

    gruß

  8. #8
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hat sich erledigt! Hab ne Lösung selber gefunden..

    gruß

  9. #9
    Meister(in)
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    ABG
    Beiträge
    498
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hab auch ein GB geschrieben! Hier mal der Quellltext


    [php:1:96a06fc317]<?php
    $anz_soll=10; // Anzahl der Maximal anzuzeigehden Beiträge (manuel einstellbar)
    $max = mysql_num_rows($eintrag);
    $seiten=ceil(mysql_num_rows($eintrag) / ($anz_soll));

    if(empty($seite)) $seite=$seiten;
    if(empty($seite)) $seite=1;


    $max_anz=$anz_soll*$seite; // dynamische berechnung der unteren und
    $tmp = $max_anz-$anz_soll; // oberen Grenze der anzuzeigenden Einträge

    for($x=$max_anz; $x>$tmp; $x=$x-1) { // Kopfschleife die die Einträge im GB anzeigt und mit dem letzten beginnt
    If($x<=$max){ // Nur wenn der Eintrag auch vorhanden ist (d.h. wenn die Laufvariable x nicht größer ist als
    // die anzahl der Einträge dann wird nur der Eintrag angezeigt
    include("inc/tabelle.php"); // Einfügen vom Tabellenaufbau aus der Datei "tabelle.php" im Ordner "inc"
    echo "
    ";
    } // ENDE der bedingten Anweisung (If($x<=$max))
    } // Ende der Schleife die die Einträge anzeigt
    ?>
    <table border="0" width="90%" align="center">
    <tr>
    <td align="center">
    <?
    for($x=$seiten; $x>0; $x=$x-1) { // Kopfschleife die Seiten als Links anzeigt

    if(($x)==$seite){
    echo " [ " . $x . " ] ";
    }

    else{
    echo " [ $x ] ";
    }
    } // Ende der Kopfschleife die die Seiten als Links anzeigt
    ?>
    </td>
    </tr>
    </table>[/php:1:96a06fc317]

    Homepage -->Sturmtrupp-Ost
    Projekt -->Recording System

  10. #10
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    thx für die Antwort, aber ich hatte es gestern bereits hinbekommen...

    zum gucken auf www.malberg-united.de im gästebuch... hab noch nen extra ganz unten eingebaut, fandsch ganz cool

    gruß

Ähnliche Themen

  1. Automatische Namenseintragung
    Von Gast Poster im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 20:27
  2. Automatische Zeilenumbrüche im Gästebuch
    Von munalunder im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 06:53
  3. Automatische Weiterleitung
    Von chris90night im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 12:29
  4. automatische Spameinträge
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 11:13
  5. Automatische Seitenerstellung
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 00:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •