Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ausgangsspannung usb

  1. #1
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard ausgangsspannung usb

    hat jemand eine ahnung welche spannung und stromstärke in einem usb (2.0)-port steckt? und handelt es sich um gleich, oder wechselstrom. ich vermute mal stark gleichstrom, dennoch bin ich mir nicht sicher.

    vielen dank, mfg
    Rocco
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi Rocco,
    schau mal da. Oder da. Oder aber da. Oder aber auch da.

    MfG
    6_freddy

  3. #3
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hm... danke, die links sind gut.... mein mp3-player lädt sich nur am usb-anschluss auf. es gibt aber ein steckdosenkabel zu kaufen (40€ ... bin doch ned verrückt) ....meint ihr ich kann mir das selber basteln? OHNE dass mein player gleich explodiert...

    mfg

    ps: am player steht selbstversändlich nix bzgl. eingangsleistung und der support weißt auch nur auf ihr 40€-ladegerät hin...

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    Bei Berlin
    Beiträge
    426
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    dann kannst du dir doch einen usb-hub mit externer stromversorgung kaufen.
    die kosten glaub ich 20-30€.

  5. #5
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    und was bringt mir das???

  6. #6
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,
    das Netzteil von Deinem Rechner ist eh' meistens nicht ausgelastet, das bedeutet einen schlechten Wirkungsgrad. Also ruhig noch den Mp3-Player dranhängen. Ein Netzladeteil hat meistens noch einen schlechteren Wirkungsgrad, wenn's ein preisgünstiges ist - lohnt nur, wenn Du mobil laden musst. Und da Du ja eh' viel am Rechner bist, lad' doch einfach parallel.
    MfG
    6_freddy

  7. #7
    Meister(in)
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    Bei Berlin
    Beiträge
    426
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich hab des so gesehen dass er sein mp3-stick nicht laden kann weil der usb-port zuwenig strom hat.
    weil ich das problem hatte.

  8. #8
    Kaiser(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    es geht darum, dass wenn ich beispielsweise auf urlaub fahre, dann nicht meinen pc mit nimm, blos (bloß?) um meinen mp3-player aufzuladen

  9. #9
    Meister(in)
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    Bei Berlin
    Beiträge
    426
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    achso...
    aber geht das nicht mit meinem vorshclag oder benötigt der mp3 eine verbindung zum computer?

  10. #10
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,
    ich gehe jetzt mal von so 'nem Standard-Steckernetzteil aus. Dann musst Du rausfinden, welche Ausgangsspannung und welchen Stecker das Netzladegerät hat. Ich hole mir dann meistens ein passendes Ladeteil vom Flohmarkt. Wichtig ist eigentlich nur die Spannung und die Polung am Stecker, der Ausgangsstrom sollte dann so bei 500 mA liegen, das entspricht dem, was am USB gezogen werden darf.
    So ein Netzteil kriegt man auf dem Flohmarkt um 3 - 4 EUR.
    Vielleicht kannst Du mal einen Link zu dem Original-Ladeteil posten, das ich das anschauen kann.
    MfG
    6_freddy

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •