Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Doch Internetsüchtig?

  1. #1
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    Oberhalb der Elbe und unterhalb der Trave
    Beiträge
    2.322
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Doch Internetsüchtig?

    Wir haben zwar neulich nur ein bisserl darüber gealbert, aber wenn ich mir folgenden Bericht angucke bin ich doch etwas erschrocken. Bei mir passt da schon einiges!

    http://www.m-ww.de/krankheiten/psych...rnetsucht.html
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Als der Wackeldackel den Kopf verlor verschwand der Dackel
    und nur noch der Wackel blieb übrig .

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.778
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Ich habe nur den Anfang gelesen und ......Ja, ich bin auch süchtig nach dem Internet
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Entweder bin ich (zu) gut darin, mich selbst zu belügen oder ich bin tatsächlich nicht süchtig.

    1. Ich logge mich fast täglich ein, weil ich ansonsten ein schlechtes Gewissen habe, mich nicht gemeldet zu haben.
    2. Meine Telefonrechnung zahle ich höchstselbst und die Online-Zeiten gönne ich mir einfach nur!
    3. Da ich solo bin, mault niemand an mir rum.
    4. Meine Arbeitsleistung ist zur Zeit ziemlich niedrig, aber das hat andere Gründe. Das Internet hält mich mehr oder weniger über Wasser.
    5. Seit ich im Netz bin, habe ich mehr Kontakt mit Leuten als vorher (auch real).
    6. Ich gebe ziemlich offen zu, daß ich so ziemlich täglich online bin. Bei jedem ist das halt nicht angebracht.
    7. Chatten tu ich selten und auch ICQ schalte ich oft ganz gern aus. Ich bewege mich fast ausschließlich in einer ganz bestimmten Reihe von Foren und serve wenig.

    Und wer jetzt lästert, warum ich denn dann jetzt online bin: Ich hab bis jetzt gelesen ohne schlafen zu können. Der Rechner macht mich immer noch am zuverlässigsten müde.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  4. #4
    Jedi Ritter
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Da wo einem der Duft von Lebkuchen und Bratwürschten um die Nase weht ;-)
    Beiträge
    3.705
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ein Dach über dem Kopf ist mir fei schon noch wichtiger als Ihr!

    Ansonsten muss ich mich wohl auch zu den Süchtigen zählen, wobei man das auch nicht pauschalisieren kann. Wenn ich jetzt z.B. 5 Stunden täglich fernsehen würde, käme niemand auf den Gedanken zu behaupten, ich wäre fernsehsüchtig. Verbringt man den gleichen Zeitraum surfenderweise, kommt jeder gleich mit "Internetsüchtig" daher. Das ist doch quatsch. Ich bin vielleicht viel im Netz unterwegs, dafür schaue ich untertags kaum fern.

    Wenn ich Zeit und Lust habe, schalte ich selbstverständlich jeden Tag den Compi ein und schaue hier ins Forum. Wenn ich dabei noch nette Leute treffe, umso besser. Allerdings weiß ich ganz genau, wo meine Prioritäten liegen. Nämlich bei Familie, Haushalt & Co.

    Leute die wegen ihrer Internetsucht ihre Familie, Arbeit, Haushalt massiv vernachlässigen, oder sogar den Verlust dieser Dinge in Kauf nehmen, sind zwar in der Tat hochgradig internetsüchtig, aber wahrscheinlich auch sehr labil, denn ein "normal" tickender Mensch würde es wahrscheinlich nie so weit kommen lassen.

    Ich werde heute jedenfalls nicht recht ausgiebig meiner geliebten Forumssucht frönen können, wei ich mich heute in den SSV stürzen werde. Als erstes werden ich das Sigikid-Geschäft ausräumen und hinterher den Karstadt niedermachen.....
    Howdy!

  5. #5
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    27.05.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    540
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Naja, ein wenig internetsüchtig bin ich wohl auch.

    Aber deswegen die Familie vernachlässigen, aufgeben? Neee bestimmt nicht, deswegen bin ich in letzter Zeit nicht so oft on. Bei uns sind Ferien.
    Realitätsflucht ist es auch nicht, eher eine nette, liebe Abwechslung und man vergißt schon ein wenig den Alltag dabei. Aber das ist ja nicht schlecht, solange man nicht nur vor dem PC hockt.

    Liebe Grüße von Flinda

Ähnliche Themen

  1. Meine Eltern sind doch total Banane (oder doch eher ich?)
    Von Alex333 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 20:32
  2. 36 Gründe,warum du Internetsüchtig bist...
    Von snakey im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 20:33
  3. besucht doch mal allforyou.22o.de
    Von tino im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 13:48
  4. ich hab sie doch lieb
    Von Jule im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 12:40
  5. Sie sind Internetsüchtig wenn ....
    Von umbenannt im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2003, 17:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •