Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Papst Benedikt XVI.

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    17.04.2004
    Ort
    eichsfeld
    Beiträge
    405
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Papst Benedikt XVI.

    schön dass ein deutscher papst geworden ist, aber wer im zeitalter von aids und überbevölkerung gegen die pille und vor allen dingen gegen kondome plädiert??? nicht nachvollziehbar

    übrigens...das buch "die päpstin" von donna woolfolk cross kann ich nur empfehlen. der schinken ist fast so gut wie "die säulen der erde" von ken follett.

    kennt jemand die bücher
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange nach, wenn die Süße des niedrigen Preises längst vergessen ist!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    2.285
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Papst Benedikt XVI.

    Zitat Zitat von edelchen
    schön dass ein deutscher papst geworden ist,.....
    Richtig, da es 400 Jahre her ist, wo ein Deutscher Papst war.
    Was den Rest deines Beitrages betrifft, kann ich dir auch nur zu stimmen.
    Vor allem kann ich nicht verstehen, dass sie jetzt wieder so einen alten gewählt haben, da fragt man sich doch, wann ist die nächste Wahl.
    Aber wenn man überlegt, dass einer neu gewählter Papst bis zu 80 Jahren alt sien darf.

    LG Shila
    http://shilasdreamland.de - Homepage über Orientalischen Tanz


    Weitere Infos hierzu findet ihr hier: www.neuesboelle.de

    Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär,
    tät mancher Mann, manchem Mann, manchmal mehr Ehr.
    (Natürlich auch auf Frau bezogen )

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Papst Benedikt XVI.

    Zitat Zitat von edelchen
    schön dass ein deutscher papst geworden ist,
    Hm, ich glaub gestern ist in China n Sack Reis umgefallen..

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    2.285
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Papst Benedikt XVI.

    Zitat Zitat von T0b3
    Hm, ich glaub gestern ist in China n Sack Reis umgefallen..
    Wenn dich dieses Thema nicht interessiert, musst du es ja nicht lesen und erst Recht nicht solche Kommentare abgeben.
    Es gibt genügend Leute, die dieses Thema interessieren und sich auch damit befasst haben auch Kinder.


    Wenn dich dieses Thema nicht interessiert, musst du es ja nicht lesen und erst Recht nicht solche Kommentare abgeben.
    Es gibt genügend Leute, die dieses Thema interessieren und sich auch damit befasst haben auch Kinder.

    Hier mal ein Beispiel dafür.
    Wir hatten hier am weißen Sonntag Kommunion,
    der Papst ist ja kurz davor gestorben.
    Während der Probe am Samstag, war dieses auch Thema bei einigen Kindern, die sogar traurig darüber waren, dass er sterben wird.
    Am Sonntag, vor dem Gottesdienst und wir mit den Kindern im Pfarrsaal darauf warteten, dass wir endlich in die Kirche einziehen können,
    fragte sogar ein Kind, ob wir werden des Gottesdienstes ein schweige Minute einlegen. Auch andere Kinder waren dafür.
    Du siehst, obwohl für die Kinder die erste hl. Kommunion schon ein großes und aufregendes Ereignis ist, und alle doch sehr aufgeregt waren,
    beschäftigten sie sich mit dem Tot des Papstes.

    LG Shila
    http://shilasdreamland.de - Homepage über Orientalischen Tanz


    Weitere Infos hierzu findet ihr hier: www.neuesboelle.de

    Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär,
    tät mancher Mann, manchem Mann, manchmal mehr Ehr.
    (Natürlich auch auf Frau bezogen )

  5. #5
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    428
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich versteh das nicht, dass so ein Papst gewählt wurde, der den Pfarrern nicht erlaubt zu heiraten und Kinder zu haben....

  6. #6
    Teeny
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Warum sollte man das tun? Warum soll sich die Kirche verbiegen?Ihr Gesicht verlieren, nur um den Neotoleranten zu gefallen?

    Für Kondome plädieren? Warum? Für die Kirche zählt nur Sex in der Ehe. Wer ohne Kondom herumpoppt soll auch die Konsequenzen tragen und sich nicht bei der Kirche beschweren, dass sie sich nicht dem Laster verbiegt.

  7. #7
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.04.2004
    Ort
    eichsfeld
    Beiträge
    405
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Adrian
    Wer ohne Kondom herumpoppt soll auch die Konsequenzen tragen und sich nicht bei der Kirche beschweren, dass sie sich nicht dem Laster verbiegt.
    also bist du für kondome,oder?? der jetzige papst ist gegen jeglicher verhütung!! soweit ich weis

    also ich wäre auch dafür dass ein kath. priester eine familie gründen darf. für mich ist der evang. pfarrer ganz klar im vorteil. er kann viel besser mitreden da er (meistens) selber kinder besitzt. wir werden es wohl nicht mehr erleben, aber glaube mir, die zeit wird kommen, wo auch der kath. pfarrer heiraten darf
    Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange nach, wenn die Süße des niedrigen Preises längst vergessen ist!!!

  8. #8
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    428
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wer ohne Kondom herumpoppt soll auch die Konsequenzen tragen und sich nicht bei der Kirche beschweren, dass sie sich nicht dem Laster verbiegt.
    Naja wenn man sowas zu den Katholiken in Afrika sagt, dann ist es schlimm, bei denen ist die Konsequenz, dass diese mit AIDS leben müssen.

  9. #9
    Teeny
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Dann sind sie auch eine Katholiken. Die Kirche sagt nur Sex in der Ehe. Das ist das sicherste Mittel gegen Aids. Warum sollte die Kirche ihre Prinzipien verraten?

  10. #10
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    428
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du bist sehr lustig... Die Afrikaner bekommen manchma AIDS vererbt. Und AIDS bekommt auch nicht nur durch Sex.

Ähnliche Themen

  1. kaiser und papst
    Von fullmoongirl im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 13:29
  2. Papst
    Von Kirche im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 21:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •