Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: justify Blocksatz und Dreamweaver

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard justify Blocksatz und Dreamweaver

    hallo!

    cih benutze dreamweaver für meine webseiten. und da gibts für textausrichtung blocksatz! im quelltext wird dann was mit "justify" gezeigt. rein optisch selle ich nicht großartiges fest oder hat es in einem bestimmten zusammen hang einen sinn und wie verhält sich der text wenn ich blochsatz verwenden will?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    blocksatz halt
    wortabstände etc. werden so gestreckt, dass danach jede zeile die selbe breite hat. wie in einer zeitung zum beispiel.

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von baloo
    blocksatz halt
    wortabstände etc. werden so gestreckt, dass danach jede zeile die selbe breite hat. wie in einer zeitung zum beispiel.
    komisch!

    ich habe den Eindruck das wird aber nicht richtig umgesetzt!
    hast du da mal ein Beispiel?

  4. #4
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    http://www.lipsum.com/

    alle abschnitte auf dieser seite haben justify als ausrichtung, also blocksatz.

    Code:
    .
    .
    .
    <td align="justify">lorem ipsum... langer text</td>
    .
    .
    .
    oder

    oder <div> oder weiss nicht was alles


    wo wird es dann nicht richtig umgesetzt? in dreamweaver oder später im browser? ich denke mal, dass kein browser probleme mit justify hat.

  5. #5
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von baloo
    http://www.lipsum.com/

    alle abschnitte auf dieser seite haben justify als ausrichtung, also blocksatz.

    Code:
    .
    .
    .
    <td align="justify">lorem ipsum... langer text</td>
    .
    .
    .
    oder

    oder <div> oder weiss nicht was alles


    wo wird es dann nicht richtig umgesetzt? in dreamweaver oder später im browser? ich denke mal, dass kein browser probleme mit justify hat.
    Hallo!

    Dann schau mal bitte unter http://www.eiche-berlin.de/test.htm
    der Text geht in die Breite oder wi ewird das korrekt umgesetzt? oder muss der in einer Tabelle sein?

  6. #6
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hehe. <td> muss natürlich in einer tabelle stehen.
    versuchs mit

    wenn du keine tabelle machen willst.
    und dann nimmst du ein bisschen mehr text und auch ein bisschen leerzeichen und dann sollte das ganze eigentlich schon funktionieren.

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    2.285
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also wie baloo schon sagte, wird <td></td> nur innerhalb einer Tabelle <tabel></tabel> verwendet.
    Dann denke ich mal, dass Leerzeichen bei dir alleine nicht ausreichen werden.
    Ein Blocksatz besteht aus mehreren Zeilen und nicht nur aus einer.

    LG Shila
    http://shilasdreamland.de - Homepage über Orientalischen Tanz


    Weitere Infos hierzu findet ihr hier: www.neuesboelle.de

    Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär,
    tät mancher Mann, manchem Mann, manchmal mehr Ehr.
    (Natürlich auch auf Frau bezogen )

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von marcel-stein
    Dann schau mal bitte unter http://www.eiche-berlin.de/test.htm
    der Text geht in die Breite oder wi ewird das korrekt umgesetzt? oder muss der in einer Tabelle sein?
    Ich habe den Eindruck, daß die "Blocksatz" generell nicht viel sagt.
    Beim Blocksatz (justify) werden Leerräume zwischen Wörtern nach einem ggf. erfolgten Zeilenumbruch soweit ausgedehnt, daß der Text links und rechts an den Rand (z.B. einer Tabelle) anlehnt. Dafür ist aber zwingend erforderlich, daß der Text länger ist als der Schreibbereich breit ist und somit ein automatischer Zeilenumbruch erfolgt.

    Nach manuellen Zeilenumbrüchen erfolgt ein Blocksatz nur in der nächsten Zeile, sofern sie wieder länger ist als der Anzeigebereich breit ist.
    Texte die kürzer sind als der Anzeigebereich werden rechtsbündig und mit normalen Leerzeichen ausgerichtet.
    Texte die sich nicht umbrechen lassen (wie dein Beispiel ohne Leerzeichen) sind Unfug und können gar nicht verarbeitet werden.

    G.a.d.M.

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. blocksatz button für kupu
    Von pepe im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 10:27
  2. blocksatz und mozilla
    Von loozy im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 16:41
  3. Problem: Blocksatz beim Ausdrucken
    Von Sandra im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 02:44
  4. Dreamweaver
    Von Chronix im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 13:46
  5. Thumbnails in Dreamweaver
    Von Franzi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2003, 18:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •