Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Rollover kappt nicht im IE

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Rollover kappt nicht im IE

    Hallo,
    ich habe ein Rollover effekt mit Dreamwever MX erstellt das im Firefox und Opera richtig angezeigt wird. Im IE dagegen wird das Bild erst gewechselt wenn man mit der Maus schon einige zeit über dem Bild ist und anschließend versucht der IE das Image nochmal zu laden.
    Ich bekomm es einfach nicht hin das das Bild direkt gewechselt wird.
    Schaut am besten mal selber, vielleicht hat jemand das gleiche problem gehabt oder weiß einen Antwort darauf

    http://www.jaded-season.com/sanchez/v2.0/others.html

    Ich weiß das ich den weißen rahmen auch mit CSS gestalten kann aber das rolloverproblem im IE wäre damit trotzdem nicht gelöst.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    ABG
    Beiträge
    498
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ähm ich hab ma ne frage !


    Soll nur en rahmen erscheinen oder wechselt das bild sich auch wie z.b. motiv, farbe oder größe ?

    Homepage -->Sturmtrupp-Ost
    Projekt -->Recording System

  3. #3
    Gast

    Standard

    Wenn du mit der Maus über ein Bild gehst wird ein komplett neues Bild mit einem weißen rahmen geladen. Mit Firefox und opera klappt es auch wunderbar nur mit dem IE wird das Rolloverbild zeitverzögert geladen.
    Wenn man das Bild anschließend wieder verläßt läd der IE anschließend noch was nach.
    Ich weiß nicht wieso der IE da so ein ärger macht ,vielleicht ist im Code was falsch.

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    ABG
    Beiträge
    498
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also dein Quelltext der Seite ... naja schwer da einen Durchblick zu bekommen am einfachsten ist wenn du das wie unten machst

    Code:
    [img]dein_bild.jpg[/img]

    Homepage -->Sturmtrupp-Ost
    Projekt -->Recording System

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,
    hab es zur vereinfachung noch mal mit deinem Code auf einer extra seite gemacht:

    http://www.jaded-season.com/sanchez/v2.0/Untitled-1.htm

    Ich weiß nicht warum ,aber mit dem IE klappt es immer noch nicht.Es gibt immer diese Zeitverzögerung .Beim Firefox und opera ist es nicht so.
    Diese Seite hab ich es mit dem quellcode von Dreamweaver gemacht.

    http://www.jaded-season.com/sanchez/v2.0/Untitled-2.htm

    Der ballert mir da irgndwie so ein Javascript rein.

    Mich wundert nur warum es auf dieser Seite hier
    http://www.trust-in-me.de/ der rollover auch mit dem IE einwandfrei läuft obwohl es der gleiche dreamweavercode ist wie bei mir.Hab es schon 10 mal mit meinem code verglichen und sehe kein unterschied. Vielleicht erkennt jemand den unterschied zwischen dieser seite und meiner seite die ich in dreamweaver gemacht habe.
    Ich glaub auch nicht das es an der reaktionszeit vom Webserver liegt ,oder?

  6. #6
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich glaub das alles irgendwie nicht!Hab jetzt mal die Seite auf nen anderen webserver hochgeladen und da klappt es auch mi dem IE.
    Liegt doch an der Reaktionszeit.

    http://www.turnhead.net/Untitled-1.htm

    Der webspace ist von 1&1

    So, was kann ich jetzt tun damit es auch auf dieser seite mit dem IE klappt.

    http://www.jaded-season.com/sanchez/v2.0/Untitled-1.htm

    Der Webspace ist von all.inkl

  7. #7
    Kaiser(in) Avatar von CHIEFmaster
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    near Stuggitown
    Beiträge
    2.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hmm... also bei mir brauchen ALLE Beispiele von dir
    etwa ne Sekunde oder ne halbe oder so, bis der Rahmen kommt!!!


  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von CHIEFmaster
    hmm... also bei mir brauchen ALLE Beispiele von dir
    etwa ne Sekunde oder ne halbe oder so, bis der Rahmen kommt!!!

    Das liegt an der enormen Größe der Grafiken, sie haben jeweils etwa 20-25 KB, zusammen also 100KB.

    Warum machst du den Rand nicht einfach mit Stylesheets, geht doch einfacher und schont Ressourccen

    G.a.d.M.

    Ronald

  9. #9
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hab gerade bei meinem Provider angerufen.Die mußten ihren Apache neu konfigurieren weil die bildinformationen nicht richtig beim Rollover versendet wurden. deshalb kam es immer zur der Zeitvezögerung von bild1 nach bild2.Naja hat mich zwei tage gekostet aber jetzt is das problem gelöst.
    Ich weiß das ich den weißen rand auch mit CSS mache kann aber wenn ich jetzt wirkllich 2 komplett veschieden bilder mit einem Rolover effekt versehen wollte wär das problem mit der Zeitverzögerung im IE dann immer noch nicht gelöst nur nach hinten verdrängt.

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Trotzdem würde ich das Problem mit Stylesheets lösen, da mann dann nämlich ...

    1. weniger Traffic verursacht, da nur halbsoviele Grafikem benötigt werden,
    2. einen Mousovereffekt hat, der auch dann funktioniert, wenn der User Javascript deaktiviert hat.
    3. man weniger und dafür übersichtlichern Quelltext hat.

    Ich will dich nicht übereden, aber vielleicht kann ich dich überzeugen.
    Probiere doch einmal dieses aus:

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
    "http&#58;//www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <html>
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    
    <style type="text/css">
    <!--
    body,td,th &#123;
            font-family&#58; Arial Narrow;
            font-size&#58; 10pt;
            margin&#58;27px;
    &#125;
    body &#123;
            background-image&#58; url&#40;Bilder/framelinks.jpg&#41;;
            background-attachment&#58; fixed;
            background-repeat&#58; no-repeat;
            background-position&#58;left ;
            background-color&#58; #AD0101;
    
    &#125;
    
    #nav a, #nav a&#58;visited, #nav a&#58;active &#123;
            display&#58;block;
            margin&#58;0px;
            padding&#58;0px;
            width&#58;200px;
            color&#58;#FFFF00;
            border&#58;1px solid #000000;
    &#125;
    
    #nav a&#58;hover, #nav a&#58;focus  &#123;
            border&#58;1px solid #FFFFFF;
    &#125;
    -->
    </style>
    </head>
    
    <body>
    
    <table id="nav" width="214" border="0" align="center" cellspacing="1" cellpadding="0">
      <tr>
        <td align="center">[img]Bilder/atticus.jpg[/img]</td>
      </tr>
      <tr>
        <td align="center"><x href="http&#58;//www.loserkids.com" target="_blank">[img]Bilder/loserkids.jpg[/img]</a></td>
      </tr>
      <tr>
        <td align="center">[img]Bilder/macbeth.jpg[/img]</td>
      </tr>
      <tr>
        <td align="center"><a href="http&#58;//purevolume.com" target="_blank">[img]Bilder/purevolume2.jpg[/img]</td>
      </tr>
      <tr>
      </tr>
    </table>
    </body>
    </html>
    Du kannst damit auch herumspiielen, z.B. indem du bei einem Bild den Link einmal wegnimmst um zu sehen, was dann passiert. Oder besser noch:
    Füge einmal mit deiner Variante einen weiteren Link hinzu und dann probiere es mit meiner Variante, indem du einfach eine neue Tabellenzelle anfügst und dort einen link und eine Grafik eingibst (Grafik sollte die gleiche Größe haben wie die anderen).

    G.a.d.M.

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. rollover
    Von davidos_no.1 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 11:57
  2. Rollover ?
    Von FTK99 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 20:38
  3. JavaScript-Problem: RollOver funktioniert nicht im firefox
    Von BazenPe im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 09:39
  4. Rollover???
    Von Chris 87 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 21:53
  5. Mein Rollover script.functioniert nicht!
    Von SonicChriz im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 00:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •