Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: übergeben von variabeln

  1. #1
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard übergeben von variabeln

    Hallo.
    Ok - mein Login funktioniert soweit, ich habs so gemacht:
    - ich hab ein formular mit passwort feld
    - das passwort wird übergeben und geprüft, bei richtigem passwort kommt man zu einem dokument, bei falschem passwort zu einer anderen

    jetzt möchte ich aber dass man sein name angeben kann bei der anmeldung - man soll sich mit irgendeinem namen anmelden können - es muss nur das passwort stimmen (ich weiss - das macht keinen sinn aber egal) - ich will eben den user mit namen begrüssen.

    jetzt will ich die variabel vom namenfeld übergeben, ich hab das als $user bestimmt. aber wie kann ich die variabel an die beiden richtig/falsch dokumenten weitergeben - das problem ist dass ich das passwort in einem seperatem dokument prüfen lasse - pruefen.php

    hoffentlich wars nicht zu kompliziert aber doch verständlich - danke für die hilfe. mfg - phore
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn du den namen immer behalten willst auf jeder seite ohne ihn ständig übergeben zu müssen spiecher ihn einfach in:

    $_SESSION['name']

    dazu musst du aber jeweils am seitenanfang

    session_start();

    ausführen. jedoch bevor du irgent eien htm-ausgabe hast.

    http://de.php.net/manual/de/function.session-start.php

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ...variablen werden nämlich immer nur ins nächste dokument mitübergeben. ...so nebenbei angemerkt.

    kleiner trick, der keine session oder weitergabe in der andressleiste erfordert:

    Code:
    <input type="hidden" name="user" value="<?php echo $user; ?>"

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    OK aber halte ich nicht für sehr ratsam da der benutzer alel daten zu gesicht bekommt und für sehr umständlich dieses hidden forms auf jder seite ein zu bauen. Dann liebr = cockis. Wobei sessions in den einigen fällen auch coocies sind. Aber dazu einfach mal auf http://de.php.net lesen.

  5. #5
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hm - funzt noch nicht ganz.
    ich hab das eingabe feld den namen "user" gegeben. dann hab ich im <head> bereich eine session gestartet die so aussieht:
    Code:
    <?
    session_start&#40;&#41;;
    
    $_SESSION&#91;'username'&#93; = 'user';
    ?>
    und dann setz ich es so ein:
    Code:
    <?
    session_start&#40;&#41;;
    
    echo "Hallo $user und";
    ?>
    was mach ich falsch??thx - mfg

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ok... mal von vorne...

    die session startest du vor jeglicher ausgabe, also am besten noch VOR dem doctype. gaaaanz am anfang. zweitens musst du die session in der adressleiste mitgeben. drittens so:
    Code:
    $_SESSION&#91;'username'&#93; = $user;
    und nicht so:
    Code:
    $_SESSION&#91;'username'&#93; = 'user';
    viertens: immer schön "sauber" bleiben
    Code:
    <?
    session_start&#40;&#41;;
    
    echo "Hallo ".$user." und";
    ?>
    ...und hier musst du das $user durch $_SESSION['username'] ersetzen.... am besten das hier durchlesen:

    http://de.php.net/manual/de/ref.session.php
    und speziell das:
    http://de.php.net/manual/de/function.session-start.php

  7. #7
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hm - danke für die schnelle antwort - die links hab ich schon durchgelesen, ich probiers mal aus. thx

  8. #8
    Forum Guru
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    // - ist nicht ganz so gegangen aber jetzt funktionierts.
    hatte ein paar fehler drin und unsauberer code.
    mfg - phore (thx@all)

Ähnliche Themen

  1. Einer Variabeln eine Funktion zuweisen?
    Von makroy im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 00:05
  2. Variabeln dynamisch erstellen, ...
    Von Gast im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 16:13
  3. [JS] Java Script von DateiXausführen, Variabeln allen Dat...
    Von lester im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 16:55
  4. Variabeln aus PHP an Flash senden ?!
    Von Thalos im Forum Flash Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 13:54
  5. php variabeln übertragen + passwort
    Von eraserx im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 19:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •