Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: VoIP

  1. #1
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard VoIP

    Hi,
    nutzt eigentlich schon jemand VoIP? Wie sind die Erfahrungen? Funktioniert das schon? Wie ist die Verfügbarkeit? Gibt's schon empfehlenswerte Anbieter?
    MfG
    6_freddy
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Google doch mal...

    Nein, mal ernsthaft: ich habe leider noch keine eigenen Erfahrungen, werde aber die Antworten hier ganz sicher besonders aufmerksam lesen. Das interessiert mich nämlich auch sehr.
    Gruß
    webbie

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    2.285
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also wir verwenden das IP Telefon jetzt seit Januar.
    Nach anfänglichen Start Schwierigkeiten klappt es jetzt ohne Probleme.
    Unsere Telefonkosten haben sich drastisch verringert.
    Wir mussten vom 1000 DSL auf das 2000 DSL umsteigen.
    Wurde uns empfohlen, da es sonst Probleme geben könnte,
    wenn wir gleichzeitig Telefonieren und im Internet sind.
    (1&1 macht mittlerweile IP Telefon auch nur ab 2000 DSL.)
    Zusätzlich haben wir unsere 2 GB Flat auf 5 GB hoch gestockt,
    da es sonst eng geworden wäre, da das Telefonieren per kb abgerechnet wird.
    Die Verbindung dauert etwas länger, wie beim Festnetz, ist aber sehr gut.
    Eingehende Anrufe kommen über das Festnetz rein.
    Die Voreinstellungen macht man kpl. über den Computer.
    Dort haben wir auch vorgegeben, wenn eine Handynr. angerufen wird,
    dass automatisch eine Vorwahl davor gesetzt wird, da es über das IP Telefon teurer wäre.
    Das selbe auch für Spanien, da wir dort auch öfters anrufen.
    Ansonsten geht jeder Anruf den wir tätigen automatisch übers Internet.
    Wir sind bei 1&1, haben dort 100 Minuten frei und bezahlen dann pro Minute 1 Cent,
    Deutschland weit ins Festnetz, plus die kb die auf die Flat angerechnet werden.
    Da wir aber nicht über die 5 GB im Monat raus kommen, also keine Zusatzkosten.

    LG Shila
    http://shilasdreamland.de - Homepage über Orientalischen Tanz


    Weitere Infos hierzu findet ihr hier: www.neuesboelle.de

    Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär,
    tät mancher Mann, manchem Mann, manchmal mehr Ehr.
    (Natürlich auch auf Frau bezogen )

  4. #4
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,

    @Shila:
    Klingt gut, so ähnlich hab' ich das heute von 'nem Bekannten gehört - der ist auch bei 1&1, hat ziemlich das gleiche Profil, allerdings wusste der nix von dem zusätzlich berechneten Download-Volumen.
    Dann habt ihr wohl auch diese FritzBoxPhone, oder? Wie seid Ihr mit der zufrieden? Hat die ein Line-Fallback?
    MfG
    6_freddy

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    2.285
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also wir sind damit sehr zufrieden.
    Die FritzBoxPhone haben wir auch, macht das ganze Komfortabler,
    es läuft dann alles über diese Box.
    Mit Line-Fallback kann ich jetzt nichts anfangen.
    Und was das mit dem kb betrifft.
    Kannst du hier nach lesen.
    http://dsl.1und1.de/index.php?&srcAr...age=fragen#q20

    Und hier noch einen Link, bei dem es direkt über das Telefonieren geht.
    http://dsl.1und1.de/index.php?&srcArea=ln&page=voip

    LG Shila
    http://shilasdreamland.de - Homepage über Orientalischen Tanz


    Weitere Infos hierzu findet ihr hier: www.neuesboelle.de

    Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär,
    tät mancher Mann, manchem Mann, manchmal mehr Ehr.
    (Natürlich auch auf Frau bezogen )

  6. #6
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,

    @Shila:
    Line-Fallback meint, dass das Telefon automatisch auf Analog- oder ISDN-Betrieb geht, wenn VoIP nicht erreichbar ist. Zu erkennen ist das dadurch, dass Deine VoIP-Hardware einen direkten Anschluss zur Telefondose hat - dürfte bei der FritzBox aber der Fall sein.
    Müsst Ihr für VoIP eine Grundgebühr zahlen?

    MfG
    6_freddy

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    2.285
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also wir hatten uns damals bei 1&1 unsere Flat bestellt.
    Darin enthalten waren unter anderem eine 100MB Hompage, 50 Email Postfächer und noch so ein bisschen was.
    Im Dezember hatten wir dann da das Telefon angemeldet.
    Wir haben dann das PLUS COMFORT Paket bekommen.
    In diesem sind unsere ganzen anderen Features enthalten plus das Telefon. Eine zusätzliche Grundgebühr bezahlen wir nicht.
    Wir zahlen bei 1&1 lediglich unsere Flat und die anfallenden Telefongebühren, was wir fertelefoniert haben.
    Den Anschluß bei der Telekom mußten wir ja behalten.
    Dort bezahlen wir nur den DSL Anschluß und unsere Grundgebühr für das ISDN, plus die Einheiten, wenn wir mal auf ein Handy anrufen müssen oder ins Ausland und da gehen wir über eine Anbieter.
    Was das Line-Fallback betrifft.
    Also als uns mal das DSL ausfiehl, konnte ich nicht mehr raus telefonieren, kamen nur noch Anrufe rein.
    Allerdings kann ich bei der Software Einstellung eine Vorvorwahl eingeben, dass wenn ich diese wähle, automatisch übers Festnetz telefoniere.

    LG Shila
    http://shilasdreamland.de - Homepage über Orientalischen Tanz


    Weitere Infos hierzu findet ihr hier: www.neuesboelle.de

    Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär,
    tät mancher Mann, manchem Mann, manchmal mehr Ehr.
    (Natürlich auch auf Frau bezogen )

  8. #8
    Großmeister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,
    das mit der Vor-Vorwahl hat mein Bekannter auch erwähnt, das wäre dann die manuelle Umschaltung. Also hat die FritzBox wohl kein automatisches Line-Fallback - gut, das kann auch von Vorteil sein, z. B. wenn man stundenlang telefoniert in dem Gedanken, dass es über VoIP geht und gar nicht merkt, dass der rote Riese fett kassiert.
    Insgesamt scheinst Du ziemlich zufrieden mit 1&1 zu sein, oder?
    MfG
    6_freddy

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Was ist VoiP??
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  10. #10
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    2.285
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von ::RMB::
    Was ist VoiP??
    Das heißt, dass du übers Internet telefonierst mit deinem ganz normalen Telefon. Hat jemand auch diesen Anschluß bei dem gleichen Anbieter, telefonierst du sogar umsonst. Vorraussetzung ist, dass du DSL hast.

    LG Shila
    http://shilasdreamland.de - Homepage über Orientalischen Tanz


    Weitere Infos hierzu findet ihr hier: www.neuesboelle.de

    Wenn mancher Mann wüsste, wer mancher Mann wär,
    tät mancher Mann, manchem Mann, manchmal mehr Ehr.
    (Natürlich auch auf Frau bezogen )

Ähnliche Themen

  1. Skype/voip mit dazu
    Von Douby im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 11:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •