Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Remoteunterstützung

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Remoteunterstützung

    Ich habe ein Problem mit der WindowsXP-Remoteunterstützung. Dabei gehe ich über "Hilfe und Support". Dann erstelle ich eine EMail. Der Unterstützende erhält folgende Meldung:

    ...die verbindung konnte nicht aufgebaut werden da der remotehostname nicht augelöst wurde...

    Umgekehrt, wenn der Unterstützende mir eine EMail-Anforderung sendet, funktioniert alles bestens. Der Unterschied, dass er keinen Router verwendet und ich schon (uPnP Netgear RP614v2 mit neuester Firmware).

    Bisher konnte mir noch keiner helfen. Es wird immer nur gesagt: "Man solle Ports einstellen usw.).

    Kann jemand etwas detailierter beschreiben, was genau ich bei der Port-Triggerung und/oder Weiterleitung einstellen muss?


    Gruß aus Hamburg
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    hallo bwd

    richtig Port freigeben , stimmt schon
    ich hatte genau das gleiche problem einmal mit einem selber gecodeten chat progg .

    versuche mal herauszufinden welchen port das programm benutzt und dann diesen freizuschalten , mehr möglichkeiten hast du nicht .

    cu uzge

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Netzwerkumgebung

    Das stimmt so nicht ganz, dass das einzige die Ports sind. Ich habe eben herausgefunden, dass bei einem Freund der gleiche uPnP-Router als Gerät unter Netzwerkumgebung angezeigt wird. Bei mir nicht. Obwohl ich unter Software->Windows Komponenten uPnP installiert habe. Auch habe ich wie mein Freund XP mit SP2. Der einzige Unterschied ist, dass ich mein System mit integriertem Service Pack2 installiert habe. Mein Freund hat das SP2 erst nachträglich installiert.

    Es müssen irgendwelche XP-Einstellungen anders sein.

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Remoteunterstützung
    Von Leni im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 14:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •