Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: IE-Browserfenster fixieren

  1. #1
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard IE-Browserfenster fixieren

    Ich möchte die Größe des Browserfensters fixieren. Sobald die Seite geöffnet wird, stellt sich das Browserfenster auf die angegebne Größe ein.
    Sollte der User das Fenster größer oder kleiner ziehen, so soll das Fenster beim loslassen der Maus wieder in die richtige Größe zurückspringen.

    Meine bisherige Variante:
    Code:
    function setWinsize1024() {
     window.resizeTo(1024,768);
    }
    function fixWindow1024() {  
    	window.captureEvents(Event.RESIZE); 
    	window.onresize = setWinsize1024;
    }
    Das Browserfenster wird so auch auf die richtige Größe gebracht, jedoch reagiert es nicht darauf, wenn die Fenstergröße verändert wird.
    Im Firefox klappt es einwandfrei nur im IE nicht.

    Wo liegt der Fehler?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also so grundsätzlich würde ich pauschal immer sagen: bei Microsoft.
    Versuchs doch einfach mit nem Mouseover oder nem onFocus Event. Zusätzlich meine ich. Was anderes fällt mir da jetzt auch nicht ein. Aber wenn das Fenster in seiner Größe verändert wird, trägt ja das window den Focus, also sollte es damit eventuell gehen.
    Gruß
    webbie

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also mit onFocus und Co. klappt das vermutlich nur mit Formularen. Nunja, ich denke auf die korrekte Lösung kommt man nicht
    durch logische Überlegungen. Nach kurzer Google-Suche fand ich einen Link auf einen SELFHTML-Beitrag der sich genau mit
    meinem Problem beschäftigt. Dort könnt ihr die Lösung nachlesen: SELFHTML - Fenster des IE fixieren

    Es sei noch erwähnt, dass folgender Code innerhalb des <body> nun sowohl den Firefox als auch den IE zur korrekten Fixierung des
    Browserfensters veranlassen:
    Code:
    ...
    function setWinsize1024&#40;&#41; &#123;
     window.resizeTo&#40;1024,768&#41;;
    &#125;
    function fixWindow1024&#40;&#41; &#123; 
    	window.onresize = setWinsize1024;
    &#125;
    ...
    
    // in der HTML-Datei innerhalb des <body>-Tag
    ...
       setWinsize1024&#40;&#41;;
       fixWindow1024&#40;&#41;;
    ...
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Mich interessiert da vielmehr die Frage, wozu das gut sein soll?
    Ich hasse es, wenn Webmaster mit vorschreiben wollen, was ich darf und was nicht.

    Ich benutze übrigens den Firefox als Standardbrowser und habe auch alle anderen gängigen Browser auf meinem PC installiert.
    Bei Mozilla kann man das Javascript selbst definieren, so habe ich Javascript z.B. generell untersagt, Fenstergrößen zu verändern. Das heißt, bei mir funktioniert dein Script garantiert nicht.

    G.a.d.M.

    Ronald

  5. #5
    König(in)
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Fehmarn / Ostsee
    Beiträge
    1.079
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Torty
    Also mit onFocus und Co. klappt das vermutlich nur mit Formularen.
    Nein, nicht ganz. Versuch mal folgendes, nur so zum Spaß:
    Code:
    <body onfocus="status=Dies ist ein Test';return true;">
    Das hat in etwa den gleichen Effekt wie onmouseover, aber mit dem Unterschied, dass zum Beispiel Links angezeigt werden. Also ein Script würde immer in dem Moment ausgeführt werden, wo das Fenster aktiv wird.
    Gruß
    webbie

  6. #6
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Ronald
    Mich interessiert da vielmehr die Frage, wozu das gut sein soll?
    ...
    Das heißt, bei mir funktioniert dein Script garantiert nicht.
    Hmmm...ich sag mal so: "Hey! Es ist nur ein Browserfenster. Was verbietet es dir denn? Und selbst wenn -> Welche Möglichkeit schließt es dadurch aus?"
    Ich mein ich kenne die Argumente und ich sehe es ein, wenn das jemand nicht mag, aber es bleibt trotzdem ein Gestaltungsmittel, auch wenn der eine oder andere es nicht ab kann.
    Und wenn du Resize deaktiviert hast, sollte zumindest keine Klage darüber kommen, dass bestimmte Seitenteile "unpassend" sitzen. Das Resize hat schon seinen Grund.

    Ansonsten hast du natürlich Recht, dass jeder Alleinbestimmer über seinen PC bleiben will und soll.
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

Ähnliche Themen

  1. skyscraper fixieren und zwar nicht am browserfenster ....
    Von fmagic im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 18:23
  2. Neues Browserfenster
    Von Matte im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 09:17
  3. Browserfenster verkleinern!
    Von hurricane1982 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 15:50
  4. Browserfenster verkleinern
    Von Jabo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 17:53
  5. Browserfenster optimieren
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 23:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •