Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schall o. oszillierende Zahnbürste besser?

  1. #1
    philxxx
    Gast

    Standard Schall o. oszillierende Zahnbürste besser?

    Hallo,
    welches System reinigt besser, das Braun Oral-B "Sonic Complete™DLX" Schalltechniksystem( http://www.oral-b.com/de/products/po...iccomplete.asp )oder das "ProfessionalCare 8500DLX" oszillerende System ( http://www.oral-b.com/de/products/po...ofcare8000.asp )?

    Ich habe zur Zeit beide Zahnbürsten, aber ich weiß nicht für welche ich mich entscheiden soll. Die Schalltechnik soll besser sein, aber mich wundert warum der Hersteller BRAUN für ProfessionalCare 8500DLX mit der oszillierenden Technik überall Werbung macht und die eigentliche neuere Schalltechnik nicht umwirbt?

    Bin für jede Meinung/Erfahrung dankbar.

    MfG Philip
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    oszillieren = schwingen = schall
    anscheinend basieren beide bürsten auf dem gleichen prinzip. ich würd mir garkeine kaufen. reine-leute-ausnehmerei. eine handzahnbürste ist um NICHTS schlechter (hab einen zahnarzt in der verwandtschaft) als eine um ecken teurere elektrische. noch dazu klingt das wort "oszillieren" so toll, dass man sicher noch mal 5€ extra dafür zahlen muss

  3. #3
    Teeny
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    26
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Kann ich nicht bestätigen - hab eine ORAL-B
    wesentlich gründlicher.

    Haste mal ein Brett abgeschliffen ?
    Macht schon ein Unterschied ob du 20 mal über die Stelle schleifst
    oder 120 mal.

    Ausserdem kommst du mit der elektrischen besser an schwierige Ecken im Mundraum ran.

    Nachteilig sind die teuren Ersatzzahnbürsten.

    Persöhnliches Fazit - kaufen !!!


    greetz Snowman

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Server 2 von 3
    Alter
    27
    Beiträge
    2.512
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich würd mir auch eine kaufen, wenn ich das Geld hätte.
    Da es wirklich gründlicher ist und mein Zahnartzt hat mir empfolen mal eine zu kaufen.

    Das mit der Handzahnbürste zweifle ich nicht an, wenn du 10min bürstest, wie mit ner Elektronischen 2min.

    ng.
    werner_der_Luchs mit seinen weißen, strahlenden Zähnen
    Maybe this world is another planet's hell

  5. #5
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    681
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Snowman1
    Kann ich nicht bestätigen - hab eine ORAL-B
    wesentlich gründlicher.
    Seh ich genauso.
    Ich hab auch eine Oral B und behaupte mal, du bekommst die Zähne mit der Zahnbürste in 30 Sek. nie so sauber wie in der selben Zeit mit der Oral-B.

    Nur "schade" das die Bürstenaufsätze so teuer sind.
    System.out.print("Java ist nicht JavaScript!");

  6. #6
    Gast

    Standard

    Hallo!
    Ich bin auf der dringenden Suche nach Ersatzbürsten für die Oral-B-Triumpf, und zwar :

    Braun Oral-B EB 25-2 Micro Pulse

    Wo sind sie in Österreich erhältlich (günstig) - Versand oder Geschäft?

    Meine Suche war bisher erfolglos! Bitte auch um eine Preisauskunft!

    Danke im Voraus!
    Claudia

Ähnliche Themen

  1. Elektrische Zahnbürste
    Von Egoiste im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 16:43
  2. Was wäre besser?
    Von topgreen im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 10:25
  3. Was ist besser?
    Von HundeHaar im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 14:00
  4. Besser ?
    Von Gamecracker im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 23:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •