Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Aber ich bin alles Schuld......

  1. #1
    Lewina
    Gast

    Standard Aber ich bin alles Schuld......

    hi,
    Das ist mein erster Beitrag in diesem Forum, aber als ich die Themen alle gesehen habe, war mir klar, dass es wie für mich gemacht ist.

    Ich bin 16, natürlich kommt jetzt wieder das Klische,,,jaja mit 16 rebelliert man...Aber rebellieren kann man das mittlerweile nicht mehr nennen. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, dass ich meine Mutter hasse. Das neuste Problem, was ich das "Sorgenkind" , wieder einmal gebracht habe ist das hier:

    Ich habe vor 5 Tagen (monatgs) Fieber und weitere Erkältungsbeschwerden bekommen. Am Dienstag bin ich damit zum Arzt gegangen und habe eine Antibiotikum wie auch ein paar Schmerzmittel bekommen, und wurde bis Freitag (heute) krankgeschrieben, der Arzt betonte jedoch (meine Mutter war dabei) dass wenn es mir freitags wieder besser geht ich auch in die Schule gehen kann. Okay, alles klar jedoch ging es mir heute morgen noch nciht so berauschend, da ich abends zuvor nicht einschlafen konnte. Sprich: Heute morgen blieb ich in meinem Bett. Ich telefonierte den ganzen Tag mit meinem Freund, da er genau die gleichen Beschwerden hat wie ich zuvor hatte. Also schlug er vor, dass ich ihn besuchen komme. Da es mir ja auch schon besser ging habeich auch kein Problem gesehen. Kaum sagte ich das meiner Mutter rastete sie aus und sagts: Willst du, dass du einen Rückfall hast?! Du warst tot krank und solltest zuhause bleiben. HALLO???? Ich bin nicht mehr krankgeschrieben. Dann meinte sie ich solle doch mal eine Runde um den Block gehen, dass wäre ja auch ein tapenetwechsel. Da ich mich sehr darüber ausgelassen hatte, dass mir die Decke hier zuhause auf den Kopf fällt---Ich kann nicht mehr, wer mich kennt weiss, dass ich sonst jeden tag draussen bin oder was mit meinem Freund unternehme....aber selten bis nie, mache ich was alleine. Ich gehe dran kaputt und ihr ist es völlig egal.

    Jetzt kam vorhin mein Vater nach hause und ich diskutierte mit meiner Mutter wobei mir schon wieder die Tränen kamen, das ise Sachen sagte wie " Du bist echt zu dumm, ansonsten wüsstest du , dass du lieber zuhasue bleiben solltest!" Aber wie gesagt kam mein Vater nach hause und meinte direkt, dass es noch nie der fall war, dass er nachhause kommt ohne das Zoff im Bau ist. Und dass das alles meine Schuld ist... Alles meine Schuld?? Für sowas sind immer zwei verantwortlich.. dann meinte er nachdem meine Mutter mich wiedermals angebrüllt hatte ich wäre so provozierned und ein kleines Arschloch, er würde mich beim nächsten "Vorfall" (so nennen sie diese netten Auseinandersetzungen...)
    in ein Internat stecken. BITTE!! Dann bin ich die beiden Idioten genauso wie meinen 18 jährigen Bruder, der ein kleines dummes Muttersöhnchen ist, endlich los.

    Nachdem mein Vater die Küche, wo alles stattfand, verlassen hatte meinte ich zu meiner Mutter: "Da scheinst du wohl in der Erziehung versagt zu haben, sonst wäre ich nciht so ein Arschlochkind, irgendwo her muss es doch kommen..." Klar verletzend, aber so soll es sein....

    Auge um Auge , zahn um zahn.....

    Aber wie soll ich da noch leben können, geschweige denn leben wollen.
    Ich will sterben..........
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Greywind
    Gast

    Standard

    Sterben ist keine Lösung, und du weisst nicht ob es danach besser wird. Aber du könntest versuchen, mit deinen Eltern zu reden. Auch wenn das schwer erscheint, ist es wohl die beste Möglichkeit. Rede mit deinen Eltern darüber, wie sehr dich ihr Verhalten verletzt und sage ihnen, dass sie doch mal versuchen sollten, ruhiger mit dir zu reden. Du könntest dir auch Unterstützung bei z.B. einem Verwandten holden, vllt eine Tante oder so, die deine Eltern kennt.
    Auf jeden Fall gibt es immer einen Ausweg, du musst nur danach suchen und nicht aufgeben

  3. #3
    Lewina
    Gast

    Standard

    Vllt ist es etwas unglücklich formuliert von mir gewesen. Ich weiss,d ass Sterebn nie eine Lösung ist und das ist auchgarantiert nicht mein Plan. Hilfe von der Verwandschaft? Das kannich knicken. ich bin das "Küken" sprich die Jüngste der Familie und werde von niemandem ernst genommen.
    Ich habe darüber nachgedacht, ob ich nciht mal meiner Mutter bzw miner ganzen Familie den Vorschlag machen sollte einen Familien psychologen aufzusuchen. Ich denke, dass das die sinnvollste Idee ist. Aber wo kriege ich da jemanden her??

    Kennt hier vllt jemand einen guten Familienpsychologen? Wenn ja bitte melden!!!

  4. #4
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Ich würde mich mal an eine TelefonSeelsorge wenden.
    Die haben auch gute Adressen für Familienpsychologen.
    Oder schau mal im Telefonbuch deiner Stadt nach Beratungsstellen nach
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


Ähnliche Themen

  1. PC lahmt, svchost.exe schuld
    Von Penske1 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 21:57
  2. No Doctype found ??? Aber Alles korrekt!
    Von Mütze im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 15:35
  3. [PHP] Mailfunktion geht nicht... Server Schuld? Code Schuld?
    Von Thonixx im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 18:19
  4. metags,oder wer is schuld?
    Von maecki im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 19:37
  5. OPERA... alles OK... ABER....
    Von Unwissender im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 15:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •