Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: flush() - komplettes Modul in Speicher laden und danach ausgeben

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    29
    Danke
    4
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard flush() - komplettes Modul in Speicher laden und danach ausgeben

    Mahlzeit,

    ich habe den nachfolgende Quelltext, aber leider funktioniert es nicht wie es soll:

    HTML-Code:
    <div class="wrapper">
        <div class="headline"> headline </div>
        <div class="advertisment"> advertisment </div>
        <div class="content"> 
            <?php 
                echo "!";
                if (ob_get_level() == 0) ob_start();
                include ('full_prozess.php');  // dauert ca. 5 Sekunden
                flush();
                echo "FERTIG.";
                ob_end_flush();
            ?>
        </div>
    </div>
    Ziel ist, dass headline, advertisment und das "!" aus content sofort angezeigt werden und nach kompletten Laden von full_prozess.php soll der Inhalt auch mit "FERTIG." angezeigt werden.

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    358
    Danke
    0
    Bekam 78 mal "Danke" in 78 Postings

    Standard AW: flush() - komplettes Modul in Speicher laden und danach ausgeben

    Ist Error Reporting aktiviert...
    PHP-Code:
    error_reporting(-1);
    ini_set("display_errors"true); 
    am Anfang des Codes? Wenn ja, bekommst du eine Fehlermeldung.

    flush(); alleine funktioniert manchmal nicht. Besser wäre
    PHP-Code:
    ob_flush(); 
    flush(); 
    oder auch
    PHP-Code:
    ob_end_flush(); 
    ob_flush(); 
    flush(); 
    ob_start(); 
    siehe auch http://php.net/manual/de/function.ob-flush.php

    Des weiteren kann dir auch der Server bzw dessen Konfiguration einen Streich spielen, zB bei 1&1 bekommst du keine Ausgabe mit flush(). Das sollte dir aber angezeigt werden, wenn Error Reporting aktiviert ist.
    PHP-Code:
    if(!sleep)
      {
    $sheep++;}
    else
      {
    $status="zzzz";} 

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    29
    Danke
    4
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: flush() - komplettes Modul in Speicher laden und danach ausgeben

    HTML-Code:
    <div class="wrapper">
        <div class="headline"> headline </div>
        <div class="advertisment"> advertisment </div>
        <div class="content"> 
            <?php 
                error_reporting(-1);
                ini_set("display_errors", true);
                echo "!";
                if (ob_get_level() == 0) ob_start();
                include ('full_prozess.php');  // dauert ca. 5 Sekunden
                ob_flush(); 
                flush(); 
                echo "FERTIG.";
                ob_end_flush();
            ?>
        </div>
    </div>
    Funktioniert noch nicht und es kommt keine Warnung oder Fehlermeldung! Ist ein eigener Server mit Apache!

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    358
    Danke
    0
    Bekam 78 mal "Danke" in 78 Postings

    Standard AW: flush() - komplettes Modul in Speicher laden und danach ausgeben

    Wenn ...advertisment und das "!".... ausgegeben werden sollen, bevor 'full_prozess.php' eingebunden wird, dann setze
    PHP-Code:
    ob_flush();
    flush(); 
    mal direkt hinter das echo "!";
    PHP-Code:
    if(!sleep)
      {
    $sheep++;}
    else
      {
    $status="zzzz";} 

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    29
    Danke
    4
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: flush() - komplettes Modul in Speicher laden und danach ausgeben

    Geht leider nicht. Er lässt immer noch den alten Bildschirm stehen, anstatt nur das "!" hinzuschreiben!

  6. #6
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    29
    Danke
    4
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: flush() - komplettes Modul in Speicher laden und danach ausgeben

    Gibt es jetzt noch Möglichkeiten der Fehlersuche bzw. ist auf dem Apache irgendetwas nicht aktiviert, was benötigt wird?

  7. #7
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    623
    Danke
    0
    Bekam 46 mal "Danke" in 45 Postings

    Standard AW: flush() - komplettes Modul in Speicher laden und danach ausgeben

    In der Beschreibung zu flush stehen wertvolle Informationen, man muss sie nur mal lesen: http://php.net/manual/de/function.flush.php

Ähnliche Themen

  1. Bilder laden ewig, trotz wenig Speicher
    Von Syllz im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 21:30
  2. Suche komplettes [How to] Blog erstellen
    Von Becksie im Forum Tutorials, Workshops und Anleitungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 10:41
  3. PHP Doku Frage zu flush()
    Von Darkxor im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 15:53
  4. Komplettes Projekt zu verkaufen
    Von landre im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 22:48
  5. Countdown - danach Aktion [PHP]
    Von Rocco im Forum Script-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 20:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •