Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen

    Hallo liebe Forumuser,
    ich polter einfach mal direkt drauf los. Es geht um folgendes:

    Ich würde gerne eine MS Access Datenbank 2013/2019 (2019 ist ja nur ein bisschen erweitert durch Funktionen, richtig?) in eine offene SQL Datenbank wie
    MySQL oder PostgreSQL übertragen. Die Datenbank in Access ist eigentlich auch nicht besonders komplex aufgebaut, eine Datenbank mit ein paar
    Tabellen, Spalten und ein paar Zuweisungen untereinander, wie man das halt so kennt. ALso wirklich nicht besonders komplex und vor allem
    auch nicht besonders "groß".
    Ich stehe leider unter Zeitdruck, habe nur früher mal kurz Access gesehen (das ist ja heute allein vom Aussehen ein Unterschied wie Tag und Nacht) und
    bin auch zu allem Überfluss auch noch krank. Ich kann auch nicht willd jetzt irgendwelche Bücher lesen etc., ich will ja auch kein Access lernen in dem Sinne.

    Ich möchte es eigentlich, wenn möglich, ohne irgendwelche Skripte oder zu kaufende Software machen, da wie gesagt, die Datenbank nicht besonders
    komplex und groß ist.

    Ich mache mal ein einfaches Beispiel:

    Sagen wir einfach mal wir haben eine Tabelle "Auto" in der Autos drinstehen (mit Spalten, zum Beispiel was für eine Ausstattung vorhanden ist.
    Dann gibt es eine Tabelle "Firma" in der halt Firmen stehen mit Spalten Ort, PLZ, Straße, was die Firma macht etc.pp.. Dann werden diese beiden
    irgendwie verbunden, vielleicht so nach dem Motto FirmaA fährt nur VW, FirmaB fährt nur Mercedes und FirmaC fährt nur BMW. Manche
    Autos gibt es auch einfach so, die momentan halt rumstehen oder wie auch immer, ist ja egal, ist ja nur ein grobes Beispiel.

    Und das ganze soll dann jetzt rüber in die andere Datenbank (welche genau sielt ja fast keine Rolle, MySQL und PostgreSQL sind vom Aufbau her
    ja sehr ähnlich. Nehmen wir einfach PostgreSQL, da finde ich das PgAdmin einfach hübsch und läuft vor allem auch ohne PHP).

    Wenn mir hier jemand helfen könnte, sich vielleicht, weil es ihm spass macht sogar das Beispiel umsetzt oder so, dann wäre ich so unglaublich dankbar.
    Man könnte auch eine einfache Beispieldatenbank aus dem Netz nehmen, wobei dann natürlich das Problem besteht, dass ich wieder in Access den Aufbau
    nicht so schnell nachvollziehen kann und den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe. Passende Stichwörter würden auch schon helfen, wobei natürlich so
    ein Beispiel Gold wert wäre.

    So, ich mach mal nen Punkt, sonst haben viele schon keine Lust mehr, weil es so viel Text zum Lesen ist.

    Wie gesagt, ich wäre demjenigen oder denjenigen wirklich unglaublich dankbar, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch
    PureDarkness

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    604
    Danke
    0
    Bekam 45 mal "Danke" in 44 Postings

    Standard AW: MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen


  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen

    Hallo Bandit,
    erstmal danke für deine Antwort.

    Aber wäre das nicht dann ein Programm/Skript, welches die Arbeit erledigt? Ist es Open Source? Komplett kostenlos?

    Entschuldige, dass ich evtl. einfache Fragen stellen muss, aber mir tun die Augen weh beim Lesen am Monitor. Scheiß Erkältung .

    Viele Grüße
    PureDarkness

  4. #4
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    604
    Danke
    0
    Bekam 45 mal "Danke" in 44 Postings

    Standard AW: MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen

    Zitat Zitat von PureDarkness Beitrag anzeigen
    Entschuldige, dass ich evtl. einfache Fragen stellen muss, aber mir tun die Augen weh beim Lesen am Monitor. Scheiß Erkältung .
    Was für eine blöde Aussage! Wenn ich dir jetzt schreibe,ob das Programm Freeware ist oder nicht, muss du das ja auch lesen! Außerdem bist du für diese Info genau einen Link weiter entfernt auf der von mir verlinkten Seite.

  5. #5
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen

    Tut mir Leid, du hast Recht, ja, das stimmt schon.

    Aber ich habe mich jetzt trotzdem erstmal durch die Seite durchklicken müssen. Und mein Englisch ist nicht so der Hammer.

    Und ich hatte ja nicht nur diese eine Frage gestellt, die anderen waren auch wichtiger. Und im 1. Post hatte ich ja auch schon geschrieben,
    dass mir irgendein Programm, was im Hintergrund Dinge macht, von denen ich nichtmal ännähernd weiss, was genau passiert.

    Wie gesagt, tut mir Leid, aber ich habn Kopf wien Rathaus und da können auch mal solche Aussagen bei rumkommen.


    Viele Grüße
    PureDarkness

  6. #6
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    604
    Danke
    0
    Bekam 45 mal "Danke" in 44 Postings

    Standard AW: MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen

    Zitat Zitat von PureDarkness Beitrag anzeigen
    ich habn Kopf wien Rathaus
    Dann sollte man sich nicht auch noch an einen Rechner setzen

  7. #7
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen

    Ja, da hast du natürlich recht, aber ich stehe unter Zeitdruck.

    Hat sonst noch jemand irgendetwas zu diesem Thema zu sagen, vor allem wie sowas ohne Programm geht? Ich würde schon gerne wissen, wie das eigentlich funktioniert und ich kann sowas am besten an einem Beispiel lernen, welches sich so aufbaut, wie ich es konstruiert habe.

    Deshalb hatte ich ja auch ein kleines Beispiel angegeben, was mich interessieren würde, wie man es dann macht.

    @Bandit Ich mache jetzt einen Mittagschlaf, gleich zumindest, versprochen

  8. #8
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    604
    Danke
    0
    Bekam 45 mal "Danke" in 44 Postings

    Standard AW: MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen

    Zitat Zitat von PureDarkness Beitrag anzeigen
    vor allem wie sowas ohne Programm geht?
    Nehmen wir einfach PostgreSQL, da finde ich das PgAdmin einfach hübsch
    Du widersprichst dir selber! Ohne Programm wirst du den Transfer von MSSQL nach MariaDB oder PostgreSQL nicht hinbekommen.

  9. #9
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MS Access 2013/2019 in eine offene SQL-Datenbank (MySQL/PostgreSQL) übertragen

    Hey Leute,
    Ich habe jetzt mit dem Programm ein bisschen rumgespielt und zumindest die Tabellen aus der Access Datenbank nach PostgreSQL konvertieren können. Was ich momentan noch nicht ganz verstehe sind die Abfragen und Formulare. Diese schinen ja wie Views in PostgreSQL zu sein. Kann man diese auch transformieren mit Bullzip?
    Und wie genau hängen Formulare und Anfragen zusammen?

    @Bandit Das mit dem Skript war so gemeint, dass ich selber eines schreiben wollte, damit ich eben genau sehe, was da passiert, das war der Grund. Ich meinte mit Skript dann halt ein fertiges Programm wie Bullzip. Entschuldige bitte die Verwirrung die ich gestiftet habe

    Also, wie geht es jetzt weiter mit den Anfragen und Formularen?

    Bin dankbar über jede Hilfe.

    Viele Grüße
    PureDarkness

Ähnliche Themen

  1. Eine große Datenbank anlegen Java vs. MySQL
    Von Ernaldur im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2018, 15:13
  2. PostgreSQL oder MySQL
    Von Unregistriert im Forum Datenbank Forum - MySQL und andere Datenbanksoftware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 16:48
  3. Mysql Datenbank, eine kleine Frage!!
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 15:57
  4. Probleme beim übertragen an eine Mysql Datenbank
    Von mo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 17:05
  5. Warum hab ich keine Rechte eine MySql Datenbank..
    Von im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 21:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •