Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Eine große Datenbank anlegen Java vs. MySQL

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    10.01.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    21
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Eine große Datenbank anlegen Java vs. MySQL

    Guten Morgen liebes Forum,

    ich muss gestehen dies ist das erste mal das ich in einem Forum etwas poste sprich einen eigenen Beitrag verfasse daher habt bitte nachsehen sollte der Beitrag nicht hier reingehören. Kommen wir erst zu mir ich bin 21 Jahre alt und absolviere eine Ausbildung zum IT-Assistenten dort haben wir Programmieren als Unterrichtsfach. Die ersten 2 Jahre haben wir mit Java programmiert (OOP,GUI) jetzt im letzten Ausbildungsjahr haben wir angefangen mit MySQL zu arbeiten haben dort aber auch nicht wirklich viel praxisbezogenes gemacht eher trockene Theorie. Momentan befinde ich mich in einem Pflichtpraktikum was wir abschließen müssen um zu unserer Abschlussprüfung zugelassen zu werden. Dort habe ich von meinem Chef die Aufgabe erhalten ein Blenden Tool zu programmieren (das Praktikum findet in einem Online Handel für gebrauchte Computer Hardware statt) dieses Blenden Tool soll erst einmal ca 3000 Datensätze aus einer Excel Tabelle über eine CSV eingespeist bekommen dies allein ist schon ein großes Problem da wir im unterricht nie behandelt haben wie man Daten von extern importiert. Ich sollte erst einmal vielleicht das Programm an sich erklären. Erst einmal müssen die Datensätze übertragen werden danach sollte man die einzelnen Blenden in einem Suchfeld suchen können. Diese werden mithilfe eines sog. Blenden Codes realisiert. Dieser ist wie folgt zu verstehen jede Blende (hinten an den USB Ports, VGA Anschlüssen etc ist gemeint ) hat in der Regel eine andere Anordnung der Ports da es ja verschiedene Motherboard Hersteller gibt und an sich die Boards anders sind, es kann aber vorkommen das die Blenden mancher Hersteller Kompatibel miteinander sind. Deswegen hat mir die Firma das Projekt als Aufgabe bis zum ende des Praktikums gegeben. Nachdem man also den Blenden Code eingeben hat und die Suche gestartet hat sollen alle Blenden der unterschiedlichen Firmen die aber denselben Blenden Code haben ausgegeben werden. So wie ich es verstanden habe muss ich auch noch einen Zähler einbauen der die Anzahl der jeweiligen Blenden zufügt falls neue in den laden kommen oder abzieht falls welche verkauft werden. Außerdem muss ich das Programm danach so bearbeiten das der Endbenutzer also die Leute die damit arbeiten müssen leicht darauf zugreifen können. Ich bin momentan ehrlich gesagt etwas überfordert. Ich würde falls es irgendwie machtbar wäre das Tool mit MySQL schreiben da mir persönlich SQL wesentlich besser als Java gefällt. Aber ist das mit SQL überhaupt umsetzbar weil im großen und ganzen ist SQL doch ein Datenbanksystem und keine Programmiersprache wie Java wo mann halt alle Freiheiten hat.

    Gruß Ernaldur
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    434
    Danke
    0
    Bekam 38 mal "Danke" in 37 Postings

    Standard AW: Eine große Datenbank anlegen Java vs. MySQL

    Die Frage ist, wie sollen hinterher die Daten angezeigt werden? Web-basierend, also per Browser?

  3. #3
    Moderator Avatar von Arne Drews
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    Friedrichstadt, NF
    Beiträge
    1.357
    Danke
    23
    Bekam 131 mal "Danke" in 130 Postings

    Standard AW: Eine große Datenbank anlegen Java vs. MySQL

    Die Fragestellung an sich ist schon falsch. Du kannst Dich nicht zwischen Java und MySQL entscheiden. Beides geht zusammen und auch nicht, aber das sind zwei verschiedene Ansatzpunkte.
    Eine Datenbank als Quelle macht definitiv Sinn, was für MySQL oder auch andere DBMS spricht. Java ist aber kein DBMS und somit auch keine Option.
    Wenn es um die Visualisierung geht, also der Benutzeroberfläche käme Java wieder in Frage, allerdings auch eine Menge anderer Sprachen, je nachdem, wie eure Vorgaben dahingehend aussehen und was Du evtl. schon beherrscht?

    Was die Stückzahl betrifft, würde ich Datenbank seitig eine Art Lagerführung darstellen. Minimalistisch über bspw. 2 Tabellen:

    • Lagerbestand
      Alle Artikel ( Blenden ) und der Inventurbestand
    • Lagerbewegung
      Alle Lagerbewegungen ( Ab- und/oder Zugang ) der Artikel


    Die Summe aus Inventurbestand und den Lagerbewegungen seit der letzten Bestandsaufnahme ist dann immer der aktuelle Bestand.

    Die Oberfläche ist wie gesagt abhängig von euren Vorgaben. Wie von @Bandit erwähnt kann es Web basiert sein oder als Application dargestellt werden.
    Und dann kommt erst die Frage: Welche Script-/Programmiersprache verwende ich.


    ps: Bitte in zukünftigen Posts mit Absätzen arbeiten, das liest sich besser, wie der Textblock oben.

Ähnliche Themen

  1. per PHP neue MySQL-Datenbank und MySQL-Benutzer anlegen
    Von sudeki05 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 18:40
  2. Mysql Datenbank, eine kleine Frage!!
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 14:57
  3. Probleme beim übertragen an eine Mysql Datenbank
    Von mo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 16:05
  4. Warum hab ich keine Rechte eine MySql Datenbank..
    Von im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 20:49
  5. mySQL tabelle anlegen...
    Von SonicChriz im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 20:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •