Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: PHP Array auslesen+vergleichen!

  1. #1
    Gast

    Standard PHP Array auslesen+vergleichen!

    Hallo,
    ich möcshte einzelne Werte in einem Array verhleichen? -gibt es dafür irgendeine Funktion?
    Z.B:
    Code:
    Array('sommer','Winter','Herbst','Winter')
    Wie bekomme ich es jetzt hin, das in der Ausgabe nur diese Array Elemnte stehen, die nicht doppelt sind?
    In diesem Fall solte also da stehen: sommer Herbst


    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen!?
    Danke
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    vielleicht so????

    Code:
    for &#40;$i=0;i<=3;i++&#41; &#123;
       for &#40;$s=$i;s<=3;s++&#41; &#123;
       if &#40;$a&#91;$i&#93; == $a&#91;$s&#93;&#41; &#123;
            unlink&#40;$a&#91;$i&#93;&#41;;
          &#125;
       &#125;
    @echo $a&#91;$i&#93;;
    &#125;
    keine ahnung ob das wirklich geht... nur mal so ausm kopf...

  3. #3
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Code:
    function ausgabe&#40;$arr&#41;
    &#123;
    for &#40;$i=0;$i<=count&#40;$arr&#41;;$i++&#41; &#123; 
       for &#40;$s=$i;$s<=count&#40;$arr&#41;;$s++&#41; &#123; 
       if &#40;$arr&#91;$i&#93; == $arr&#91;$s&#93;&#41; &#123; 
            @echo $arr&#91;$i&#93;;
          &#125; 
       &#125;  
    &#125;
    &#125;
    hab roccos code ein wenig angepasst und in eine funktion gepackt. sollte so eigentlich funktionieren.

    wenn du nicht auf gross-/kleinschreibung achten willst, änderst du die entsprechende abfrage so ab:

    Code:
       if &#40;strtolower&#40;$arr&#91;$i&#93;&#41; == strtolower&#40;$arr&#91;$s&#93;&#41;&#41; &#123;

  4. #4
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi baloo,
    ich glaube nicht, dass das so funzt:
    function ausgabe($arr)
    {
    for ($i=0;$i<=count($arr);$i++) {
    for ($s=$i;$s<=count($arr);$s++) {
    if ($arr[$i] == $arr[$s]) {
    @echo $arr[$i];
    }
    }
    }
    }
    Da fehlt eine Prüfbedingung.
    Ich würd's so versuchen:
    Code:
    function ausgabe&#40;$arr&#41;
    &#123;
    for &#40;$i=0;$i<=count&#40;$arr&#41;;$i++&#41; &#123;
    $z=0;
       for &#40;$s=$i;$s<=count&#40;$arr&#41;;$s++&#41; &#123;
       if &#40;$arr&#91;$i&#93; == $arr&#91;$s&#93;&#41; &#123;
             $z++;
          &#125;
       &#125; 
    if &#40;$z==1&#41; &#123;
          @echo $arr&#91;$i&#93;;
    &#125;
    &#125;
    &#125;
    MfG
    6_freddy

  5. #5
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Keine Ahnung ob es funktioniert, habs nicht ausprobiert.

    Aber ich glaube nicht, dass es ein riesiger Unterschied macht

    Grüsse

  6. #6
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi baloo,
    ich denke mal, dass Deine Variante alle Werte ausgibt, also auch doppelte. Das Ziel war, die doppelten Werte nur einmal auszugeben. Deine Zählschleife war trotzdem der richtige Ansatz.
    MfG
    6_freddy

  7. #7
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    mein script funktioniert. beim geposteten ist nur ein kleiner klammerfehler unterlaufen... einfach ausbessern...

  8. #8
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi Rocco,
    stehen die doppelten Werte nach deiner Funktion auch noch im Array? unlink() ist doch eigentlich 'ne Funktion zum Löschen von Dateien.
    MfG
    6_freddy

  9. #9
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    6_freddy:
    die funktion ist ungetestet, daher kann ich nicht sagen, was sie ausgibt *g*

    aber wahrscheinlich hast du schon recht.



    gibt es eigentlich für das ganze problem nicht array_unique()?
    http://www.selfphp.info/funktionsref...ray_unique.php

  10. #10
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    582
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi baloo,
    stimmt, so geht's bestimmt auch. Aber Deine Zählschleife hat mir so gut gefallen.
    MfG
    6_freddy

Ähnliche Themen

  1. Daten aus verschiedenen Tabellen auslesen / Vergleichen
    Von Paddy2Fast im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 21:23
  2. Vergleichen
    Von Jochen im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 23:32
  3. array aus text auslesen bzw schreiben.
    Von doper im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 16:03
  4. Array vergleichen
    Von kasi im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 17:22
  5. timestamps auslesen und vergleichen
    Von atlantis im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 11:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •