Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Ausgabe MySQL-Tab (Post) Ergnzung aller Datenstze (GEMEINSAM) dann neu schreiben

  1. #11
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.03.2017
    Beitrge
    62
    Danke
    10
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Ausgabe MySQL-Tab (Post) Ergnzung aller Datenstze (GEMEINSAM) dann neu schreibe

    Im Script-2 hatte ich einen "Versuchs-Echo-Befehl" mit einem Index eingebaut. Den habe ich soeben gelscht, damit es nicht noch mehr Verwirrung gibt.
    Und nein, ich will nicht das Datum aus dem Script-1 ausgegeben haben sondern die ZEITEINGABEN - von - bis - und die Pausenzeit. Deswegen habe ich im letzten Post auch die Information:

    ["m5"]=> array(3) { [6]=> string(4) "1700" wie bekomme ich den Namen dieser Array-Information raus? "1700" steht fr 17:00 Uhr, den Doppelpunkt will ich nicht miteingeben, den generiere ich spter vor dem Speichern in die neue Tabelle.
    das entspricht nmlich dem ersten Zeiteingabefeld im ersten Mitarbeiterstammsatz.
    geschrieben.

    Jede Zeile (siehe Screenshot letzter Post) soll komplett in eine neue SQL-Tab geschrieben werden.
    Dazu brauche ich ALLE Feldbezeichnungen (inkl. der Zeitangaben von-bis und Pause). Die ersten Informationen (Name ...) bekomme ich aus den Stammdaten, die ich zuvor zur Ausgabe von Script-1
    benutzt habe.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo Bandit,

    durch folgenden Befehl im Script-2 ist die Verwirrung entstanden:

    //<td><input name=//<td><input name='m5[$id]' value='" ?? . "' size='10' /></td>"' value='" ?? . "' size='10' /></td>"

    Ich hatte durch einen echo-befehl versucht die Information: name='m5[$id]' auszugeben.
    Den Befehl habe jetzt gelscht. Es war nur ein Versuch. die NOTICE-Fehlermeldung erscheint nicht mehr.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier nochmal das Script-2 - eigentlich passiert hier gar nichts.

    Code:
    <?php
    
            /* Aktion ausfhren */
            
            if(isset($_POST["gesendet"]))          // jetzt bin ich hier drin !!
                    {
                    var_dump([$_POST]);
            
                    echo "<br />";
                    echo "wenn ich jetzt die Feldnamen fr die Zeiteingaben htte, knnte ich die SQL-Tab fttern";
                    echo "<br />";
                    
                    echo "gesendete Daten weiterverarbeiten";
                    echo "<br />";
                
                    }
                    
                else
                    {
                        
                    echo "keine gesendeten Daten";
                    echo "<br />";
                                    
                    }
                        
    ?>
    Und hier nochmal die Ausgabe:

    array(1) { [0]=> array(11) { ["tag"]=> string(2) "29" ["monat"]=> string(7) "Oktober" ["jahr"]=> string(4) "2017" ["m1"]=> array(3) { [6]=> string(1) "6" [7]=> string(1) "7" [5]=> string(1) "5" } ["m2"]=> array(3) { [6]=> string(1) "1" [7]=> string(1) "1" [5]=> string(1) "1" } ["m3"]=> array(3) { [6]=> string(5) "Admis" [7]=> string(7) "Eveline" [5]=> string(9) "Pttmann" } ["m4"]=> array(3) { [6]=> string(5) "Murat" [7]=> string(3) "Pal" [5]=> string(11) "Hans-Werner" } ["m5"]=> array(3) { [6]=> string(0) "" [7]=> string(0) "" [5]=> string(0) "" } ["m6"]=> array(3) { [6]=> string(0) "" [7]=> string(0) "" [5]=> string(0) "" } ["m7"]=> array(3) { [6]=> string(0) "" [7]=> string(0) "" [5]=> string(0) "" } ["gesendet"]=> string( "gesendet" } }
    wenn ich jetzt die Feldnamen fr die Zeiteingaben htte, knnte ich die SQL-Tab fttern
    gesendete Daten weiterverarbeiten
    Gendert von hpuettma (29.10.2017 um 22:22 Uhr)

  2. #12
    Meister(in)
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beitrge
    339
    Danke
    0
    Bekam 31 mal "Danke" in 30 Postings

    Standard AW: Ausgabe MySQL-Tab (Post) Ergnzung aller Datenstze (GEMEINSAM) dann neu schreibe

    PHP-Code:
    foreach ($_POST['m1'] as $key => $value)
     echo 
    $_POST['m1'][$key] . '<br>' .
          
    $_POST['m2'][$key] . '<br>' .
          
    $_POST['m3'][$key] . '<br>' .
          
    $_POST['m4'][$key] . '<br>' .
          
    $_POST['m5'][$key] . '<br>' .
          
    $_POST['m6'][$key] . '<br>' .
          
    $_POST['m7'][$key] . '<br><br>'
    Gendert von Bandit (29.10.2017 um 22:26 Uhr)

  3. Folgende User finden die Antwort von Bandit gut:


  4. #13
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.03.2017
    Beitrge
    62
    Danke
    10
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Ausgabe MySQL-Tab (Post) Ergnzung aller Datenstze (GEMEINSAM) dann neu schreibe

    Bandit, du bist genial.
    Genau das brauche ich, auf einen so schrgen Befehl wre ich nie gekommen.
    Danke vielmals. Den Rest kriege ich hoffentlich alleine hin.



    ... jetzt tut sich ein vllig neues Problem auf, das ich gar nicht auf dem Zettel hatte.

    Bitte schaut Euch mal das angehngte Bild an, dann zu meinem Problem.

    test.jpg

    Die Spalte-1 (ID) und Spalte-2 (KZ) brauche ich eigentlich nicht in der Anzeige. Die ID ist der Schlsselbegriff fr die weitere Verarbeiteung (Schreiben in eine neue SQL-Tab), Die Spalte-2 dient nur zur Selektion der gewnschten Stammdaten (1 bedeutet aktiver Datensatz) - Die Spalten knnten also fr meine Zeiteingaben eigentlich entfernt werden. Das wre mein Problem-1.

    Die Spalten Nachname und Vorname drfen mit dem Cursor nicht angesteuert werden und dienen nur dem Anwender als Eingabehilfe (reine Anzeige). Der Cursor soll also nur von Zeile zu Zeile von Zeit-von, Zeit-bis, Pause-Min gesteuert werden. Am besten mit der TAB-Taste oder den Pfeiltasten.

    Ich habe in den letzten zwei Tagen viel gegoogled, aber nur komplizierte Lsungen gefunden, die ich kaum nachvollziehen kann. Gibt es hier nicht auch eine einfache Lsung? Meine Idee wre, zwei Spalten ausblenden, 2 Spalten nur reine Anzeige, der Rest ist Eingabe. Die Cursorsteuerung sollte dann eigentlich automatisch erfolgen...

    Ich befrchte, dass das ein naiver Wunsch von mir bleiben wird...

    (vielleicht sollte ich dieses Problem als komplett neuen Blog-Eintrag aufgeben?)
    Gendert von hpuettma (31.10.2017 um 15:02 Uhr)

hnliche Themen

  1. Unterschiedliche html-Bereiche in ein Ausgabe-Array schreiben.
    Von Hauer im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 12:44
  2. Ich kann nicht neben den buttons schreiben die verschieben sich dann
    Von Unregistriert im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 01:31
  3. MYSQL Doppelte Datenstze bei LIMIT
    Von 1234d1 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 17:04
  4. SQL/PHP - Wenn keine Datenstze vorhanden, dann Text
    Von lange_nacht im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 11:43
  5. MySQL Datenstze aktualisieren, unbekannte anzahl Datenstze
    Von Blubber im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 15:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •