Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: HTML verschiedene Befehle

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard HTML verschiedene Befehle

    Hallo Community,
    ich habe ein kleines Problem. Unszwar habe ich einen SQL Server gemietet (über ein Webhosting-Paket). Nun möchte ich diesem PHP Script über eine C# Anwendung Benutzername und Passwort mitgeben. Dann soll dieser PHP Script in der Datenbank nachsehen, ob Benutzername und Passwort übereinstimmen. Wenn ja, dann soll ein Wert zurückgeschickt werden, ob der Login erfolgreich war oder nicht. Mein bisheriger PHP Script:

    PHP-Code:
    <?php
    $Server 
    "localhost";
    $Username "web26282455";
    $Password "Passwort";
    $Database "usr_web26282455_1";

    $con mysqli_connect($Server$Username,$Password,$Database);
    if(
    $con)
    {
    $sqlquery "SELECT * FROM DB_Accessdata";
    $result mysqli_querystring $query );
    while(
    $row mysqli_fetch_assoc($result))
    {
    echo 
    $row['row name'];
    }
    }
    Aber wie mache ich es nun, dass die Daten abgeglichen werden?

    Und eine kleine Nebenfrage noch: Wenn ich diese PHP Datei so (mit dem richtigen Passwort) auf den Server lade, dass ist diese Datei ja sicher, oder?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    1.088
    Danke
    14
    Bekam 56 mal "Danke" in 54 Postings

    Standard AW: HTML verschiedene Befehle

    Was hat das mit HTML zu tun?

  3. #3
    Moderator Avatar von Arne Drews
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    Friedrichstadt, NF
    Beiträge
    1.022
    Danke
    19
    Bekam 108 mal "Danke" in 107 Postings

    Standard AW: HTML verschiedene Befehle

    Hallo,

    Dein Server ist ein Windows-Server? Oder möchtest Du per C# aus Deiner lokalen Umgebung, sprich einer Desktop-Anwendung den Aufruf starten?

    Wenn ich das so richtig verstanden habe, wäre das grundlegend eine API-Technik.
    D.h., Du rufst das PHP-Script per C# bspw. über einen WebRequest auf und verarbeitest dessen Rückgabe, was i.d.R. eine Ausgabe des PHP-Scriptes ist.

    kurzes Beispiel ( aus der Luft gegriffen! ):
    PHP-Code:
    // C# Script

    using System.Net;
    using System.IO;
    using System.Web;

    [...]

    String sUserName "username=" HttpUtility.UrlEncode"freddy kaputtlick" );
    String sUserPassword "password=" HttpUtility.UrlEncode"gfsa4ergfa7" );

    HttpWebRequest oRequest = (HttpWebRequest)HttpWebRequest.Create"http://example.com/login.php" );
    oRequest.Method "POST";

    byte[] data Encoding.ASCII.GetBytessUserName "&" sUserPassword );

    oRequest.ContentType "application/x-www-form-urlencoded";
    oRequest.ContentLength data.Length;

    Stream oReqStream oRequest.GetRequestStream();
    oReqStream.Writedata0data.Length );
    oReqStream.Close();

    HttpWebResponse oResponse = (HttpWebResponse)oRequest.GetResponse();
    Stream oResStream oResponse.GetResponseStream();

    StreamReader oStreamReader = new StreamReaderoResStreamEncoding.Default );
    String sResponse oStreamReader.ReadToEnd(); // in sResponse befindet sich die Ausgabe des PHP-Scripts!

    oStreamReader.Close();
    oResStream.Close();

    oResponse.Close(); 
    Dein PHP-Script muss jetzt nichts weiter tun, als die Daten über den POST-Kanal auszuwerten und entsprechend zu antworten:
    PHP-Code:
    $sOut = [ 'Kein Zugangsdaten übermittelt!' ];


    if ( isset(
    $_POST['username']) && isset($_POST['password']) )

        
    $sOut = [ 'Login Daten übermittelt...' ];

        try {

            
    $oConn mysqli_connect$Server$Username$Password$Database );

        } catch( 
    Exception $e ) {

            exit( 
    $e->getMessage() );

        }

        
    $sQuery "SELECT `username` FROM `DB_Accessdata` WHERE `username = '" $_POST['username'] . "'` AND `password` = '" $_POST['password'] . "'";
        
    $oResult mysqli_query$oConn$sQuery );

        
    $sOut[] = ( $oResult->num_rows() )? 'Login erfolgreich...''Login fehlgeschlagen!!!';

    }

    echo 
    $sOut
    Die POST-Daten müssen natürlich noch gefiltert werden und sicher weitere Kleinigkeiten angepasst werden, aber als kleines Beispiel sollte das vom Ablauf her so passen.

    Zitat Zitat von Gastl
    Was hat das mit HTML zu tun?
    Die Frage ist allerdings gerechtfertigt...

    Gruß Arne

  4. #4
    Youngster
    Registriert seit
    12.09.2016
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML verschiedene Befehle

    Na ja, jetzt ist alles perfekt aufgeklärt worden, prima, dass die richtige Lösung dabei ist...

Ähnliche Themen

  1. html/css verschiedene darstellung in ie und ff
    Von dadoo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 22:46
  2. HTML befehle
    Von bla im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 13:56
  3. Kennt jemand ne Seite,wo alle HTML Befehle stehen??
    Von hTML-FS im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 20:56
  4. rechte navigation welche html befehle?
    Von dinosaurs im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 19:16
  5. Html Befehle auf der Website
    Von Gesa im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 20:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •