Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: PDF in HTML/CSS schreiben

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard PDF in HTML/CSS schreiben

    Hallo zusammen,

    ich arbeite gerade an einem Formularsystem für eine Wordpress-Seite. Für diesen Zweck habe ich ARForms inkl. dem PDF Creator-Addon gekauft. Andere bekannte Tools wie "Formidable Pro 2 PDF" oder "Gravity Form PDF" kommen in meinem Fall leider nicht in Frage, da entweder das Grundprogramm oder das PDF-Add-on keine lebenslange Lizenz anbieten. Ich möchte es aber vermeiden, meinen Kunden diese Kosten jährlich in Rechnung zu stellen und ARForms schien als einzige Alternative in Frage zu kommen.

    Zunächst mal zur gewünschten Funktionsweise. Der Besucher soll auf der Seite direkt (mehrseitige) Formulare ausfüllen. Die Eingaben werden im Anschluss im Backend in eine PDF eingetragen und wahlweise an Besucher und Admin als Email-Anhang gesandt. Das funktioniert auch wie gewünscht. Ich möchte allerdings bestehende PDFs als Vorlage nutzen, die dann mit den Eingaben aus dem Frontend gefüllt werden. Das Layout ist hier von entscheidender Rolle und darf nicht von der Vorlage abweichen bzw. muss möglichst identisch aussehen.

    Nun bietet das PDF Add-on von ARForms die Möglichkeit, eigene .php-Files als Templates hochzuladen. Die Dokumentation dazu liegt hier.

    Ich selbst kenne mich, wenn überhaupt, nur rudimentär mit HTML aus, von CSS ganz zu schweigen. Meine Frage lautet also, ob es einen einfachen Weg gibt, wie ich das Layout der PDFs im Anhang in eine kompatible .php-Datei schreiben kann. Die PDFs sind "fillable", was laut ARForms Support nicht kompatibel sei. Diese Funktion muss aber auch nicht bestehen bleiben, da die PDFs im Nachhinein nicht mehr bearbeitet werden.

    In meiner Naivität würde ich die PDFs gerne in kompatiblen Code wandeln und an den entsprechenden Stellen mit den ARF_shortcodes (siehe Dokumentation) füllen, damit das Addon hier die entsprechenden Eingaben aus dem Formular-Frontend ergänzt. Das es vermutlich nicht ganz so einfach wird, liegt auf der Hand. Ich wäre auch durchaus bereit, jemanden für den Auftrag zu bezahlen, wenn er mir auf verständliche Weise erklärt, wie ich die .php-Files auf eigene Faust anpassen kann.

    Im Anhang findet ihr neben den PDFs, die ich gerne umwandeln möchte, auch eine .zip mit einem Standard-Template als .php und der .css-Datei. Die .css-Datei gilt offenbar für alle PDF-Vorlagen, womit sich mir die Frage stellt, ob ich überhaupt unterschiedliche PDF-Layouts je nach Formular nutzen kann, oder alle demselben CSS-Design unterworfen sind? Vorausgesetzt CSS funktioniert auf diese Weise..

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen! Vielen Dank im Voraus!

    Beste Grüße
    chico-ist
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche html-Bereiche in ein Ausgabe-Array schreiben.
    Von Hauer im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 12:44
  2. angaben aus html formular in tabelle schreiben
    Von Unregistriert im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 15:30
  3. Html - Hintergrund und Feld zum Schreiben darauf
    Von flocke1 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 23:42
  4. ICQ mit HTMl Schreiben
    Von wurmax im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 22:33
  5. Aus der Edit was in eine *.ini schreiben mit HTML???
    Von DeeJay im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 22:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •