Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    11.08.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    Hallo Leute,

    bin neu hier und möchte mich erstmal kurz vorstellen Mein Name ist Jochen, 27 Jahre alt und ziemlich Computer-fanatisch Komme aus München und studiere derzeit noch Medizin.
    Ich habe eine Frage bezüglich SSD-Festplatten. Ich habe jetzt schon öfters auf Youtube gesehen, wie schnell die Dinger sind und was das für einen großen Unterschied beim Starten und allgemein macht. Jetzt überlege ich, in mein Notebook auch eine SSD einzubauen, einen passenden Slot dafür habe ich ja

    Was meint ihr, merkt man da wirklich einen so großen Unterschied bei der Geschwindigkeit des Laptops und kann ich mir das Geld lieber sparen?

    LG Jochen
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    565
    Danke
    0
    Bekam 66 mal "Danke" in 64 Postings

    Standard AW: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    Hallo

    Ich sehe das etwas differenzierter.

    Ja, eine SSD-Festplatte ist merkbar schneller. Aber nur bei Anwendungen, die auch auf die Festplatte zugreifen. Bei Programmen, die Daten in den Arbeitsspeicher laden und nicht viele Zugriffe auf die Festplatte benötigen ist kaum ein Unterschied merkbar.

    Ein Nachteil ist, dass SDD-Festplatten einem natürlichen Verschleiß unterliegen. Sie halten nur einer bestimmte Anzahl von Schreib-/Löschvorgängen stand. Die Schreib-/Lesevorgänge sollten also so weit wie möglich eingeschränkt werden. Das betrifft zum Beispiel Programme, die im Hintergrund ständig die Festplatte aufräumen.

    Ich selbst verwende deshalb SSD-Festplatten nur im Zusammenspiel mit klassischen Festplatten. Auf die SSD-Festplatte kommt das Betriebssystem und Programme, auf die klassische Festplatte die Daten. Daten = Dokumente, Bilder, Filme, Schreiben, Datenbanken, Tabellen, Webseiten. Also alles was bei Abrauchen der SSD-Festplatte nicht wieder herstellbar ist. Regelmäßige Datensicherungen verstehen sich von selbst.

    Gruss

    MrMurphy

  3. #3
    Moderator Avatar von Arne Drews
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    Friedrichstadt, NF
    Beiträge
    1.234
    Danke
    21
    Bekam 120 mal "Danke" in 119 Postings

    Standard AW: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    Hallo,

    Generell greift das OS von Winzigweich permanent auf die Festplatte zu, ganz egal, wie viele Daten in den Speicher geladen werden.
    Man merkt den Performance-Unterschied somit eigentlich immer.

    Ich selbst verwende deshalb SSD-Festplatten nur im Zusammenspiel mit klassischen Festplatten. Auf die SSD-Festplatte kommt das Betriebssystem und Programme, auf die klassische Festplatte die Daten. Daten = Dokumente, Bilder, Filme, Schreiben, Datenbanken, Tabellen, Webseiten. Also alles was bei Abrauchen der SSD-Festplatte nicht wieder herstellbar ist. Regelmäßige Datensicherungen verstehen sich von selbst.
    Genau so mache ich das auch. Ist m.M.n. die sinnvollste Verwendung von SSD...

    Gruß Arne

  4. #4
    Teeny
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Bekam 3 mal "Danke" in 3 Postings

    Standard AW: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    Die 2-Platten Konstellation ist schön, aber was macht man, wenn man ein Notebook hat, in das man keine 2 Platten verbauen kann. Da muss dann zwangsläufig alles auf die SSD

  5. #5
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    565
    Danke
    0
    Bekam 66 mal "Danke" in 64 Postings

    Standard AW: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    Hallo

    Da muss dann zwangsläufig alles auf die SSD
    Nein. Datensicherheit vor Geschwindigkeit. Dann lieber auf eine SSD verzichten.

    Wie schon geschrieben unterliegen SSD einem zwangsweisen Verschleiß. Der wird ja bereits durch die Trennung von Progammen und Daten bei der zwei-Platten-Lösung mininmiert.

    Bei einer einzelnen SSD vermindert sich hingegen die Lebensdauer, die bereits deutlich unter der klassischen Festplatten liegt, noch einmal extrem.

    Dann also lieber eine klassische HD.

    Wobei natürlich immer auch der Einzelfall betrachtet werden muss. Wenn das Notebook keine relevanten Daten enthält, es zum Beispiel nur zum surfen verwendet wird, ist die Art der Festplatte egal. Wobei der Geschwindigkeitsvorteil der SSD dabei überhaupt nicht zum tragen kommt. Außer das Notebook wird alle 10 Minuten aus und wieder eingeschaltet, was ich aber für eine unrealistische Verwendung halte.

    Wobei ich bei meinen Überlegungen immer von einem Normalanwender ausgehe. Wenn du besonders versiert bist, um die Nachteile einer SSD weißt und diese zu vermeiden weißt spricht nichts dagegen, in einem Notebook eine einzelne SSD zu verwenden. Einzelfälle und Ausahmen gibt es immer oder sie lassen sich zumindest kontruieren.

    Gruss

    MrMurphy
    Geändert von MrMurphy (12.08.2016 um 09:56 Uhr)

  6. #6
    Moderator Avatar von Arne Drews
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    Friedrichstadt, NF
    Beiträge
    1.234
    Danke
    21
    Bekam 120 mal "Danke" in 119 Postings

    Standard AW: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    ...zudem sei noch erwähnt, dass sich ein Defekt bei einer SSD nicht "ankündigt", wie bei einer Standard-HDD.
    Die SSD ist dann einfach mal defekt und nichts geht mehr.

  7. #7
    Teeny
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Bekam 3 mal "Danke" in 3 Postings

    Standard AW: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    Zitat Zitat von MrMurphy Beitrag anzeigen
    Datensicherheit vor Geschwindigkeit.
    Da mache ich mir überhaupt keine Sorgen, regelmäßige Datensicherungen sind bei mir Pflicht. Wenn es die Platte erwischen sollte, dann habe ich mein System in gut 1 Stunde wieder laufen. Im schlimmsten Fall sind ein paar Dokumente nicht auf dem aktuellen Stand, aber das kann ich vernachlässigen.

  8. #8
    Youngster
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    Hey,

    ich hab mir jetzt eine neue SSD in mein Macbook einbauen lassen und das hat super funktioniert. Der Laptop ist um einiges schneller als davor, was meiner Geduld sehr gut tut. Ich konnte mir keinen neuen Laptop leisten und deshalb hab ich mich für eine neue SSD entschieden. Kann es also nur jedem empfehlen.

    Da muss ich euch recht geben, regelmäßige Datensicherung sollte sowieso Pflicht sein, da immer etwas schief gehen kann. Musste es damals lernen, als meine Masterthesis komplett weg war - das war ein Theater, ich sag's euch.

    Falls es euch interessiert, ich hab mich für eine normale Samsung SSD-Festplatte entschieden. Hab mich damals auf dieser Seite erkundigt und mich dann für das mittlere Modell entschieden: http://ssdfestplatte.eu/
    Leider weiß ich nicht genau, wie das Einbauen der Festplatte funktioniert und deshalb hat das ein Freund von mir erledigt. Es muss aber gesagt werden, dass man kein Werkzeug mitgeliefert bekommt und sich deshalb schon vorab was für den Einbau überlegen muss.

    Grüße!

  9. #9
    Teeny
    Registriert seit
    14.12.2015
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    Klar, SSD's sind auch einfach ebsser!

  10. #10
    HTML Newbie
    Registriert seit
    28.11.2016
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Was haltet ihr von SSDs - Wirklich so schnell?

    MrMurphy hat das ja schon ziemlich gut erklärt. Aus genau diesem Grund verfügt mein PC auch über 2 Festplatten, eine normale und eine SSD Festplatte.

Ähnliche Themen

  1. Gibt's das wirklich?
    Von GDW im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 11:05
  2. Ist php wirklich Browserunabhängig?
    Von Referend im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 14:39
  3. Wie schnell ist deine 16mBit Internetverbindung wirklich?
    Von Penske1 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 06:10
  4. Kam das wirklich mal auf Prosieben?
    Von Darkxor im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 17:09
  5. PVS wirklich so giftig?
    Von triselda im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 17:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •