Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Unfallgutachten

  1. #1
    König(in)
    Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    1.150
    Danke
    14
    Bekam 63 mal "Danke" in 61 Postings

    Standard Unfallgutachten

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage bezüglich eines Gutachtens. Ich weiß, eine Rechtsberatung gibt es in Foren nicht.

    Ich bin Vorfahrtsgeschädigter, auch die Schuld wird von der Gegenseite voll anerkannt. Mein Fahrzeug wurde von einem von der gegnerischen Versicherung eingesetzten Sachverständigen als wirtschaftlicher Totalschaden eingestuft. Ich weiß, das Fahrzeug wurde definitiv nicht auf einer Hebebühne begutachtet, sondern nur auf dem Parkplatz der Autowerkstatt besichtigt. Letztere gab mir sogar einen "Kostenvoranschlag" unter 300€ für eine Reperatur.
    Jetzt zur eigentlichen Frage. Habe ich bei Zweifeln am Gutachten das Recht ein zweites unabhängiges Gutachten, auch auf Kosten der Versicherung einzufordern? Kennt sich jemand damit aus und kann mir eine Quelle dazu nennen?

    Vielen Dank
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  2. #2
    Moderator Avatar von Arne Drews
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    Friedrichstadt, NF
    Beiträge
    1.232
    Danke
    21
    Bekam 120 mal "Danke" in 119 Postings

    Standard AW: Unfallgutachten

    Hallo,

    Ich weiß nicht genau, ob die gegnerische Versicherung das übernimmt, aber Du kannst jederzeit ein zweites Gutachten einholen lassen.
    Wie wurde denn der wirtschaftliche Totalschaden begründet? Ich kenne Dein Fahrzeug ja nicht. Nur mal ein übertriebenes Beispiel: Wenn Du bspw. einen original VW Käfer mit weit über 500.000 km auf der Uhr und abgelaufenem TÜV fährst, ist 300€ per Definition ein wirtschaftlicher Totalschaden.

    Es kommt auf die Umstände an.
    Gerade bei Gebrauchtwagen wundert man sich schnell.

    Gruß Arne

  3. #3
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    1.150
    Danke
    14
    Bekam 63 mal "Danke" in 61 Postings

    Standard AW: Unfallgutachten

    Zitat Zitat von Arne Drews
    Ich weiß nicht genau, ob die gegnerische Versicherung das übernimmt, ...
    Das war meine Kernfrage.
    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •