Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    Hallo Experten,

    ich bin kein wirklicher HTML-Profi und brauche deswegen Hilfe. Ich weiss noch nicht einmal, ob ich richtigen Foren-Bereich poste.

    Ich möchte ein spezifischen Teil von meiner Webseite (Map aber auch andere Inhalte denkbar) für andere Webseiten erreichbar machen,
    so dass der Empfänger als mittel "<div><objekt>" (oder "iframe") oder besserer Alternativen den Inhalt per HTML erreicht.
    einbinden kann.

    Bei meinen bisherigen Versuchen wird stets meine kompletter Webseiteninhalt dargestellt, weil ich nicht
    weiss, wie ich Bestanteile einer Webseite deklarieren muss.

    Gibt es einen einfachen Weg? Was muss ich tun?
    (Ich arbeite übrigens mit Wordpress, soll aber erstmal egal sein. Ein PlugIn habe ich nicht gefunden, weil ich auch nicht weiss, wonach ich suchen muss.)

    TIA
    Stefan
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    567
    Danke
    0
    Bekam 66 mal "Danke" in 64 Postings

    Standard AW: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    Hallo

    Es wäre nett wenn du auf bereits vorhandene Themen in anderen Foren verweisen würdest, damit wir nicht unnötige Informationen schreiben, die dir bereits genannt wurden:

    https://www.html.de/threads/objekt-v...8/#post-379647

    Gruss

    MrMurphy

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    Zitat Zitat von MrMurphy Beitrag anzeigen
    Hallo

    Es wäre nett wenn du auf bereits vorhandene Themen in anderen Foren verweisen würdest, damit wir nicht unnötige Informationen schreiben, die dir bereits genannt wurden:

    https://www.html.de/threads/objekt-v...8/#post-379647

    Gruss

    MrMurphy
    Hallo,

    die Antwort in dem anderen Forum war nicht fruchtbar, da sie sich nicht mit meiner Frage auseinandersetzte,
    sondern ein völlig unsinnige lizenzrechtliche Diskussion als Antwort kam.

    Daher habe ich davon Abstand genommen, dies hier zu posten.

    VG
    Stefan

  4. #4
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    567
    Danke
    0
    Bekam 66 mal "Danke" in 64 Postings

    Standard AW: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    Hallo

    Mit dem Verweis ersparst du dir die selbe Antwort noch einmal zu bekommen.

    Für uns Hilfswillige ist es hingegen mehr als ärgerlich Antworten zu geben, die du bereits kennst. Die zu erstellen kostet nämlich Zeit, unsere Zeit und geht von unserer Freizeit ab.

    In den meisten HTML-/CSS-Foren sind deshalb solche Crosspostings untersagt.

    Andere User weisen dich deshalb nicht so dezent auf dein egoistisches Vorgehen hin.

    Gruss

    MrMurphy

  5. #5
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    Zitat Zitat von MrMurphy Beitrag anzeigen
    Hallo

    Mit dem Verweis ersparst du dir die selbe Antwort noch einmal zu bekommen.

    Für uns Hilfswillige ist es hingegen mehr als ärgerlich Antworten zu geben, die du bereits kennst. Die zu erstellen kostet nämlich Zeit, unsere Zeit und geht von unserer Freizeit ab.

    In den meisten HTML-/CSS-Foren sind deshalb solche Crosspostings untersagt.

    Andere User weisen dich deshalb nicht so dezent auf dein egoistisches Vorgehen hin.

    Gruss

    MrMurphy
    Ich kann der Argumentation nicht ganz folgen. Da es zu meiner Frage noch keine Antwort gab, weiss ich nicht
    worauf ich hätte hinweisen sollen.

    So wie das Crossposting ausgelegt wird, würde das ja bedeuten, das ich meine Frage nur einmal im WWW stellen darf.

    Wenn das ein Problem darstellt, dann bitte dieses Posting löschen!

  6. #6
    Meister(in)
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    460
    Danke
    0
    Bekam 47 mal "Danke" in 47 Postings

    Standard AW: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    Dann nimm einfach PHP, wenn vorhanden. ist relativ einfach umzusetzen.

  7. #7
    König(in)
    Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    1.151
    Danke
    14
    Bekam 63 mal "Danke" in 61 Postings

    Standard AW: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    Zitat Zitat von helue
    Ich möchte ein spezifischen Teil von meiner Webseite (Map aber auch andere Inhalte denkbar) für andere Webseiten erreichbar machen,
    so dass der Empfänger als mittel "<div><objekt>" (oder "iframe") oder besserer Alternativen den Inhalt per HTML erreicht.
    einbinden kann.
    Wie erfährt der Empfänger denn, was er einbinden kann?
    Ich würde den Teil in eine Extradatei auslagern, die du selber und der Empfänger dann per include in den jeweiligen Kontent einbinden kann.
    Gegen Mods kommt man nicht an, die haben immer Recht. Sind scheinbar nicht kritikfähig.

  8. #8
    Meister(in)
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    460
    Danke
    0
    Bekam 47 mal "Danke" in 47 Postings

    Standard AW: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    Hm, nun ist er eingeschnappt. trtzdem mal eine Möglichkeit.
    PHP-Code:
    <?php
    $inhalt
    =file_get_contents("http://www.gipspferd.de/CSS-Anleitungen/Navigation-horizontal-zentrieren");
    preg_match("#<pre>(.*?)</pre>#s",$inhalt,$matches);
    $final=str_replace("\n","<br>",$matches[1],$final);
    ?>
    document.write('<?php echo $final;?>');
    Aufruf aus einer Seite.
    HTML-Code:
    <!Doctype Html>
    <html>
    
    <head>
    <meta charset="utf-8">
    <title>Inhalte einbinden</title>
    
    <style>
    div {
     background:#eee;
     border:1px solid #000;
     padding:20px;
     overflow:auto;
    }
    </style>
     
     
    </head>
    <body>
    <div>
     <script src="http://gipspferd.de/forumhilfe/inhalte-einbinden-lassen/inhalt.php" type="text/javascript"></script>
    </div>
    </body>
    </html>

  9. #9
    Interessierte/r
    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    146
    Danke
    9
    Bekam 11 mal "Danke" in 11 Postings

    Standard AW: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    macht ja nix djheke ..
    trotzdem Danke für Deine mühe von mir.. hilft ja anderen u mir ..

    schönen Sonntag
    aus Hamburg

  10. #10
    Moderator Avatar von Arne Drews
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    Friedrichstadt, NF
    Beiträge
    1.234
    Danke
    21
    Bekam 120 mal "Danke" in 119 Postings

    Standard AW: Objekt von eigener Webseite zur Verfügung stellen

    Hallo,

    @djheke: Kannst Du Deinen Dreizeiler kurz erläutern?!
    Mir fallen direkt ein paar Dinge auf:

    • Was soll das preg_match() bewirken?
    • Wo kommt $final her, Du verwendest es als dritten Parameter Subject in str_replace().
    • Abgesehen davon ersetzt man keine Variablen mit Teilen von sich selbst.
    • Über JavaScript allein bleibt das eine unsichere Lösung, Stichwort: NoScript & Co.


    Voraussetzung für URLs mit file_get_contents() ist ein aktiviertes allow_url_fopen.
    Dies ist nicht bei jedem Provider aktiv!

    Eine bessere Lösung wäre cURL und den Response mit DOMDocument/DOMXPath verarbeiten.

    Gruß Arne

Ähnliche Themen

  1. URLs der Google Suchergebnisse in eigener Wordpress Webseite darstellen
    Von peterherman im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 11:44
  2. Spiel mit HTML-Code auf eigener Webseite
    Von Flush im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 19:03
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 16:00
  4. Download zur verfügung stellen
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 21:46
  5. stehe euch nun länger zur verfügung...
    Von Andy im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.12.2003, 12:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •