Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Grosses Problem, Prolongation

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Grosses Problem, Prolongation

    Prolongation heisst "Verlängerung" und kommt aus der Finanzwelt. 2009 haben meine Ehefrau und ich einen Festgeld-Vertrag über 5 Jahre abgeschlossen. Dieser ist Ende 2014 ausgelaufen. Im Sommer wollten wir einfach mal wieder gucken und etwas abheben. Doch dann sagte man uns, dass wir einen Vertrag mit einer Prolongation ( Definiton: http://www.festgeld.de/ratgeber/prolongation.html) gewählt haben, d.h. nach einem Auslaufen verlängert sich der Festgeldvertrag ganz automatisch (ohne unser Zutun). Nun können wir auf das Geld nicht mehr zugreifen und verhandeln mit der Bank. Hätte die Bank uns vorher Explizit auf die Prolongation aufmerksam machen müssen oder nicht? Schliesslich gehe ich davon aus, dass es noch mehr Anleger gibt, die damit absolut nicht gerechnet haben. Problematisch für uns sind vor allem die sehr niedrigen Zinsen. Hätte die Prolongation in einer Hochzinsphase stattgefunden, ok, das hätten wir verstanden. Aber so sehr ungern.

    Der Abschlag, den sie uns anbieten ist leider sehr hoch. Zinsen für 2 Jahre wären das. Würdet ihr euch auf diesen Deal einlassen? Uns ärgert vor allem diese Schamlosigkeit. D.h. wenn man etwas anlegen will, dann sind sie sehr freundlich. Doch wenn es dann um eine Kündigung geht, dann löst sich auf einmal alles auf.

    Vor 2009 haben wir das schon einmal erleben dürfen. Wir hatten ein ganz gut gefülltes Tagesgeldkonto. Doch immer wenn wir in die Filiale kamen und irgendwas wollten sprach man uns an ob es nicht Festgeld sein solle... Für uns ein geradezu unmögliches Verhalten. Sie sehen nur ihren eigenen Vorteil und wollen sich binden. Das ging soweit, dass wir Telefonanrufe der Bank gar nicht mehr abnehmen wollten.

    Wir kommunizieren mit denen eigentlich nur noch durch eine Art Online Banking Email System.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    64
    Danke
    1
    Bekam 10 mal "Danke" in 9 Postings

    Standard AW: Grosses Problem, Prolongation

    Nun stehen gerade in dem Link, den du gepostet hast die entscheidenden Hinweise.

    1. Behalten Sie die Laufzeit im Auge
    2. Man kann sofort nach Abschluss des Vertrages kündigen, um den Termin nicht zu verpassen. So mache ich das auch immer, was noch den netten Nebeneffekt hat, dass mich die Bank vor Ablauf der Zeit anschreibt und mir die Angebote für eine Prolongation zuschickt.

    Meiner Meinung nach ist das nicht unverschämt, du unterzeichnest ja einen Vertrag, in dem alle diese Punkte genau aufgeführt werden, um die Frist gerechte Kündigung musst du dich kümmern. Auch eine erneute Verständigung sehe ich nicht in der Pflicht der Bank, die Konditionen waren dir bekannt.

    Du hast es schlicht verdröselt.

Ähnliche Themen

  1. Suche zuverlässige Teammitglieder Für ein Grosses AutoForu
    Von polenpaule01 im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 19:29
  2. GROSSES PROBLEM!!!!
    Von GAST121 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 14:28
  3. Grosses Problem mit Google
    Von Whitelabel Design im Forum Promotion - SEO - Suchmaschine (Google & Co) – Mitarbeiter & Linkpartnersuche
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 16:16
  4. grosses quiz in flash
    Von derpunkt im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 12:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •