Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: HTML Formular Versand (ausgeblendete Elemente)

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    02.09.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard HTML Formular Versand (ausgeblendete Elemente)

    Guten Tag Gemeinde,

    ich habe folgendes Problem -> mit dem unten angehänten "Script" bin ich soweit zufrieden (bin gewiss kein ProfI).
    Allerdings habe ich dass Problem dass mir zwar im Klartext auf der Seite nur die Felder angezeigt werden, welche ich auch durch die vorherige Auswahl (Radiobutton) brauche, jedoch muss ich zum Versand über den Versenden Button sämtliche Required Felder bestücken (sprich in jede Auswahl rein gehen und das Feld bestücken, da es ja ein "required" Feld ist... Das ist natürlich nicht praktikabel.
    Fällt da jemand eine geschicktere Lösung ein.
    Es muss definitiv bestehen bleiben dass in beiden (später noch mehrere Fälle) Fällen jeweils Felder ausgefüllt werden MÜSSEN, jedoch möchte ich diese natürlich nur ausfüllen, wenn der entsprechende Radio Button dazu betätigt wurde.

    Danke für die Hilfe!!


    <html>
    <script src="https://ajax.googleapis.com/ajax/lib.../jquery.min.js" type="text/javascript"></script>
    <script type="text/javascript">

    <!--
    $(document).ready(function(){
    $('#auswahl div').hide();
    $('#Portale input[type=radio]').click(function(){
    $('#Auswahl div').hide();
    $('#'+$(this).val()).show();
    });
    });
    -->
    </script>


    <div id="Portale">
    <input type="radio" name="Portale" value="Portal1"> Portal1<br>
    <input type="radio" name="Portale" value="Portal2"> Portal2<br>

    </div>

    <form id="Portale" action="mailto:MAILADRESSE"
    method="post" enctype="text/plain">
    <div id="Auswahl">
    <div id="Portal1">
    <p><h2> Portal1</h2>
    <p>Nr.: <input type="text" name="Nummer1" required="required" /> <br>
    <p>Version: : <input type="text" name="Version2" required="required" /> <br>

    </div>
    <div id="Portal2">
    <p>Nr.1: <input type="text" name="Nummer2" required="required" /> <br>
    <p>Version: <input type="text" name="Version2" /> <br>

    </div>
    <input type="Submit" name="absenden" value="absenden">
    </form>
    </html>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von Eased04 (03.09.2015 um 08:27 Uhr)

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: HTML Formular Versand (ausgeblendete Elemente)

    javascript hat aber in der eigentlichen validierung des formulars nix zu suchen....
    das kannste zwar nutzen, um die werte vorab abzufangen und verschiedene mandatory fields vorzugaukeln, aber die "echte" validierung sollte niemals mit javascript ablaufen, sondern immer mit der serverseitigen validierung.

    die du aber nicht hast, weil du ja direkt ne mail per lokaler software versenden willst...
    geht zwar, aber rate ich von ab
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.09.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML Formular Versand (ausgeblendete Elemente)

    Sorry, kannst du es evlt. nochmals für dumme ausführen (ich hoffe dass war nicht bereits die Variante für dumme ).

    Das einzige Problem was ich damit habe ist wie erwähnt nur dass sämtliche Required Felder ausgefüllt werden müssen, obwohl diese nicht ausgefüllt sind.
    Also Portal2 müsste in diesem Fall auch ausgefüllt werden obwohl Portal1 ausgewählt wurde... Jedoch wären natürlich nach der jeweiligen Auswahl des Portals die Felder unbedingt auszufüllen.

    Dass mit dem Mailprogramm ist tatsächlich vorraussetzungen - jeder hat hier Outlook auf seinem Rechner.

    Ist nur eine kleine Spielerei in der Firma - es soll lediglich ein "Antrag" mit ein paar Feldern bestückt werden.
    Jedoch sollten halt die Einträge unter den jeweiligen Auswahlpunkten "versteckt" sein bzw. erst nach betätigen des jeweiligen Buttons sichtbar werden.

  4. #4
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: HTML Formular Versand (ausgeblendete Elemente)

    ok ich gebs auf..^^
    das war schon die leichte version...
    aber eventuell hilft dir das hier:
    habs aufgeräumt, nen html-grundgerüst hinzugefügt

    und das mit den requireds hingeflanscht. is nich performant, is nich gekapselt aber sollte für deine zwecke genügen.

    HTML-Code:
    <!DOCTYPE html>
    <html>
        <head>
             <script  src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.7.1/jquery.min.js"  type="text/javascript"></script>
            <script type="text/javascript">
            <!--
            $(document).ready(function(){
                $('#auswahl div').hide();
                $('#Portale input[type=radio]').click(function(){
                    $('#Auswahl div').hide();
                    $('#'+$(this).val()).show();
                    if($(this).val()=='Portal1'){
                        $('#Portal1').find('input[name="Nummer1"]').attr('required','required');
                        $('#Portal1').find('input[name="Version2"]').attr('required','required');
                        $('#Portal2').find('input[name="Nummer2"]').removeAttr('required');
                    }else{
                        $('#Portal1').find('input[name="Nummer1"]').removeAttr('required');
                        $('#Portal1').find('input[name="Version2"]').removeAttr('required');
                        $('#Portal2').find('input[name="Nummer2"]').attr('required','required');
                    }
                });
            });
            -->
            </script>
        </head>
        <body>
            <div id="Portale">
                <input type="radio" name="Portale" value="Portal1"> Portal1<br>
                <input type="radio" name="Portale" value="Portal2"> Portal2<br>
            </div>
            <form id="Portale" action="mailto:MAILADRESSE" method="post" enctype="text/plain">
                <div id="Auswahl">
                    <div id="Portal1">
                        <h2> Portal1</h2>
                        <p>Nr.: <input type="text" name="Nummer1" required="required" /></p>
                        <p>Version: : <input type="text" name="Version2" required="required" /></p>
                    </div>
                    <div id="Portal2">
                        <h2> Portal2</h2>
                        <p>Nr.1: <input type="text" name="Nummer2" required="required" /></p>
                        <p>Version: <input type="text" name="Version2" /></p>
                    </div>
                </div>
                <input type="Submit" name="absenden" value="absenden">
            </form>
        </body>
    </html>
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 22:18
  2. HTML Formular
    Von peddddy im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 16:22
  3. Formular Elemente mit Java Script abschalten/aktivieren
    Von Thilo55494 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 13:13
  4. formular html cgi
    Von arlette im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 16:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •