Hallo Forum Freunde ich hab folgendes Anliegen und würde mich über ein Rückmeldung bzw. Infos sehr freuen.


Ich habe mit einem Programmierer seit ende 2013 ein Projekt gehabt. Dabei ist ende 2014 ein Designer dazu gekommen. Insgesamt war es ein nehmen und geben und jeder hat natürlich mehr beisteuert für seine Fachabteilungen. Meine Aufgabe war zum Größen Teil als Investor das Geld zusammen zu bekommen und ebenso bin ich der Spross dieser Idee.


Dazu muss man natürlich sagen das die Idee sich im laufe der zeit entwickelt hat und auch Änderung von den Kollegen beigesteuert sind.


Gestern hat sich jedoch das Projekt aufgelöst weil die 2 anderen der Meinung wären das Sie das lieber unter sich aus machen und mir würde mitgeteilt bzw. aufgedrängt das ich die Ideen (Stand der Dinge) nicht verwenden darf Sonden nur das von der Anfangsversion.


Letztendlich war das auch der Plan von den anderen 2 mich aus zu spielen weil seit Ewigkeiten sich gestrotzt einen Vertrag aufzusetzen.


Ich finde das aber letztendlich „erleichternd“ weil die Zusammenarbeit merkwürdig zum Schluss war und Sachen ohne Absprache umgesetzt worden die letztendlich nicht mehr der Philosophie der Grundidee entsprachen.


Meine Frage wäre ob ich ein Anrecht auf den Stand der Dinge habe um evtl. mit einem anderen Programmierer weiter zu Arbeiten. Weil letztendlich würde alles im Team Aufgebaut und ich finde es nicht in Ordnung mir zu sagen: das haben wir gemacht du darfst das nicht verwenden, obwohl alles was gemacht worden ist wie gesagt aus meiner Idee aufgebaut wurde.




Thema verschieben wenn nicht hier passend - Danke
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!