Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: SEO software...nützlich?

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard SEO software...nützlich?

    hi an alle!

    meine neue seite sportsnewsportal.net soll in den nächsten monaten vermehrt google-"suchende" erreichen. bei der seite handelt es um einen "Wordpress-bau"

    hab mich nun im netz umgeschaut und einige software-lösungen gefunden. preise sind im bereich von etwa 300 usd bzw euro.

    nutzen diese "helferlein" etwas in bezug auf keywords die ca 300.000 mal/monat gesucht werden und wenig konkurrenz haben?

    möchte geren in den nächsten 12 monaten auf etwa 1000 besucher täglich kommen, dafür sollten derartige keywords "reichen" sofern man es in die top-10 schafft.

    wie sind da eure erfahrungen? danke für eure hilfe

    sandow
    sportsnewsportal.net
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Teeny
    Registriert seit
    13.07.2014
    Ort
    A, A
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Bekam 4 mal "Danke" in 4 Postings

    Standard AW: SEO software...nützlich?

    bei einem Suchvolumen von 300.000 und wenig Kongurenz sollte man auch ohne weitere Kosten recht einfach eine gute Platzierung hinbekommen
    ob deine helferlein was taugen, kann dir so niemand sagen, dazu gibt es einfach zu viele auf dem Markt und darunter haufenweise müll

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: SEO software...nützlich?

    Zitat Zitat von Rene Meister Beitrag anzeigen
    bei einem Suchvolumen von 300.000 und wenig Kongurenz sollte man auch ohne weitere Kosten recht einfach eine gute Platzierung hinbekommen
    ob deine helferlein was taugen, kann dir so niemand sagen, dazu gibt es einfach zu viele auf dem Markt und darunter haufenweise müll
    danke erstmal für deinen beitrag. dass d viel müll bei ist glaube ich dir, hab mich auch schon gefragt wie das aussieht wenn google mal wieder ein update "aufzieht" und die ranking-kriterien verändert werden.

    ich weiss leider nicht wie ich keywords die in dem bereich liegen, "dominieren" kann.

    ist es auch möglich bei 2 oder 3 keywords hoch zu ranken ohne "weitere kosten"? das es nicht ohne geht ist mir klar...

    sandow
    sportsnewsportal.net

  4. #4
    HTML Newbie
    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: SEO software...nützlich?

    Also als erstes brauchst du mal ein Wordpress SEO Plugin. Beispielsweise das All-in-on-seo-Plugin oder das von Yoast. Dann kannst du dir weitere Maßnahmen wie das hinzuziehen von Tools überlegen. SEO Tools müssen aber keine 300 Euro kosten. Schaue dir mal Xovi an. Das Tool kostet beispielsweise 100 Euro. Ebenfalls gibt es Tools wie die WISE SEO Suite, welche man unter 50 Euro haben kann. Schaue dir auch mal OnpageDoc an ----> onpagedoc.com. Kann recht viel für nur 30 Euro. Beispielsweise werden dir OnPage-Fehler aufgezeigt, aktuelle Rankings, Backlinks und vieles mehr...

    Bei Fragen, darfst mich sehr gerne fragen...

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: SEO software...nützlich?

    hi

    danke für deine infos. das plugin von Yoast scheint mir sehr bekannt und auch gut zu sein. werde ich die tage "einbauen".
    einige keywords sind hart umkämpft, aber hab meine url ja nicht umsonst so gewählt.
    keywords auf denen ich langfristig punkten will sind dementsprechend: "sports news, news portal, sports, portal, latest news"

    das wird sicher ohne entsprechende investitionen nicht möglich sein. ziel sind 1000 besucher pro tag...bisher ruft jeder besucher ca 7-10 seiten auf, also 7000 seitenaufrufe. derzeit arbeite ich kräftig im backlinkbereich, alles in eigenarbeit. läuft auch ganz gut, schaffe täglich so 20-50, natürlich nicht immer mit vielen "worten".

    werde mir die von dir vorgestellten tools mal anschauen und dich ggf fragen wenn was unklar sein sollte.

    sandow
    SportsNewsPortal.net

  6. #6
    HTML Newbie
    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: SEO software...nützlich?

    Hi,

    wie schaffst du am Tag 20 - 50 Backlinks? Das können doch bei der Masse kaum gute sein?

  7. #7
    Teeny
    Registriert seit
    13.07.2014
    Ort
    A, A
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Bekam 4 mal "Danke" in 4 Postings

    Standard AW: SEO software...nützlich?

    Wie er es schafft, erstmal nebensächlich.
    Bessere Frage ob das wirklich so gesund ist?
    hab gerade mal Google selber gefragt,
    Die Tante sagt mir 1950 Seiten im Index und google selber zeigt noch keine Backlinks,
    Dazu scheint die Seite sehr neu zu sein oder lange nicht im Gebrauch, Da mir WaybackMachine von http://archive.org/web/ nix anzeigt.

    also wenn du da wirklich pro Tag 20 -30 Backlinks draufknallst, könnte dir Google vielleicht übel nehmen.
    denn das ist kein natürlicher Linkaufbau

    Bei einer neuen Seite würde ich gaaaaanz langsam anfangen, also vielleicht 1-2 am Tag oder 4-5 Pro Woche.
    Erstmal ein paar kleine "schlechte" Backlinks ohne harte Linktexte, und dazwischen immer mal einen Keywordlink von einer starken Seite streuen.

  8. #8
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: SEO software...nützlich?

    hi ihr beiden!

    viel zu tun, deswegen erst jetzt eine antwort:
    da sind viele beiträge inklusive backlinks die natürlich nicht sehr lang sind, 100-200 wörter meist. die backlinks setze ich meist in foren, bin sehr belesen, hab ewige jahre in foren gearbeitet in verschiedenen themenbereiche usw. dadurch gibts in fast vielen frageportalen auch immer mal frage zu denen ich was sinnvolles beitragen kann.

    google: checke meinen rang fast täglich und hab jetzt mein backlink-aufkommen reduziert - auch 2-3 neue dinge eingebaut (SEO) die es mir erlauben viele backlinks zu setzen die automatisch auf meinen content hinweisen. mein pagerank bei 2 keywords ist stark gesteigen zu beginn, seite 1 bzw seite 3 nach wenigne tagen, dann gings 2 tage wieder bergab...hab daraufhin meine tätigkeiten etwas eingeschränkt und es ging wieder hoch.

    ich werde nun weniger posten, dafür höherwertig, mind 300 wörter oder mehr pro beitrag und nur so 2-3 pro tag. das geht recht fix. durch meine langjährige forentätigkeit bin ich "schreibtechnisch" gut dabei.

    nebenbei hab ich einen twitteraccount mit 6000 followern, vor ewigen jahren mal aufgebaut und "im keller" vor 3 tagen wiedergefunden
    alleine der account bringt mir täglich 50-100 klicks immer auf verschiedenen content von meiner seite, sodass "nie" der gleiche link geklickt wird. ich denke alleine dass sollte meinen pagerank erhöhen über einige wochen hinweg.

    sandow
    sportsnewsportal.net
    sportsnewsportal.net

Ähnliche Themen

  1. Chat Software
    Von SirJames im Forum Webanwendungen - Webapplikationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 19:36
  2. Software
    Von quatschi im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 11:13
  3. Software
    Von Referend im Forum Flash Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 13:18
  4. Software nicht in Software gelistet?
    Von Sleeme im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 02:17
  5. PHP Software?
    Von KillerHorscht im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 09:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •