Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Urban Gardening?

  1. #1
    Teeny Avatar von Ojemine
    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Urban Gardening?

    Hi!
    Sagt mal, könnt ihr dem urban gardening etwas abgewinnen? Es gibt ja vermehrt immer mehr Stellen wo man ähnlich wie in Kleinbgärten auch mitmachen kann, anpflanzen und ernten, macht ihr sowas auch oder seid ihr da eher weit ab - bzw habt nen eigenen Garten oder Balkon den ihr bepflanzt? Seht ihr im urban gardening einen Mehrgewinn für Stadtmenschen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    1.152
    Danke
    14
    Bekam 63 mal "Danke" in 61 Postings

    Standard AW: Urban Gardening?

    Seht ihr im urban gardening einen Mehrgewinn für Stadtmenschen?
    Für Stadtmenschen, die sich Zeit zum umschauen nehmen, ja. Mir ist es egal, hab nen Balkon 4,5m x 2,2m.

  3. #3
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Urban Gardening?

    ich würde es auch nicht machen, habe auf meinem Balkon Tomaten und einige Kräuter angepflanzt das reicht mir . Gibt aber sicherlich ein paar Leute die sowas gerne nutzen, mir wäre es zu umständlich.

  4. #4
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Urban Gardening?

    ööhm ich hab über 1000m² wiesenfläche am haus, das mähen geht da schon gut auffn sack, das ganze jetzt noch bepflanzen... pff näh^^
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von Ojemine
    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Urban Gardening?

    Also ich hab auch nur einen kleinen Platz am Balkon - der ist eben nur winzig aber nun ja so ists eben auch, aber man muss sich halt überall verwirklichen auch wenns nur ein kleiner Platz ist. Und Pflanzen tun irgendwie gut - einfach so fürs Feeling! Vor allem Kräuter die nutzt man dann wenigstens auch fürs kochen ein bisschen. Ja von nem Garten träum ich - allerdings ist das in weiter Ferne!

  6. #6
    HTML Newbie
    Registriert seit
    01.08.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Urban Gardening?

    Also einen Garten hätt ich auch gern...hab schon mal überlegt, mir irgendwann so einen kleinen Schrebergarten zu mieten, einfach auch wegen der Ruhe. Auf meinem Balkon hab ich ein paar Kräuter (die überleben auch den Winter) und etwas Pflücksalat und Radieschen. Hätte aber sehr gern viel mehr, da ich der Qualität aus dem Supermarkt nicht immer vertraue. Hab aber leider auch nicht sooo viel Platz dafür...war aber letztens bei meiner Nachbarin, da war sie grad wieder am Dekorieren ihres Balkons und hat mir erzählt, dass sie sich ein neues Beet, nennt sich vertical garden (juwel), zulegen möchte. Vielleicht wär das ja auch was für dich! Ist anscheinend recht platzsparend wenn der Balkon etwas kleiner ist . Aber vielleicht probier ich nächstes Jahr ja mal Tomaten, die sollen ja angeblich etwas mehr Pflege benötigen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •