Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: MP3 oder Wav???

  1. #1
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Weit vom Süden komm ich her...
    Beiträge
    194
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard MP3 oder Wav???

    Hallo!! nur mal so ne frage.kann mir jemand sagen was besser ist? mp3 mit 320kbit/s oder wav mit 1411kbit/s,zwecks qualität mein ich!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber würde in diesem Fall MP3 sagen
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.832
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Jo, MP3 ist immer besser. Allein schon von der Dateigröße her. Ein MP3 mit durchschnittlicher Qualität (128 kBits/Sek) ist ca. 3 MB groß und ein gleichwertiges Wave ca 40-50 MB

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    zwecks qualität wav natürlich, aber bei einer abtastrate von 320kbit in der sekunde wirst du keinen unterschied merken. und die dateigröße spricht auch für mp3..... ist ja nicht um sonst entwickelt worden...

  5. #5
    unwissender Fragender
    Gast

    Standard

    in puncto qualität immer die Wav nehmen !!!!

    Mp3 nutzt psychoakustische effekte um die Datenmenge zu reduzieren, die man auf eine 0815 anlage nicht hört, sofern man keien direkten vergleich hat (im walkman klingt eine Aufnahme immer anders als auf einer Hifi anlage oder eine PA...zum beispiel fehlen bei mp3s häufig bässe und glanz (also sehr hohe und sehr tiefe frequenzen)...da sich aber ein guter song auch im strandradio noch gut anhört, ist Audiodatenformat immer eine frage der gewüschten qualität im bezug auf Wiedergabesituation und Wiedergabe-Medium

    nebenbei : auch in öffentlichen massenmedien sind sie mittlerweile zum gebrauch von Mp3 übergegangen, also werden wir eh schon in vielen bereichen auf mp3-quality konditioniert

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von unwissender Fragender
    Mp3 nutzt psychoakustische effekte um die Datenmenge zu reduzieren
    was bitte sind psychoakkustische effekte??? hab ich auch noch nie gehört, aber ich glaub mal es ist schwachsinn...

  7. #7
    fragender besserwissender
    Gast

    Standard

    psychoakustische effekte ?

    zum beispiel frequenzgangmaskierung...
    stell dir das ungefähr so vor : du stehst in ner Disco und unterhälst dich mit jemandem auf normaler lautstärke,allerdings ist die musik schweinelaut und du hörst den anderen kaum bis gar nicht (und verstehen was er sagt schon gar nich), weil dein hirn schon wegen der lauten musik dein allgemeines hörempfinden runtergeschraubt hat...da kommt herr mp3 und sagt : hey,da man euch eh nich hört und es auch niemanden interssiert, was ihr zu sagen habt, möchtet ihr doch bitte leise reden oder gar nich, damit die laute musik nich durch euch gestört wird...das macht den raum immerhin ein kleines bischen leiser...nur so zum beispiel...

    gibt auch sehr interessante bücher über psychoakustik...

  8. #8
    Fortgeschrittene/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    Weit vom Süden komm ich her...
    Beiträge
    194
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Fragender besserwissender Gast hat folgendes geschrieben...


    psychoakustische effekte ?

    zum beispiel frequenzgangmaskierung...
    stell dir das ungefähr so vor : du stehst in ner Disco und unterhälst dich mit jemandem auf normaler lautstärke,allerdings ist die musik schweinelaut und du hörst den anderen kaum bis gar nicht (und verstehen was er sagt schon gar nich), weil dein hirn schon wegen der lauten musik dein allgemeines hörempfinden runtergeschraubt hat...da kommt herr mp3 und sagt : hey,da man euch eh nich hört und es auch niemanden interssiert, was ihr zu sagen habt, möchtet ihr doch bitte leise reden oder gar nich, damit die laute musik nich durch euch gestört wird...das macht den raum immerhin ein kleines bischen leiser...nur so zum beispiel...

    gibt auch sehr interessante bücher über psychoakustik...




    Klingt komisch is aber so!!

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    schwachsinn!
    1. funktioniert mp3 anders und 2. funktioniert das beispiel mit der disko nicht, da sich die lautstärke auch nicht um "etwas" ändert, sondern um gar nichts. wie du vielleicht weißt ist die lautstärke duch eine logarithmische funktion definiert (10*log(W)) ==> wenn du in einer disko leise bist oder laut redest ändert sich an der gesammtlautstärke nichts.

    und mp3s basiert auf dem prinzip, dass nicht-hörbare frequenzen (z.b. die einer hundepfeife) weggefiltert werden. außer einem tier (hund, fledermaus,...) merkt keiner einen frequenziellen unterschied zwischen mp3 und wave.

    mfg

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.240
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    es kommt sowieso alles auf die kompresssionsrate an...

Ähnliche Themen

  1. 32-Bit oder 64-Bit System? - XP Prof. oder Vista Ultimate???
    Von Nemesis im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 13:49
  2. onclick...???Neue Seite oder nur Backg-oder...oder...???
    Von mtesa2007 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 17:02
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 23:49
  4. Akronyme oder Abkürzungen in Chats oder Foren
    Von umbenannt im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2004, 23:38
  5. animated balls oder fliegende Bälle, Smilies oder anderes
    Von mandeck im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.08.2003, 00:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •