Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Norton oder Kaspersky?

  1. #1
    Youngster Avatar von Affe
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Norton oder Kaspersky?

    Was würdet ihr mir empfehlen:

    Norton Internet Security 2013 oder Kaspersky Internet Security 2013. Hab schon einige Testberichte für beide durchgelesen, helfen aber irgendwie nicht weiter, da es den Anschein hat dass beide dasselbe können.
    Und wie viel Geld sollte man dafür ausgeben?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    835
    Danke
    20
    Bekam 76 mal "Danke" in 75 Postings

    Standard AW: Norton oder Kaspersky?

    Geld würde ich dafür nicht ausgeben, das lohnt nicht. Die Frage ist doch, was willst du erreichen, wozu ein Virenscanner?
    Besser als ein Virenscanner ist es die anfällige Software wie Flash und Java erst gar nicht zu installieren und immer ohne Javascript surfen(Noscript).
    Was nützt einem der beste Virenscanner wenn wahllos alles angeklickt und heruntergeladen wird?

    Bitte auch lesen: http://www.trojaner-board.de/140310-...programme.html

  3. #3
    Meister(in) Avatar von lukasn
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Schweiz
    Alter
    27
    Beiträge
    491
    Danke
    2
    Bekam 12 mal "Danke" in 11 Postings

    Standard AW: Norton oder Kaspersky?

    explanators einstellung zu Javascript kann ich zwar nicht unterschreiben, finde aber auch, dass es sich bei einem privaten Computer nicht lohnt, für den Virenschutz Geld auszugeben. Bester Virenschutz ist eigentlich das intelligente Verhalten beim surfen, dazu noch einen gratis Virenscanner für den Fall der Fälle.

    Für ein paar Beispiele bzgl. Gratis-Antivirus zitiere ich mich einfach mal selbst aus einem älteren Thread:

    Zitat Zitat von lukasn Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen dass ich mit kostenpflichtigem Virenschutz nur ärger hatte. Kapersky, Norton, Symantec, MacAffee sind die, die ich länger getestet habe. Bei allen bin ich von den Auswirkungen auf mein System alles andere als begeistert. Die ganzen Zusatzfunktionen der Bezahlversionen dieser Softwarepakete verbrauchen Leistung für zweifelshaften Nutzen, und das nicht wenig.
    Wenn Kapersky oder MacAffee einen Scan durchführen ist erst mal Zeit für ne Kaffeepause weil der Computer für eine Viertelstunde blockiert ist.

    Was die ganzen anderen Funktionen angeht, also Dinge wie Phishingfilter, Spamschutz und was noch alles dabei sein mag, da kann ich nicht viel zu sagen. Phishingfilter ist reine Geldmacherei, da ist gesunder Menschenverstand immer noch der beste Schutz, Spamfilter kann ich nicht beurteilen da ich, von Geschäfts-E-Mail mal abgesehen, nur Webmail verwende.

    Für den reinen Virenschutz (Scan & Aktivschutz) empfehle ich deshalb Gratissoftware. Die verwendeten Virendatenbanken sind sowieso deckungsgleich, drum sind eigentlich nur die Leistung und Darstellung ein Argument. Die drei Optionen, welche ich empfehlen kann sind


    • Microsoft Security Essentials
    • avast! Free AntiVirus
    • Avira Free WebGuard


    Von den dreien ist MSE der einzige ohne Werbung, weshalb ich mich persönlich meist für diesen entscheide. Die Virenerkennung ist bei allen sehr gut, bei Avira aber am besten. Als Kehrseite hat man bei Avira aber auch die meisten Fehlalarme.

    MSE ist in der Erkennung von Backdoors am schlechtesten, wobei die Erkennungsrate aber immer noch um 95% liegt. Im Schutz gegen Unbekannte Viren (aufgrund des "Benehmens", also der Heuristik eines Programms) ist Avira am besten, MSE und avast! erkennen je nur ca. 50%, Avira über 60%. Die Scangeschwindigkeit ist bei avast! am besten, Microsoft liegt da auf dem letzten Platz.

    Beim Ressourcenverbrauch ist avast! am genügsamsten, wobei alle drei kaum einen spürbaren Einfluss auf den Computer haben.

    Fazit ist: Geschmacksache, alle drei AVs sind gute Kandidaten, wer einen Werbefreien Computer will, dem Empfehle ich MSE, wenn man sich nicht an einem einzelnen Pop-Up nach dem Einlogen stört und ab und zu eine Fehldiagnose verkraften kann, ist wohl Avira das richtige. Wenn es um das letzte Tröpfchen Performance geht, dürfte avast! am besten passen. Auf jeden Fall halte ich es für unnötig, als Privatanwender für den Virenschutz Geld auszugeben.

    Gruss,
    -Lukas

  4. #4
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.900
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Norton oder Kaspersky?

    trendmicro
    denn man kann auch bei der suche nach freeware von allem scheiss befallen werden
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    29.03.2009
    Ort
    1011 1111 1011 WorldWideWeb
    Beiträge
    2.439
    Danke
    2
    Bekam 6 mal "Danke" in 6 Postings

    Standard AW: Norton oder Kaspersky?

    Zitat Zitat von synaptic Beitrag anzeigen
    trendmicro
    denn man kann auch bei der suche nach freeware von allem scheiss befallen werden
    Die 2012er version nutze ich jetzt auch schon, seit es sie gibt. Und in der Zeit kam hier eigentlich kein Virus in Aktion ausser einer nervigen Adware, die in 10 Minuten deinstalliert war... Meine Empfehlung also auch.
    Der, der weiß dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.
    Wer nach etwas fragt, geht grundsätzlich das Risiko ein, es auch zu bekommen!

  6. Folgende User finden die Antwort von Tobse gut:


  7. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Norton oder Kaspersky?

    Also ich kann nur aus persönlicher erfahrung berichten, dass ich mit kaspersky sehr zufrieden bin.

    Das Programm stört mich nicht, hat bisher mein System wunderbar sauber gehalten, und verbraucht kaum Ressourcen (habe aber auch einen 8-Kerner und 16gb ram, da merkt man sowas halt nicht so schnell).
    Ich finde diesen "Sandbox"-Modus für Online-Banking angenehm, dieser maskiert wohl auch die Eingaben über eine virtuelle Tastatur. Ob dies nun Sinnvoll oder tatsächlich gut ist, dazu kann ich nichts sagen. dafür kenne ich mich im technischen breich zu wenig aus.

    Mit Avast bin ich aber auch sehr zufrieden, dies habe ich auf meinem laptop installiert. Keine Performanceprobleme, keine Viren bisher.

    Ich selbst bin durchaus bereit 30 Euro p.a. für 2 Lizenzen für kaspersky auszugeben (für den Preis habe ich diese direkt bei kaspersky erworben), um mein System geschützt zu wissen.
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  8. #7
    Youngster
    Themenstarter
    Avatar von Affe
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Norton oder Kaspersky?

    Mhm, ja klar, durch "intelligentes" Surfen lässt sich ein Virenbefall verhindern, allerdings bietet das auch keinen vollständigen Schutz.
    Mit Avira bin ich mittlerweile völlig unzufrieden, dauert ewig beim hochfahren des PCs, ständig Werbung die sich ungefragt in den Vordergrund drängt während man eine wichtige Email schreibt....
    Und ich habe mittlerweile recht wichtige Daten auf meinem PC, die zwar 3fach auf USB, und externer Festplatte abgespeichert sind, aber trotzdem.
    30 Euro für 2 Lizenzen? Finde das auf der Homepage nicht, kosten alle um die 50 Euro.

    Aber trotzdem Danke für die Rückmeldungen!

  9. #8
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.780
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard AW: Norton oder Kaspersky?

    Ich habe seit Jahren Kaspersky und bin echt zufrieden, System läuft sauber und schnell bei einem 4 Kern Prozessor und 8GB Ram.
    Kaufe immer für alle Rechner im Hause eine 5 Lizenz Vollversion bei Ebay für Rund 23€
    Mit avast! Free AntiVirus habe ich bzw ein bekannter keine gute Erfahrung gemacht.
    avast sagte, das System sei frei von Viren, aber als der Rechner immer schlechter lief und ich ihn mal genauer untersucht hatte fand ich 7 Viren und 3 Trojaner auf dem Rechner
    Ich gebe gerne rund 4,80€/Jahr umgerechnet für Kasperky pro Rechner aus
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  10. #9
    Youngster
    Themenstarter
    Avatar von Affe
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Norton oder Kaspersky?

    Ähm, wie sieht es mit G Data aus? 13 Euro?: http://www.pcfritz.de/software/tools...ser-oem-dvd-de

    Kann sowas gut sein oder ist das nur Avira für Geld?

    Hoffe die Diskussion bringt auch anderen was, wie gesagt, ich bin mittlerweile hypersensibel was Viren/Trojaner auf meinem Rechner anbelangt. Die Sache mit der NSA hab ich schon akzeptiert, mich ärgern nur die philipinischen Hacker die meinen PC für Bitcoinmining nutzen wollen.....

  11. #10
    Teeny Avatar von Grizzley
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    20
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Norton oder Kaspersky?

    Nutze seit Jahren Kaspersky und glaube, dass ich nicht zuletzt deshalb von schlimmeren Viren verschont geblieben bin bis jetzt.

Ähnliche Themen

  1. key beim Kaspersky Internet Security upgrade?
    Von Kentucky im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 12:12
  2. Kaspersky Internet Security
    Von sticky100 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 20:26
  3. Was haltet ihr von Kaspersky Antivirus?
    Von im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 11:14
  4. NORTON 2004
    Von NORTON 2004 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 13:15
  5. norton 2005
    Von faesi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 17:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •