Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Auswahllisten/Auswahlfelder von Formular in MySQL-Datenbank speichern

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Auswahllisten/Auswahlfelder von Formular in MySQL-Datenbank speichern

    Hallo,

    ich probiere mich derzeit an einem Skript für eine Registrierung. So weit klappt auch alles ziemlich ordentlich - sowohl bei Textfeldern wie auch Radio-Buttons habe ich derzeit kaum Probleme. Nun, mein einziges Problem stellen die Auswahllisten bzw. Auswahlfelder dar. Ich kriege es nicht auf die Reihe, den angegebenen Wert des Users während der Registrierung, vom Auswahlfeld in die Datenbank abzuspeichern. Bisher habe ich folgendes gemacht:

    register.php

    PHP-Code:
    <?php
    error_reporting
    (E_ALL);
    ini_set('display_errors'1);

    include(
    'db.php');include('header.html');

    ...   

    echo 
    '<form action="register2.php" method="post">';
    echo  
    '<fieldset>';        
    echo 
    '<legend>Registrierung</legend>';          
    echo 
    'Username:                  <input type="text" name="Username" size="30" maxlength="30"/><br>';          
    echo 
    'Passwort:                  <input type="password" name="Passwort" size="30" maxlength="32"/><br>';          
    echo 
    'Passwort wiederholen:      <input type="password" name="Passwort2" size="30" maxlength="32"/><br>';          
    echo 
    'Geschlecht: <input type="radio" name="Geschlecht" value="Männlich"/> Männlich                            
                            <input type="radio" name="Geschlecht" value="Weiblich"/> Weiblich<br>'
    ;          
    echo 
    'Ort: <select name="Ort">                                 
                               <option value="Hier">Hier</option>                                 
                              <option value="Da">Da</option>
                                <option value="Dort">Dort</option>            
                             <option value="Nirgends">Nirgends</option> 
                                  </select><br>'
    ;
    echo 
    '                           <input type="submit" value="Registrieren"/>';
    echo 
    '</fieldset>';                     
    echo 
    '</form>';       

       ...     
     
    ?>
    register2.php

    PHP-Code:
    <?php
    error_reporting
    (E_ALL);
    ini_set('display_errors'1);

    include(
    'db.php');
    include(
    'header.html');


    ...
    $username $_POST['Username'];
    $passwort $_POST['Passwort'];
    $passwort2 $_POST['Passwort2'];
    $geschlecht $_POST['Geschlecht'];
    $ort $_POST['Ort'];

    //Kontrollieren ob alles richtig eingegeben wurde

    if($username == '' OR $passwort == '' OR $passwort != $passwort2 OR $geschlecht == '' OR $ort ''
    {   
    echo 
    'Bitte alles korrekt ausfüllen. <a href="register.php">Zurück</a>';
       exit;
    }

    $passwort md5($passwort);      

    $abfrage "SELECT                
                       Username           
                     FROM                
                       User            
                    WHERE                
                      Username LIKE '
    $username'";

    $abfrage_senden mysql_query($abfrage);
    $ergebnis mysql_num_rows($abfrage_senden);                                                                       

    if(
    $ergebnis == 0
    {      
    $eintrag "INSERT INTO                  
                          User (Username, Passwort, Geschlecht, Ort)               
                   VALUES (                        '" 
    .mysql_real_escape_string($username). "',
                                                       '" 
    .mysql_real_escape_string($passwort). "',
                                                       '" 
    .mysql_real_escape_string($geschlecht). "',
                                                       '" 
    .mysql_real_escape_string($ort). "' )";
    $eintragen mysql_query($eintrag);                   

    if(
    $eintragen == true)          
    {            
    echo 
    'Registrierung erfolgreich. <a href="login.php">Zum Login</a>';         
    }          
    else          
    {            
    echo 
    'Registrierung fehlgeschlagen. <a href="register.php">Zurück</a>';         

    }              
    else 
    {  
    echo 
    'Username bereits vorhanden. <a href="register.php">Zurück</a>';
    }              

    ...   
    ?>
    So, das Problem hierbei ist dass in der Datenbank nur ein leeres Feld erkennbar ist. Demnach gehe ich von aus dass kein Wert dort hin gekommen ist. Der Datentyp selbst in der Datenbank ist VARCHAR.

    Über eine schnelle Hilfestellung würde ich mich sehr freuen.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von Virtual (25.06.2013 um 13:02 Uhr)

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Auswahllisten/Auswahlfelder von Formular in MySQL-Datenbank speichern

    Ähmmm, diese Buchstabenwüste sieht sich wohl kaum jemand an, bitte mal ordentlich formatieren. Ansonsten gilt:

    Richtig debuggen


    1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(-1);
    3. Man verwendet ini_set('display_errors', true); damit die Fehler auch angezeigt werden.
    4. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    5. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde. Wichtig bei MySQL Fehlern (...not a valid MySQL result resource...): mysqli_error() verwenden oder Abfrage ausgeben und zb mit phpmyadmin testen.
    6. Schritt 5 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    7. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    8. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    9. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Auswahllisten/Auswahlfelder von Formular in MySQL-Datenbank speichern

    Hallo,

    ich denke dass es nun richtig formatiert ist.

    Mein einziges Problem ist, die Variable $ort in der Datenbank abzuspeichern. Der Rest funktioniert so weit.

    Gruß

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Auswahllisten/Auswahlfelder von Formular in MySQL-Datenbank speichern

    Es gilt immer noch "Richtig debuggen"!

    Ich sehe keine Debug-Ausgaben und mysql_error auch nicht.

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Auswahllisten/Auswahlfelder von Formular in MySQL-Datenbank speichern

    Hallo,

    ich habe an allen Stellen wo es nur möglich war mysql_error angewandt, das Skript so verkleinert dass dieser "Fehler" angezeigt wird - vergebens. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es nichts explizites mit MySQL zu tun hat (oder vielleicht ist auch der Datentyp in phpmyadmin zur Spalte das Problem).

    Nach wie vor stehe ich auf dem Schlauch.
    Hilfestellung wäre super.

    Gruß

  6. #6
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Auswahllisten/Auswahlfelder von Formular in MySQL-Datenbank speichern

    Hat $eintrag den richtigen Inhalt?

    Solange du keine Debug-Ausgaben einbaust, dann das Script mit den Debug-Ausgbaben postest und die dadurch resultierende Ausgabe nicht zeigst, kann dir niemand helfen, weil hier niemand dein Script ohne größeren Aufwand testen kann.

Ähnliche Themen

  1. mysql.php connected sich ncht mit der MySQL Datenbank
    Von Unregistriert im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 16:51
  2. Formular mit mehreren Auswahllisten
    Von vdnowas im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 10:01
  3. per PHP neue MySQL-Datenbank und MySQL-Benutzer anlegen
    Von sudeki05 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 19:40
  4. MySQL Tabellen von Datenbank zu Datenbank umziehen
    Von hkp im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 16:14
  5. PHP-Script für Formular mit Auswahllisten <select ...>
    Von HoriZZon im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 10:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •