Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Edelstahlherd schutzfolie eingebrannt

  1. #1
    botzie
    Gast

    Standard Edelstahlherd schutzfolie eingebrannt

    Hallo an alle...
    Ich suche dringend einen Tipp für meinen "neuen" Herd. Der Vorbesitzer hat an einigen Stellen die Schutzfolie nie entfernt. Weiss hier jemand wie ich diese eingebrannte Folie jetzt endlich entfernen kann????

    Dank euch

    Boris
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Wo genau eingebrannt ?
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    Gast

    Standard

    Die Folie ist an der Front, rund ums Sichtfenster festgebrannt und an der Lade unter unter der Fronttür!!!!

  4. #4
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Aus was für eien Material ist den die Fronttür ?
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  5. #5
    Gast

    Standard

    Na aus Edelstahl, wie das ganze Teil. Vom Bedienfeld ist die Folie entfernt worden. Von den Seitenteilen auch. Leider haben die die Tür, rund ums Sichtfenster, und die Lade unter dem Ofen vergessen. Nun sitzt das Zeug bombenfest. Mit Heissluft hab ich schon probiert. Nix zu machen. Auch verschiedene Reinigungsmittel lassen böses ahnen. Schmeirgeln möcht ich nicht, dann ist die ganze Oberfläche hinüber!

  6. #6
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Hört sich nicht gut an.Ob Du die Folie ohne sichtbaren Schäden entfernt bekommst..... keine Ahnung.
    Würde selbst mal mit Backofenspray oder Reiniger für Edelstahl (zb Stahlfix) probieren (ohne Gewähr)
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  7. #7
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Hmmmm, für Cerankochfelder gibt es doch diese Schaber, mit denen man eben die Cerankochfläche ohne Kratzer zu hinterlassen abschaben kann (das funzt, hab ich selber). Man müßte sicher supervorsichtig sein, aber probieren würde ich es mal, evtl. an einer etwas verdeckten Stelle.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  8. #8
    Gast

    Standard

    Ok,das kenne ich nicht. Werde ich in diesen Tagen aml probieren. Und dann die Welt lehren ob das geht. Danke schon mal bis hierher. Weitere Tips sind natürlcih jederzeit willkommen. Danke

Ähnliche Themen

  1. Eingebranntes beim Edelstahlherd
    Von Timmy im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 23:00
  2. Hilfe!!! Cerankochfeld eingebrannt!
    Von Skippy im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 17:05
  3. Kratzer im Edelstahlherd
    Von Bibbi im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 14:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •